Hunt for Grievous - Battle Pack - Seltsames Erlebnis bei Tru

Alles über die Hasbro Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der Clone Wars, Clone Wars animated Serie, der Original Trilogy und The Saga Collection von 2003-2006
Benutzeravatar
Dangerzone
..
..
Beiträge: 30
Registriert: So 15. Okt 2006, 21:03
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Hunt for Grievous - Battle Pack - Seltsames Erlebnis bei Tru

Beitragvon Dangerzone » Sa 20. Jan 2007, 20:05

Hi,

wollte heute in HN bei TRUS das Battle Pack "The Hunt for Grievous" kaufen und erlebte dabei seltsames an der Kasse....
Die Verkäuferin wollte es mir nicht verkaufen und holte noch eine Kollegin hinzu. Diese meinte dann nach Rücksprache per Telefon mit ihrer Chefin, dass sie es mir nicht verkaufen könnte, weil nach EU Recht alle Packs zurückgehen würden, weil das "Spielzeug" einen Defekt (???) hätte. Ich verstand dann erstmal Bahnhof, meinte dann aber, dass ich Sammler wäre und dieses Pack trotz "Defekt" kaufen wollte (harharhar). Das glaubt mir jetzt kein Mensch, aber die gute Frau hat etxra nochmal Rücksprache mit ihrer Chefin gehalten, verwies mich dann nochmals auf diesen Umstand, verkaufte mir dann aber Schlussendlich dieses Battle Pack.

Frage:
Was soll das denn für ne Aktion sein ? Liegt da wirklich nen Defekt vor ? Hab ich mir jetzt etwa ein seltenes Sammlerstück unterm Nagel gerissen ? Ich kann da wirklich nix ungewöhnliches an dem Pack erkennen...

Fragen über Fragen.

Gruß
Dangerzone
Meine Sammlung:
http://home.arcor.de/q3michel/starwars.htm

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17701
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Hunt for Grievous - Battle Pack - Seltsames Erlebnis bei Tru

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Sa 20. Jan 2007, 20:06

Noch nix drüber gehört...das werd ich mal checken wenn ich das nächste mal bei TRUS bin...ganz schön strange..
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
Dangerzone
..
..
Beiträge: 30
Registriert: So 15. Okt 2006, 21:03
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Hunt for Grievous - Battle Pack - Seltsames Erlebnis bei Tru

Beitragvon Dangerzone » Sa 20. Jan 2007, 20:13

Hab bestimmt 5 Minuten auf die Verkäuferin eingeredet. Das ganze hat sich praktisch in Heilbronn (nahe Stuttgart) zugetragen. Später habe ich dieses Battle Pack bei meinem Lieblingshändler dann nochmal 2 Euro günstiger gesehen, aber egal, vielleicht hab ich jetzt heute ein wirkliches Sammlerstück im Schrank stehen. :)

Übrigens, ich habe soeben bei Rebelscum die Bilder verglichen und nix ungewöhnliches feststellen können. Der einzige Gedanken, der mir grad durch den Kopf geht, das Hasbro die Packs vielleicht wegen giftigen Farben oder so nen Quatsch zurück gerufen hat ?
Meine Sammlung:
http://home.arcor.de/q3michel/starwars.htm

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10755
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Hunt for Grievous - Battle Pack - Seltsames Erlebnis bei Tru

Beitragvon Lafos » Sa 20. Jan 2007, 20:27

Atomar verseucht !

Benutzeravatar
Dangerzone
..
..
Beiträge: 30
Registriert: So 15. Okt 2006, 21:03
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Hunt for Grievous - Battle Pack - Seltsames Erlebnis bei Tru

Beitragvon Dangerzone » Sa 20. Jan 2007, 20:42

@Lafos:
Deshalb strahlen die mich so aus ihrer Verpackung an... :)
Meine Sammlung:
http://home.arcor.de/q3michel/starwars.htm

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8949
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Hunt for Grievous - Battle Pack - Seltsames Erlebnis bei Tru

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 20. Jan 2007, 22:35

Ob sie sie zurückholen wollen, weiles in den USA praktisch ausverkauft ist ? Ich befürchte schlimmes !
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Dangerzone
..
..
Beiträge: 30
Registriert: So 15. Okt 2006, 21:03
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Hunt for Grievous - Battle Pack - Seltsames Erlebnis bei Tru

Beitragvon Dangerzone » So 21. Jan 2007, 00:24

Hm, praktisch dann nur ein blöder Vorwand ? War auch schon mein Gedanke, ne dümmere Erklärung hätten die bei TRUS auch nicht finden können....

"Dürfen wir nach EU-Recht nicht verkaufen, weil ein Defekt vorliegt"

Hallo ? Was denn für ein Defekt ? Weil der Blaster klemmt oder was ....?
Meine Sammlung:
http://home.arcor.de/q3michel/starwars.htm

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: Hunt for Grievous - Battle Pack - Seltsames Erlebnis bei

Beitragvon stormtrooper1980 » So 21. Jan 2007, 01:33

Ob sie sie zurückholen wollen, weiles in den USA praktisch ausverkauft ist ? Ich befürchte schlimmes !
Ja das könnte sein da es ja hier Ladenhüter sind und in den USA heiss begehrt.
Aber das wäre schon merkwürdig :roll:
Join the dark Side

Benutzeravatar
No0be
.........
.........
Beiträge: 2401
Registriert: Fr 21. Jul 2006, 16:11

Beitragvon No0be » So 21. Jan 2007, 11:35

Das wäre aber eine seeehr teuere Angelegenheit. :D Aus jedem Toys lol Also manchmal :violent1:
Action-Figuren...das ist doch was für Kinder...


Zurück zu „Clone Wars, Original Trilogy Collection, The Saga Collection (OTC, VOTC, TSC, VTSC)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste