X-Wing Restauration

Hier dreht sich alles um custom-made also speziell angefertigte Figuren, Raumschiffe, Dioramen usw.
Antworten
Benutzeravatar
Darth_V
........
........
Beiträge: 1401
Registriert: So 17. Apr 2011, 13:00
Wohnort: Hannover

X-Wing Restauration

Beitrag von Darth_V »

Ich habe endlich begonnen meinen Vinatge X-Wing zu restaurieren. Ich wollte schon immer einen mit Elektronik haben und haben einen in recht traurigem Zustand bei ebay erworben. Habe ihn jetzt, dem Vorgehen bei "Retroblasting" folgend, auseinandergenommen, gereinigt (gebleicht habe ich ihn aber nicht, ein bisschen Gilb ist OK) und wieder zusammengebaut. Tatsächlich half der Tipp, den kleinen Elektromotor ausdauernd mit der Hand zu drehen: Siehe da, die Elektronik funktioniert. Die schwarzen Laser und die Cockpithaube sind nur von einem anderen X-Wing geliehen, muss mal sehen, ob ich die irgenwo noch kriege. Und die Aufkleber fehlen natürlich noch (bis auf ein Original). Habe aber, wenn die von Retroblasting recht haben, einen Empire Stikes Back-X-Wing, vmtl. mit battle damage. Sieht doch aber schon ganz gut aus...
Dateianhänge
X-Wingrest.jpg

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 634
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von beginner+ »

oh ja, da bin ich mal gespannt was du daraus so machst....

LG

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 1014
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von DarthBane »

Willst du original Aufkleber? Ansonsten könnte ich dir die Stickerbögen vom Toy Polloi empfehlen.
https://toypolloi.com/index.php/shop/ca ... -star-wars ;)
Einfach auf Klebepapier oder Folie ausdrucken! Ist natürlich dann nicht alles original, aber zum displayen tut es das auf jeden!!
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Darth_V
........
........
Beiträge: 1401
Registriert: So 17. Apr 2011, 13:00
Wohnort: Hannover

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von Darth_V »

Danke für den Tipp. Müssen keine Originalaufkleber sein. Was für Klebepapier oder Folie nimmt man denn da?
Oh, und falls noch jemand eine Cockpithaube oder die schwarzen "Laserlanzen" zu viel hat, sprich: verkaufen möcht, bitte melden.

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 1055
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von BoenKenobi »

Ich würde dir die hier empfehlen... ebay seller zacparis macht echt qualitativ hochwertige Sticker:

https://www.ebay.de/itm/STAR-WARS-VINTA ... Swt7pXNuCs

...musst zwar aus Australien 1-2 Wochen auf den Brief warten, aber es lohnt sich (zum Zoll musste auch nicht, kommt als Briefpost). Es gibt auch einen ebay-seller aus GB, der verkauft auch die Sticker von zacparis... der hat aber z.Zt. keine Sticker im Angebot:

https://www.ebay.de/str/amazingstickers

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 634
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von beginner+ »

BoenKenobi hat geschrieben:
Do 1. Aug 2019, 18:02
Ich würde dir die hier empfehlen... ebay seller zacparis macht echt qualitativ hochwertige Sticker:

https://www.ebay.de/itm/STAR-WARS-VINTA ... Swt7pXNuCs

...musst zwar aus Australien 1-2 Wochen auf den Brief warten, aber es lohnt sich (zum Zoll musste auch nicht, kommt als Briefpost). Es gibt auch einen ebay-seller aus GB, der verkauft auch die Sticker von zacparis... der hat aber z.Zt. keine Sticker im Angebot:

https://www.ebay.de/str/amazingstickers
und gar nicht mal so teuer...…..

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 1014
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von DarthBane »

Darth_V hat geschrieben:
Do 1. Aug 2019, 12:37
Danke für den Tipp. Müssen keine Originalaufkleber sein. Was für Klebepapier oder Folie nimmt man denn da?
Oh, und falls noch jemand eine Cockpithaube oder die schwarzen "Laserlanzen" zu viel hat, sprich: verkaufen möcht, bitte melden.
Das ist Geschmackssache... Im Media Markt gibt es ein paar verschieden Sorten. Es gibt durchsichtige und undurchsichtige... musst du mal probieren.. glaube die Blätter sind nicht all zu teuer, aber ist schon länger her. :scratch:
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Darth_V
........
........
Beiträge: 1401
Registriert: So 17. Apr 2011, 13:00
Wohnort: Hannover

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von Darth_V »

Cool, vielen Dank. Werde es erst einmal selbst versuchen und wenn die nicht aussehen, bestelle ich die aus Australien.

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 634
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von beginner+ »


Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12707
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von MasterFliessie »

Schönes Projekt.
Freue mich schon auf den Fortgang...
Darth_V hat geschrieben:
Mi 31. Jul 2019, 19:30
[...] Die schwarzen Laser und die Cockpithaube sind nur von einem anderen X-Wing geliehen, muss mal sehen, ob ich die irgenwo noch kriege. [...]
Weiß nicht, ob das vielleicht ein hilfreicher Link sein könnte:
https://www.ebay.de/itm/star-wars-vinta ... 1438.l2649
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6774
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von workhard »

Super Idee...... Ich sehen will :thumbright:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Darth_V
........
........
Beiträge: 1401
Registriert: So 17. Apr 2011, 13:00
Wohnort: Hannover

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von Darth_V »

So, Aufkleber ausgedruckt (Farblaserdrucker auf Klebeetiketten), "Kanonen" im Internet für einen akzeptablen Preis erstanden (schätze die sind Repro obwohl sie als Vintage verkauft wurden, aber bei einem Preis von 20 Euro für alle vier will ich nicht meckern).
Jetzt fehlt mir nur noch die Cockpit-Haube!!! :sad5:
Kann mir da nicht jemand von euch helfen? Habt ihr vllt. noch eine überzählige herumliegen. Die sind nicht leicht zu finden...
Dateianhänge
xwing.jpg

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12707
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von MasterFliessie »

Porto ist jetzt kein Schnäppchen, aber der Preis an sich ist okay - finde ich:
https://www.ebay.de/itm/STAR-WARS-X-WIN ... SwqRlb25jQ
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Darth_V
........
........
Beiträge: 1401
Registriert: So 17. Apr 2011, 13:00
Wohnort: Hannover

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von Darth_V »

Hm, interessant. Den Preis finde ich OK, aber das Design gefällt mir nicht. Es ist zu weit weg vom Original. Aber danke für den Tipp.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12707
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von MasterFliessie »

Wie wär's damit?
https://www.ebay.com/itm/Vintage-Star-W ... Swu4peKawc
Ist teurer, aber näher am Original.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 1055
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von BoenKenobi »

Nur so eine Idee: passt nicht auch die Cockpithaube vom POTF2 (1995) X-Wing ? Waren die nicht baugleich :scratch:

Da gibts recht günstig was zum „Schlachten“:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12707
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von MasterFliessie »

Hatte den POTF2 nie, aber sollte passen.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Darth_V
........
........
Beiträge: 1401
Registriert: So 17. Apr 2011, 13:00
Wohnort: Hannover

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von Darth_V »

Danke für die Tipps. Bei der Replik war ich zu spät. Der Verkäufer versendet aber auch nur innerhalb der USA.
Das mit der POTF-Haube ist eine interessante Idee. Hat da jemand Erfahrungswerte? Passt die?

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 1055
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von BoenKenobi »

Hab gerade das hier auf ebay gefunden (geht nur um die Fotos, Angebot ist unterm Strich zu teuer):

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 4150766350

Fazit: POTF2 Cockpithaube passt zu 98%… man müsste wohl versuchen, die Haube noch etwas anzupassen...

Benutzeravatar
Darth_V
........
........
Beiträge: 1401
Registriert: So 17. Apr 2011, 13:00
Wohnort: Hannover

Re: X-Wing Restauration

Beitrag von Darth_V »

Hmm, getönte Scheiben, cool.... ;)
Danke für den Hinweis!

Antworten

Zurück zu „Custom-made Bereich“