Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Hier dreht sich alles um custom-made also speziell angefertigte Figuren, Raumschiffe, Dioramen usw.
Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 4020
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon guanabatz » Di 12. Mär 2019, 20:59

Wieder absolut Klasse!
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon MasterFliessie » Mi 13. Mär 2019, 14:09

Hab mal Bilder von den nächsten vier Solo-Film Customs gemacht:


Qi'ra - White Worm Outfit,
Han (zu dem Zeitpunkt ja noch nicht "Solo" ;-) ) - ebenfalls im White Worm Outfit,
Imperial Patrol Trooper und
Rebolt


Bild
(zum Vergrößern: Rechtsklick & Grafik anzeigen)

Bild
(zum Vergrößern: Rechtsklick & Grafik anzeigen)

Bild
(zum Vergrößern: Rechtsklick & Grafik anzeigen)

Dreimal die 5POA Figuren etwas hochartikuliert und einmal (der Han selbst) ein Neubau,
da ich damals den Landspeeder nicht hatte, wo die Figur als 5POA dabei war und auch eigentlich nicht kaufen wollte, weil er mir zu teuer war.

Wie man auf den Bildern sieht, hab ich ihn inzwischen (recht günstig) doch noch geschossen.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6174
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon workhard » Mi 13. Mär 2019, 20:23

Supi. Wiederum absolutes "Main Event" Material was du da wieder zauberst :thumbright:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4410
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon Jawatechniker » Do 14. Mär 2019, 18:40

Biker Scout hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 09:41
Tolle Arbeiten :-)
Sehe ich auch so :thumbright:
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon MasterFliessie » Sa 16. Mär 2019, 18:33

MasterFliessie hat geschrieben:
Mi 27. Feb 2019, 21:47
Arbeite gerade noch den drei nächsten Gästen,
zwei die's noch nicht gibt und eine Aktualisierung, einer bereits veröffentlichten Figur.
Versprochen ist versprochen.

Heute mal eine Pause bei den Solo-Film Figuren (kommen aber auch noch welche) und zur Abwechslung wieder was für die OT-Puristen:


Djas Puhr & Danz Borin

Bild
(zum Vergrößern: Rechtsklick & Grafik anzeigen)

Der Djas Puhr ist logischerweise die, oben erwähnte, Aktualisierung der Figur von 2002 aus der Saga Collection.
Habe mich bemüht, ihn etwas film-akkurater zu gestalten.

Beim Danz Borin, gebe ich zu, habe ich versucht es so einfach zu halten wie möglich - da ich ihn nicht für einen der interessanteren Charaktere in der Cantina halte (war auch nicht einfach Referenzbilder zu finden).
Er ist lediglich eine Action Force Figur mit ergänzter Artikulation (Knie und Ellbogen) und ein wenig Zubehör aus der Customfutterkiste.

Ach ja...
im Hintergrund kann man Ellors Madak (POTJ) sehen, dem ich auch mal Knie spendiert habe, damit er sich mit seinem Kumpel Bannis Keeg an einen Tisch setzen kann.

Kurioserweise, heißt Ellors Madak gar nicht mehr so, sondern wird inzwischen in Wookiepedia als Ohwun De Maal geführt:
https://starwars.fandom.com/wiki/Ohwun_De_Maal

Ellors Madak ist nur noch "Legends":
https://starwars.fandom.com/wiki/Ohwun_De_Maal/Legends
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Lone Starr
.......
.......
Beiträge: 657
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 19:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon Lone Starr » Sa 16. Mär 2019, 21:01

Sehr aufwändige und gelungene Arbeiten.
Gefallen mir sehr gut. :thumbright:
Vielen Dank für die Hintergrundinformationen.
Muss weg. Meinen Droiden putzen!

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6174
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon workhard » So 17. Mär 2019, 00:01

Dam'n good.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Opi Wan
.......
.......
Beiträge: 491
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon Opi Wan » So 17. Mär 2019, 00:25

Die Solo Figuren finde ich gelungen. Das gleiche gilt natürlich auch für Djas Puhr und Danz Borin.
Woher stammt der Helm von Danz Borin oder ist es ein Eigenbau?

Wenn man sich die ganzen Bilder anschaut ist schön zu sehen mit wie viel Liebe zum Detail Du die Figuren umbaust. :thumbright:
Und wie Lone Starr schreibt, interessante Hintergrundinformationen.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon MasterFliessie » So 17. Mär 2019, 01:05

Wie immer: freut mich, daß die Basteleien Zuspruch finden, danke Euch.
Opi Wan hat geschrieben:
So 17. Mär 2019, 00:25
Woher stammt der Helm von Danz Borin oder ist es ein Eigenbau?
Der lag bei mir in der Customfutterkiste.
ich wußte noch, daß er von einer G.I. Joe Figur stammt.

Eine kurze Recherche hat ergeben, sie heißt Captain Ace:

Bild
Quelle: https://www.yojoe.com/action/08/captace.shtml

Nach der Recherche fällt mir auf: den hätte man mit etwas Farbe auch direkt 1:1 für einen Danz Borin verwenden können. :drunken:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Opi Wan
.......
.......
Beiträge: 491
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon Opi Wan » Mi 20. Mär 2019, 00:07

Deine Customfutterkisten sind ja unerschöpflich. :)

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5253
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon Biker Scout » Mi 20. Mär 2019, 09:35

Genial :-)
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 659
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon Panzerfuchs » Mi 20. Mär 2019, 10:02

Immer wieder sehr beeindruckend was du da um- bzw. zusammenbaust. Echt klasse!
Ich frage mich bei Danz Borin seit den 1980ern warum er in der Cantina den Helm mit geschlossenem Visier aufgesetzt hat! Trinken kann man damit ja nichts. Ob ihm die Luft nicht zusagt oder ob er übertriebene Angst vor einer Ansteckung hat?

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2559
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon veers74 » Mi 20. Mär 2019, 10:26

Panzerfuchs hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 10:02
Ob ihm die Luft nicht zusagt oder ob er übertriebene Angst vor einer Ansteckung hat?
Genau sowas. Vieren. Schwaches Immunsystem. Vielleicht hat seine Humanoide Rasse unter anderen Luft oder Druckverhältnissen evol­vie­rt.
Das regt die Fantasie an.
Vielleicht ist aber auch gerade nur Fasching.

Benutzeravatar
captain-harlock
.........
.........
Beiträge: 1642
Registriert: Do 22. Mär 2007, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon captain-harlock » Mi 20. Mär 2019, 10:59

Hast Du mal überlegt dem Imperial Patrol Troooer noch Hüftgelenke zu geben, damit er auf einem (noch zu bauenden) Speeder sitzen kann?

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon MasterFliessie » Mi 20. Mär 2019, 11:34

Panzerfuchs hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 10:02
Ich frage mich bei Danz Borin seit den 1980ern warum er in der Cantina den Helm mit geschlossenem Visier aufgesetzt hat! Trinken kann man damit ja nichts. Ob ihm die Luft nicht zusagt oder ob er übertriebene Angst vor einer Ansteckung hat?
Das ist exakt der Grund, warum ich den für einen der weniger spannenden Charaktere halte...

Wenn da ein Alien drinsteckte, wäre das ganz was anderes... dann könnte man sagen: das Vieh kann sonst auf Tatooine Atmosphäre nicht atmen.
Beim Menschen sieht's doof aus.

Darum habe ich mir bei dem Raumanzugträger mit dem gelben Anzug (der später für Bossk weiterverwendet wurde), auch immer vorgestellt, daß da ein Nicht-Mensch drin steckt... der hat nämlich soweit ich weiß ein undurchsichtiges Visier auf dem Helm.

Die Figur hab ich übrigens auch gerade in Arbeit...

den hier meine ich:

Bild
Quelle: www.banthaskull.com
captain-harlock hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 10:59
Hast Du mal überlegt dem Imperial Patrol Troooer noch Hüftgelenke zu geben, damit er auf einem (noch zu bauenden) Speeder sitzen kann?
Ja, aber ich hab mich nicht getraut, weil ich die Figur nur einmal habe (und er ja nicht sooo einfach zu kriegen war).

Hüftgelenke zum sitzen auf einem Speeder (den ich nicht bauen kann und von dem ich nicht weiß ob Hasbro ihn macht) waren mir da ein zu großes Risiko, weil das eine weitaus kompliziertere Operation ist, als Ellbogen und Knie.

Der beste Hüftspender wäre vermutlich ein Bikerscout, mit den entsprechenden Gelenken, wie der der bei dem letzten Speederbike dabei war...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon MasterFliessie » Mi 20. Mär 2019, 13:48

Wir bleiben vorerst in der Cantina.

Heute hab ich zwei Figuren zu zeigen, die quasi nur durch das Internet, Nerds wie uns und andere Customizer einigermaßen ins Rampenlicht geraten sind.

Im Film selber gehen sie total unter - schon allein weil's keine (interessanten) Alien-Figuren sind, sondern "nur" Menschen.
Das Mädel ist mehr aus ihrer geschnitten Szene mit Han Solo bekannt, als alles andere...



Jenny - Han Solos "Freundin", aus den geschnittenen Szenen
und
Yerka Mig


Bild
(zum Vergrößern: Rechtsklick & Grafik anzeigen)
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10958
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon Spearhead24 » Mi 20. Mär 2019, 22:15

MasterFliessie hat geschrieben:
Mi 20. Mär 2019, 13:48
Jenny - Han Solos "Freundin", aus den geschnittenen Szenen
und
Yerka Mig

Bild
Quelle: giphy.com
Strictly 4-inch:
VITRUVIAN H. A. C. K. S.
MARVEL (Universe, Infinite, Legends...)
STAR WARS Neo Original Trilogy

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon MasterFliessie » Fr 22. Mär 2019, 20:17

Zur Abwechslung mal wieder ein kleiner Wechsel von der Original Trilogie zu den Antologie-Filmen,
denn ich hab auch noch ein paar Figuren aus
Solo - A Star Wars Story
zu präsentieren, nämlich die etwas hochartikulierten Mud-Trooper, aus dem Imperial Troopers 6-Pack.

Laut Wookiepedia, ist der offizielle Name übrigens:
Swamp-Troopers, 224th Imperial Armored Division

Imperial Infantry-Trooper - Field-Medic
und
Han Solo - 224th Imperial Armored Division Infantry,


Bild
(zum Vergrößern: Rechtsklick & Grafik anzeigen)

An die OT-Puristen: keine Sorge, es kommen auch noch ein paar Sachen für Euch... ;-)
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 779
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon BoenKenobi » Fr 22. Mär 2019, 21:37

Echt cool ! Ich habe die beiden Mudtrooper in der 5 POA Version und würde mir GENAU DIESEN Umbau wünschen. Die 5 POA Version steht nämlich sehr wackelig auf den Beinen.

Die beiden sind absolut toll geworden !

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon MasterFliessie » Fr 22. Mär 2019, 22:13

Meine sind ohne Stands jetzt auch nicht die sichersten "Steher", muß man zugeben...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon MasterFliessie » So 24. Mär 2019, 17:22

Heute wieder was für die OT-Liebhaber.

Neben den Lückenfüllern, die Big-H bislang noch nicht herausgebracht hat, habe ich mir auch ein paar Hasbro Figuren vorgenommen und etwas "upgegraded".

Ich versuche überall da wo es sinnvoll und von der Ursprungsfigur her möglich ist, den älteren Vertretern, der Cantina-Gäste etwas mehr Artikulation zu verpassen, damit sie wenigstens sitzen können.

Davon hab ich hier zwei Vertreter:


Kardue'sai'Malloc, den meisten hier vermutlich besser bekannt als "Labria"
und
Momaw Nadon, zumindest bei vielen Vintage-Puristen immer noch eher als "Hammerhead" im Gedächtnis


Bild
(zum Vergrößern: Rechtsklick & Grafik anzeigen)

Zu "Labria" hab ich bei meinen Recherchen auch wieder etwas bei Wookiepedia gefunden, was mir unbekannt war.

Entweder war der Name der Hasbro POTF2 Figur nie korrekt (oder zumindest unvollständig)
oder auch er wurde inzwischen geändert, denn dort ist in seinem Artikel zu lesen:
"Kardue'sai'Malloc, also known as Labria [...]
Quelle: https://starwars.fandom.com/wiki/Kardue%27sai%27Malloc

Zu den Customs:

Kardue'sai'Malloc / Labria ist -abgesehen von den Kniegelenken - komplett unverändert zum Original.

Momaw Nadon, hat zusätzlich zu den Kniegelenken noch Ellbogengelenke bekommen und der Plastik"rockscho" wurde gegen einen aus Stoff ausgetauscht, weil sonst eine Sitzposition nicht möglich gewesen wäre, da das Plastik zu hart war.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Blizzard Force
.........
.........
Beiträge: 1937
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 19:39
Wohnort: Blizzard 1 / Jüchen

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon Blizzard Force » Mo 25. Mär 2019, 13:09

...hab hier echt zu lange nicht mehr reingeschaut.... Hammer-Arbeiten, Markus :thumbright: Vor allem die ganzen Cantina-Charaktere finde ich super - würde mich freuen, das ganze Dio mal bei Gelegenheit direkt zu sehen... :) Vor allem den Muftak finde ich beeindruckend - hätte nie gedacht, dass man den so hinbekommen kann...
"The power that we are dealing with here...is immeasurable."

Custom-Seite: https://www.facebook.com/blizzardforcecustoms

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5253
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon Biker Scout » Mo 25. Mär 2019, 14:52

Wieder spitzenmäßige Arbeit :-)
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon MasterFliessie » Mi 27. Mär 2019, 18:46

Heute ist wieder der Solo-Film mein Thema:

Weazel - Ghost-Rider, artikuliert und mit abnehmbarem Helm
und
Enfys Nest - Ghost-Rider Leader, (nur) Wechselkopf


Bild
(zum Vergrößern: Rechtsklick & Grafik anzeigen)

Bild
(zum Vergrößern: Rechtsklick & Grafik anzeigen)

Bei Weazel habe ich die Auswahl zwischen zwei Köpfen "ohne Helm" und ich kann mich einfach nicht entscheiden, welcher der endgültige sein soll, weil beide (aus meiner Sicht) Argumente für sich haben.

Version 1:
Willow Ufgood-Kopf aus dem Film "Willow"
(Danke dafür an veers74, der mir den großzügigerweise geschenkt hat! :notworthy: )

Klar ist - meiner Ansicht nach - was für den spricht.
Er ist der einzige Kopf im 3,75 Maßstab, der auf einer Figur basiert, die von Warwick Davis gespielt wurde (ohne Maske), damit ist er für mich eigentlich die naheliegenste Quelle für einen Weazel-Kopf.

Version 2:
Bilbo-Kopf, aus "Der Hobbit"

Für den Kopf spräche natürlich, daß er sehr viel moderner und damit detaillierter modelliert ist als der Willow-Kopf aus dem Jahr 1988.

Was meint ihr?
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 779
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon BoenKenobi » Mi 27. Mär 2019, 19:35

Schon wieder tolle Arbeit (am laufenden Band!!!!).

Mein Votum: WILLOW !

Benutzeravatar
captain-harlock
.........
.........
Beiträge: 1642
Registriert: Do 22. Mär 2007, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon captain-harlock » Mi 27. Mär 2019, 23:14

Super, die hätte ich auch gerne!

Mein Votum: ebenfalls Willow

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 659
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon Panzerfuchs » Do 28. Mär 2019, 00:31

Ja, würde auch Willow sagen. Gerade mit dem Bildvergleich passen die Haare und das Gesicht besser. Auch wenn Warwick Davis bei Willow wesentlich jünger war und das Gesicht der Figur von 1988 nach seinem damaligen Gesicht modelliert wurde.

Wo hast du denn Weazels Swoop-Bike her? Modelliert?

Echt der Wahnsinn deine Arbeiten! - Da würde ich mir echt die ein oder andere Figur von Hasbro wünschen, die du da modellierst!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon MasterFliessie » Do 28. Mär 2019, 00:52

Danke wieder an alle, für den freundlichen Zuspruch.
Panzerfuchs hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 00:31
Wo hast du denn Weazels Swoop-Bike her? Modelliert?
Das ist ein "Kit-Bash" aus verschiedensten Teilen.
Der Grundstock ist jedenfalls die Gunnerstation aus dem Vintage Millenium Falcon, beim Rest müßte ich mal gucken, was das ist - falls Interesse an der Info besteht. (Bin z.Z. auf der Arbeit: Nachtschicht)

Es soll auch gar nicht speziell Weazels Gefährt darstellen, sondern war mal eine "Nebenbei-Bastelei", die ich für die Hintergrund-Deko für eins meiner "In-Szene"-Bilder bei einem anderen Custom gemacht habe.
Quasi eine Set-Dekoration, die ich noch irgenwo rumfliegen hatte.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5253
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon Biker Scout » Do 28. Mär 2019, 09:13

Tolle Arbeit :-) Gefällt mir sehr gut :-D
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12179
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Fliessies Customs: Original Trilogy Ära

Beitragvon MasterFliessie » Fr 29. Mär 2019, 15:34

Machen wir mal eine kleine Pause vom dauernden Solo-Film-Cantina-Füllfiguren-Rythmus - soll ja nicht zu eintönig werden hier...

Daher heute quasi als Intermezzo ein paar Bilder von meinem frisch umgestalteten
und deutlich erweiterten Echo-Base / Battle of Hoth Regal,
da da auch einiges an Bastelkram und Customs drin ist, paßt es auch in diesen Thread:

Bild
(zum Vergrößern: Rechtsklick & Grafik anzeigen)

Bild
(zum Vergrößern: Rechtsklick & Grafik anzeigen)

Ist eigentlich schon mal jemandem aufgefallen, daß die neuen Hoth Rebel Soldier aus der Vintage Collection deutlich weißer (heller) sind, als alle ihre Vorgänger? :scratch:

Unten auf dem Bild ist meine Einheit von Rebellenverteidigern.
Die vordere (untere) Reihe basiert auf dem TVC-Trooper, die hintere (obere) Reihe, auf den älteren Vertretern, der Figur:

Bild
(zum Vergrößern: Rechtsklick & Grafik anzeigen)
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt


Zurück zu „Custom-made Bereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste