Materialbesprechung

Hier dreht sich alles um custom-made also speziell angefertigte Figuren, Raumschiffe, Dioramen usw.
Benutzeravatar
Bulkhead
......
......
Beiträge: 212
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Materialbesprechung

Beitragvon Bulkhead » Mi 18. Okt 2017, 11:16

Opi Wan hat geschrieben:Versuch es mal bei Amazon.de hier in die Suche „Hobby Base Kugelgelenk“ eingeben. Die Gelenke sind aber von einer anderen Firma.
Leider nicht die richtigen.
Anscheinend mach nur Revoltech solche Gelenke, und die gibt es nur in Japan, habe über 10 Onlineshops hierzulande angeschrieben die Revoltech haben, an die Gelenke kommen sie nicht. :(

Habe zwei Clone Wars Clone Trooper Phase 2, die ich als Ersatzteil Lager nehme, für die schöneren Phase 1 Trooper, da werde ich mal versuchen die Gelenke zu recyceln.

Benutzeravatar
Opi Wan
.......
.......
Beiträge: 491
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: Materialbesprechung

Beitragvon Opi Wan » Mi 18. Okt 2017, 21:28

Schade, da bleibt nur das wiederverwenden von Figuren.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Materialbesprechung

Beitragvon MasterFliessie » Di 6. Feb 2018, 14:14

War hier nicht mal jemand aktiv, der Köpfe von Figuren abgegossen hat?

Ich bräuchte für Customs Abgüsse von Figuren-Köpfen, die schlecht zu kriegen, bzw. zum schlachten recht kostspielig sind.

Die Vorlagen könnte ich zur Verfügung stellen und an den Kosten würde ich mich natürlich beteiligen, falls jemand mir helfen kann, gerne per PM melden, danke schon mal!
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Blizzard Force
.........
.........
Beiträge: 1937
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 19:39
Wohnort: Blizzard 1 / Jüchen

Re: Materialbesprechung

Beitragvon Blizzard Force » Mo 5. Mär 2018, 15:40

MasterFliessie hat geschrieben:
Di 6. Feb 2018, 14:14
War hier nicht mal jemand aktiv, der Köpfe von Figuren abgegossen hat?

Ich bräuchte für Customs Abgüsse von Figuren-Köpfen, die schlecht zu kriegen, bzw. zum schlachten recht kostspielig sind.

Die Vorlagen könnte ich zur Verfügung stellen und an den Kosten würde ich mich natürlich beteiligen, falls jemand mir helfen kann, gerne per PM melden, danke schon mal!
Hat die hierzu jemand schon eine Info gegeben? Ansonsten bite einfach mal per WhatsApp anschreiben, hab da schon ein paarmal bestellt...
"The power that we are dealing with here...is immeasurable."

Custom-Seite: https://www.facebook.com/blizzardforcecustoms

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Materialbesprechung

Beitragvon MasterFliessie » Mo 5. Mär 2018, 18:41

Hallo,

danke - Obi-Wan hat mir sehr geholfen und dieses Problem gelößt.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Opi Wan
.......
.......
Beiträge: 491
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: Materialbesprechung

Beitragvon Opi Wan » Di 4. Dez 2018, 22:40

Ich habe gerade auf ebay LED Lichtschwerter gefunden die sich für 6Inch Figuren eignen. :)

Zugegeben der Griff sieht nicht so dolle aus aber da lässt sich bestimmt etwas machen.

Einfach mal bei ebay eingeben:

Kotobukiya M.S.G Modeling Support Goods gimmick unit 03 LED Sword

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Materialbesprechung

Beitragvon MasterFliessie » Mi 5. Dez 2018, 02:08

Passenderweise läuft ja derzeit noch die sechsmonatige Testphase mit der Erlaubnis Ebayauktionen auch dirket posten zu dürfen, daher kann man auch dierekt den Link veröffentlichen... ;-) :mrgreen:

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... d&_sacat=0
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6177
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Materialbesprechung

Beitragvon workhard » Mi 5. Dez 2018, 20:36

Krass, was es nicht alles gibt.....
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Materialbesprechung

Beitragvon MasterFliessie » Do 21. Feb 2019, 01:54

Hallo Leute,

ich versuche gerade meine Cantina etwas mehr zu bevölkern.
Hat irgendjemand eine Idee, was ich als Kopf für einen Tzizvvt verwenden kann?

Bild

https://starwars.fandom.com/wiki/Tzizvvt

Gibt es irgendwelche Stubenfliegen in Figürchenform, deren Kopf groß genug ist für eine 3,75er Figur?
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
captain-harlock
.........
.........
Beiträge: 1642
Registriert: Do 22. Mär 2007, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Materialbesprechung

Beitragvon captain-harlock » Do 21. Feb 2019, 02:24

Wieso nicht mit Miliput oder Fimo selbst modellieren?
Oder die Lego-Minifigur Monster-Fliege:
https://www.ebay.de/itm/LEGO-Sammelfigu ... 2445428759

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Materialbesprechung

Beitragvon MasterFliessie » Do 21. Feb 2019, 08:13

captain-harlock hat geschrieben:
Do 21. Feb 2019, 02:24
Wieso nicht mit Miliput oder Fimo selbst modellieren?
Weil ich dafür erfahrungsgemäß wenig Talent besitze.
Kleinigkeiten anmodellieren krieg ich einigermaßen hin, "from scratch" traue ich mich nicht zu: das wäre für mich die letzte Lösung.

captain-harlock hat geschrieben:
Do 21. Feb 2019, 02:24
Oder die Lego-Minifigur Monster-Fliege:
https://www.ebay.de/itm/LEGO-Sammelfigu ... 2445428759
Lego Mini-Figur kommt mir zu klein vor, aber ich werd' es im Hinterkopf behalten.
Danke schon mal.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2564
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Materialbesprechung

Beitragvon veers74 » Do 21. Feb 2019, 08:26

Gar nicht so einfach. Bis auf die gängigen Customs jibts im 10cm Bereich nicht viel.
https://www.amazon.de/SUPER-MONSTER-Kun ... B00T40XVC6
https://www.ebay.de/itm/THE-FLY-vintage ... ctupt=true

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Materialbesprechung

Beitragvon MasterFliessie » Do 21. Feb 2019, 08:49

DAS sieht doch mal sehr vielversprechend aus...
Danke. :cheers:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Materialbesprechung

Beitragvon MasterFliessie » Sa 23. Feb 2019, 13:24

Hab was gefunden (und gekauft).

Ein Fliegenmutant aus der Teenage Mutant Ninja Turtles Serie, von der Firma Mega-Blocks... so 'ne Art Lego:
Tzizvvt-Test-WIP (900).jpg
Da ich mit TMNT nie was am Hut hatte, kannte ich das nicht und bin auf Umwegen bei der Suche nach der Monster-Fliege,
die Veers74 vorgeschlagen hatte darüber gestolpert.

Insofern nochmal Danke für den Tipp - hat letztendlich das gewünschte Ergebnis gebracht. :cheers:

Nebenbei: es handelte sich um ein Figurenset.
Da ich die anderen beiden Figuren nicht brauche...
wer Interesse hat, kann sich gerne bei mir per PM melden:
101_3898.JPG
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Materialbesprechung

Beitragvon MasterFliessie » Sa 23. Feb 2019, 13:31

Ach ja, die Turtle-Figur hat zwei Schwerter, eins fehlt auf dem Bild.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2564
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Materialbesprechung

Beitragvon veers74 » So 24. Feb 2019, 14:32

MasterFliessie hat geschrieben:
Sa 23. Feb 2019, 13:24
Hab was gefunden (und gekauft).
Gute Wahl, Herr Doktor Frankenstein! ;-)

Benutzeravatar
Last Believer
......
......
Beiträge: 294
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:59

Re: Materialbesprechung

Beitragvon Last Believer » So 7. Apr 2019, 16:26

Ggf. für den einen oder anderen Customizer interesssant. Als verspätetes Geburtstagsgeschenk ist gestern dieser Bastel und Maltisch zu Selbermachen/stecken hier von Hobbyzone eingeflogen. Schönes Teil.
Dateianhänge
75F312ED-63B6-496C-9FCF-2585F8CF0FF1.jpeg

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6177
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Materialbesprechung

Beitragvon workhard » So 7. Apr 2019, 16:46

Der sieht sehr gut aus, sowas hätte ich früher bei meinen Modellbauausflügen gebraucht :lol2:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Lone Starr
.......
.......
Beiträge: 661
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 19:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Materialbesprechung

Beitragvon Lone Starr » Do 18. Apr 2019, 01:48

Schöner Tisch. :thumbright:
Viel Spaß und kreative Stunden damit.
Muss weg. Meinen Droiden putzen!


Zurück zu „Custom-made Bereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste