Akials Vintage Customs

Hier dreht sich alles um custom-made also speziell angefertigte Figuren, Raumschiffe, Dioramen usw.
Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1166
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Akials Vintage Customs

Beitragvon Akial » Mo 3. Feb 2014, 19:02

Hallo, werde hier mal meine Vintage Customs vorführen. Einige hatte ich schon mal in den späten Achtzigern gebaut. Diese waren allerdings nicht so genau, da mir damals die Vorlagen fehlten. Gab ja nur Panini und Comics. Ich meine ne Videocassette hatte ich damals auch noch nicht. Ich hatte damals von Freunden viele Figuren bekommen, da die kein Interesse mehr hatten Futter war also vorhanden) . Ich wollte halt die Figuren haben, die Kenner vergessen hat. Jetzt habe ich wieder Spaß daran gefunden (leider nicht so viel Zeit) und baue sie mit Bildern (gibt's ja jetzt alles - kann man sich nicht mehr vorstellen wie das früher war) genauer nach. Mir ist allerdings wichtig nur Teile von Vintage Figuren zu verwenden - so wie es damals eben nur möglich war. Also keine Köpfe von POTF oder ähnliches.

Benutzeravatar
TheGent
.........
.........
Beiträge: 2305
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:07
Wohnort: MosEisley, Startrampe 93 Moment, wat is denn nebenan los?!

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon TheGent » Mo 3. Feb 2014, 19:18

Sehr gerne, leg los!!
TheGent's Cantina < Letztes Update: 12.06.15 Loose Varianten im Verkauf! :obacht:

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1166
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Akial » Mo 3. Feb 2014, 19:20

"Wenn das ein Konsularschiff ist, wo ist dann der Botschafter?"

Also ich starte mal chronologisch mit Captain Antilles. Ich habe hier den Körper vom ersten Han genommen, weil er die Hand so schön krümmt, was hier ja sehr gut passt. Außerdem ist er recht zierlich und es wirkt besser wenn Vader ihn hochhebt. Ach bevor Nachfragen kommen: "Nein Antilles will Vader nicht anpinkeln". Die linke Hand ist nur in einer ungünstigen Position. Habe ich auch erst eben gesehen!
Dateianhänge
P1010008.JPG
P1010008.JPG (172 KiB) 4008 mal betrachtet
P1010013.JPG
P1010013.JPG (165.5 KiB) 4008 mal betrachtet

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6127
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mo 3. Feb 2014, 19:31

Eine interessante Lösung, wie Du den Antilles an Vaders Hand befestigt
hast. Auch die Wahl des Hans aufgrund der Armhaltung ist cool.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
TheGent
.........
.........
Beiträge: 2305
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:07
Wohnort: MosEisley, Startrampe 93 Moment, wat is denn nebenan los?!

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon TheGent » Mo 3. Feb 2014, 19:48

Was sind das für cardback drops, einfach Ausdrucke? Sieht sehr stimmig aus!
TheGent's Cantina < Letztes Update: 12.06.15 Loose Varianten im Verkauf! :obacht:

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1166
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Akial » Mo 3. Feb 2014, 20:07

Das ist einfach ein Ausdruck aus dem Internet von Tantive IV

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1166
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Akial » Di 4. Feb 2014, 11:00

Sag Onkel Owen er soll einen Dolmetscher mitbringen der Bocce beherrscht.

So hier also Nummer 2 und 3. Owen Lars besteht aus Luke Jedi Knight und dem Kopf von Madine. Ich wollte mich von Madine absetzen, daher sind die Haare etwas blond geworden. Vielleicht wäre ein dunkleres grau gefälliger gewesen. Aber das Gesicht passt ganz gut.
Tante Beru gefällt mir gut. Vor allem weil ich den Kopf vom Luke Jedi Knight 1 :1 nehmen konnte. Exakt dieselbe Frisur - sogar der Scheitel stimmt. Habe nur die Lippen rot gemacht, damit es etwas femininer wirkt. Das Oberteil ist die Bluse von 4-Lom (Zuckuss) und die Beine sind von Bib Fortuna. Ich hab die Beine oberhalb der spitzen Schuhe abgeschnitten und an den Hüften etwas geschnitzt, damit es passt. Ich hatte noch überlegt den Kragen orange zu machen wie im Orginal, da aber Kenner auch immer recht spärlich mit der Farbgebung war, wollte ich es nicht übertreiben.
Insgesamt finde ich es ja immer gut, wenn keine Reste übrigbleiben. Hier ist der Luke Jedi Knight komplett neu eingebaut - perfekt. Die Reste von 4-Lom und Bib Fortuna seht ihr dann demnächst.
Dateianhänge
P1000994.JPG
Onkel Owen und Tante Beru
P1000994.JPG (159 KiB) 3961 mal betrachtet

Benutzeravatar
Darth_V
........
........
Beiträge: 1322
Registriert: So 17. Apr 2011, 13:00
Wohnort: Hannover

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Darth_V » Di 4. Feb 2014, 16:28

:laughing8: Yes, sauber! Die Beru ist der Hammer! Super Job! Weiter so!

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2625
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon veers74 » Di 4. Feb 2014, 19:06

Also ich lechze jetzt schon nach mehr. :thumbup:

Bei Beru, ganz ehrlich, weiß ich noch nicht wie einzuordnen.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 6214
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Ronking » Di 4. Feb 2014, 20:22

ich schmeiß mich weg. Tante Beru sieht ja noch schärfer aus als in ANH ;-)

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17701
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Mi 5. Feb 2014, 21:27

Super Teile :D
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1166
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Akial » Mi 5. Feb 2014, 21:40

Hey Kumpel, hast Du auch einen für mich?

So nun ab nach Mos Eisley in die Cantina. Wuher ist eigentlich recht kräftig, so dass ich lange überlegt hatte den Rancor Keeper zu nehmen. Ich habe mich aber doch dagegen entschieden und den Luke Jedi Knight genommen. Der ist vielleicht etwas zu dünn, was allerdings zum Stil der ersten Figuren passt. Außerdem hat er den Arm angewinkelt um Luke einen Drink zu servieren. Der Kopf ist vom Endor Han. Ich habe die Ohren frei gelegt und die dicken Koteletten hinzugefügt. Ich bin mit dem Kopf eigentlich recht zufrieden.
Dateianhänge
P1010758.JPG
P1010758.JPG (161.5 KiB) 3875 mal betrachtet

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6127
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mi 5. Feb 2014, 21:48

Ich find den gut und der Hankopf passt auch. Wirkt wie Wuher in den 30ern. :)
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1166
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Akial » Mi 5. Feb 2014, 22:00

Du gefällst ihm nicht. Und mir gefällst Du auch nicht!

Dr. Evazan der Kumpel von Ponda Baba. Ich hatte von früher vor allem die Schweinchenschnautze in Erinnerung. Von daher lag der Kopf vom Ugnaught ja schon nahe. Der Körper ist der Rest vom Endor Han (siehe Wuher). Die linke Kopfseite vom Ugnaught habe ich entschärft. Also Leftzen und Reiszahn weggeschnitten. Auch die Schnauze habe ich etwas entschärft. Auf der rechten Seite habe ich eine Narbe durch das Auge gezogen. Zu guter Letzt wurde der Kopf noch neu frisiert und neu bemalt.
Dateianhänge
P1010754.JPG
P1010754.JPG (162 KiB) 3865 mal betrachtet
P1010757.JPG
Dr. Evazan, Körper von Han Endor und Kopf von Ugnaught.
P1010757.JPG (161.5 KiB) 3865 mal betrachtet

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17701
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Mi 5. Feb 2014, 22:02

Ha,ha...der Doc kommt richtig gut.."sau" geile Idee :D
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
TheGent
.........
.........
Beiträge: 2305
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:07
Wohnort: MosEisley, Startrampe 93 Moment, wat is denn nebenan los?!

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon TheGent » Mi 5. Feb 2014, 22:06

Freaky funkin' awesome! Sensationelle Ideen und saubere Ausführung! Three thumbs up!!
TheGent's Cantina < Letztes Update: 12.06.15 Loose Varianten im Verkauf! :obacht:

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2625
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon veers74 » Mi 5. Feb 2014, 22:28

Ich brauch nen alten Ugnaught. Wenn nur die Zeit zum bauen wäre. :(
Die Idee ist dermaßen abgefahren...

Könnte auch der Doktor aus Tarantula sein:
http://2.bp.blogspot.com/-8bvjoRpubeA/U ... 00/dr2.gif

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 4089
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon guanabatz » Mi 5. Feb 2014, 22:38

Absolut Klasse!
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
captain-harlock
.........
.........
Beiträge: 1720
Registriert: Do 22. Mär 2007, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon captain-harlock » Mi 5. Feb 2014, 23:23

Dr Evazan kommt echt gut!!

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1166
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Akial » Do 6. Feb 2014, 16:58

Chewbacca hier ist Copilot eines Frachters der in Frage kommt.
Hier noch Bo Shek und Crocker (Hrchek) aus Chalamus Cantina. Eigentlich super, weil man aus Han Bespin und Bossk zwei komplett neue Figuren zusammenmixen kann. Andererseits ist es viel Arbeit, obwohl eigentlich nur die Torsos getauscht werden. Das heißt aber, dass alles auseinander und wieder zusammen muss. Bei Bossk habe ich noch die Arme und Beine um jeweils 1 cm gekürzt, da Crocker ja etwas kleiner ist. Bo Shek ist neu frisiert - Ohren frei geschnitten und die Koteletten lang und spitz auslaufen lassen.
Dateianhänge
P1010761.JPG
Bo Shek und Crocker aus Han Bespin und Bossk
P1010761.JPG (159 KiB) 3830 mal betrachtet

Benutzeravatar
TheGent
.........
.........
Beiträge: 2305
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:07
Wohnort: MosEisley, Startrampe 93 Moment, wat is denn nebenan los?!

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon TheGent » Do 6. Feb 2014, 17:06

Was denn Bo Shek betrifft: Bei Han und Bossk klappt kein boil and pop?
TheGent's Cantina < Letztes Update: 12.06.15 Loose Varianten im Verkauf! :obacht:

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1166
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Akial » Do 6. Feb 2014, 17:24

Doch, grundsätzlich schon, aber Han Bespin hat den "Hals" auch am Kopf, während er bei Bossk am Torso ist. Bei Han hab ich ihn dann abgeschnitten und mit nem 3mm Holzbohrer ein Loch gebohrt. Den Bossk Kopf hatte ich festgeklebt. Mittlerweile klebe ich das Gewinde einer 3mm Maschinenschraube in den Torso. Dann kann man den Kopf aufschrauben und er bleibt beweglich.

Benutzeravatar
TheGent
.........
.........
Beiträge: 2305
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:07
Wohnort: MosEisley, Startrampe 93 Moment, wat is denn nebenan los?!

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon TheGent » Do 6. Feb 2014, 17:47

Akial hat geschrieben:Mittlerweile klebe ich das Gewinde einer 3mm Maschinenschraube in den Torso. Dann kann man den Kopf aufschrauben und er bleibt beweglich.
:shock: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Welche Farbenmarke verwendest Du, beispielsweise für den Bo-Shek Anzug?
TheGent's Cantina < Letztes Update: 12.06.15 Loose Varianten im Verkauf! :obacht:

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1166
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Akial » Do 6. Feb 2014, 18:32

Puuh, bei Bo Shek weiß ich das gar nicht mehr. Das ist schon ein bischen länger her. Die Farben sind allerdings glänzend, was mir meistens nicht mehr so gut gefällt. Bei dem Anzug von Bo Shek ist es ok. Bei Crocker finde ich es nicht so gut.
Ich verwende jetzt Farben von Vallejo und bin damit recht zufrieden. Die sind in einem Plastikfläschen, was sehr praktisch ist. Man kann einzelne Tropfen rausdrücken, d. h. man muss nicht mit dem Pinsel zum mischen in den Topf und kann sich auch das Verhältnis gut merken. Einfach Tropfen zählen.

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1166
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Akial » Do 6. Feb 2014, 18:58

Hallo,
ich will mich hier mal bedanken für das viele Lob. Echt super. Das motiviert natürlich. Da habe ich gestern gleich mal wieder eine Figur gebaut, die ich hier als Schmankerl bzw. Dankeschön einschieben möchte. Außerdem passt es chronologisch gerade.
Eigentlich hat mich TheGent dazu inspiriert. Er hat ja diesen coolen farbigen Endor Rebel Soldier aus dem Prune Face gebaut. In dem Zusammenhang kam die Frage auf, was man denn mit dem übrigen Prune Face Kopf machen könnte.....
Also hier kommt mein Vorschlag. Farbe ist praktisch noch frisch.

Benutzeravatar
TheGent
.........
.........
Beiträge: 2305
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:07
Wohnort: MosEisley, Startrampe 93 Moment, wat is denn nebenan los?!

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon TheGent » Do 6. Feb 2014, 19:06

Die meisten echten vintage Figuren sind aber glänzend und mein mattes finish stört mich da. Weißt du also noch, was du benutzt hast?
TheGent's Cantina < Letztes Update: 12.06.15 Loose Varianten im Verkauf! :obacht:

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1166
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Akial » Do 6. Feb 2014, 19:20

Also die Farben die ich hier noch habe sind Acrylfarben von "hobbyline" Das müssten die bei Bo Shek gewesen sein.

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1166
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Akial » Do 6. Feb 2014, 19:35

Seitdem die XP 38 auf dem Markt ist, will keiner mehr diesen alten Flitzer.

Jetzt müssen wir nur noch den Speeder verkaufen, um Solo zu bezahlen. Hier also meine Version von Wioslea. Ein gutes Objekt um Augen malen zu üben. Da brauche ich wohl noch, hier fällt es aber nicht so auf. Der Kopf ist wie gesagt von Pruneface und der Körper vom Imperator. Den hatte ich eh übrig, da ich den Kopf schon gebraucht hatte. Hab mich erst mal schief gelacht als sie fertig war. Aber ich finde, das hat was. Was meint ihr?
Dateianhänge
P1010769.JPG
P1010769.JPG (172.32 KiB) 3796 mal betrachtet

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1166
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Akial » Do 6. Feb 2014, 19:40

Hier noch mal im Detail
Dateianhänge
P1010776.JPG
P1010776.JPG (167.2 KiB) 3792 mal betrachtet

Benutzeravatar
Darth_V
........
........
Beiträge: 1322
Registriert: So 17. Apr 2011, 13:00
Wohnort: Hannover

Re: Akials Vintage Customs

Beitragvon Darth_V » Do 6. Feb 2014, 19:45

Absolut spitze! Ich bin begeistert! Weiter so! Wären die Figuren so, wie du sie gestaltet hast, damals rausgekommen, ich hätte fast alle gekauft!


Zurück zu „Custom-made Bereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste