Imperial Shuttle

Alles über die Hasbro Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der Clone Wars, Clone Wars animated Serie, der Original Trilogy und The Saga Collection von 2003-2006
schlicki2
.....
.....
Beiträge: 103
Registriert: So 28. Sep 2014, 23:24

Imperial Shuttle

Beitragvon schlicki2 » Sa 1. Aug 2015, 23:25

Hallo liebe Community,

ich wollte mal fragen, wieviel ihr für ein imperial Shuttle ohne OVP aber in gutem Zustand löhnen würdet! Klar, ist subjektiv, weil jeder den Wert für sich anders beurteilt! Bei eBay gehen die schon recht hoch weg, so um die 150-220€!
Ne Einschätzung von den erfahrenen Sammlern wäre ein bisschen hilfreich!

Vielen Dank.

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20837
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon Durchde » So 2. Aug 2015, 08:18

Wenn Du den für den genannten Kurs bekommen würdest, würde ich zuschlagen

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1745
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon titusillu » Mo 3. Aug 2015, 16:48

ich hab lange nicht geschaut was die heutzutage bringen, aber ich schliesse mich Durchde an, 150 - 200 scheint mir angemessen, ich würd dann aber auch erwarten dass es in einem guten Zustand ist, dh nicht verfärbt / angegilbt, alles dabei (Rampe / Kanonen) und Elektronik (sic) funktioniert. Ist aber auch ein verdammtes Monster. Ach ja - der Flügelmechanismus ist immer so ein Ding, der ist öfters mal beschädigt und geht schlecht / gar nicht mehr / nur noch von Hand ...

schlicki2
.....
.....
Beiträge: 103
Registriert: So 28. Sep 2014, 23:24

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon schlicki2 » Mo 3. Aug 2015, 18:31

Danke für die Antworten. Habe einen in der Bucht für 180€ plus 2 Figuren ergattert, der auf den Fotos gut aussah. Der Besitzer schrieb, dass er sich nicht besonders auskenne, weil es von seinem verstorbenen Sohn sei. Lt. Angaben nur ein Vitrinen Shuttle. Bin jetzt mal gespannt wie das Monster bei mir dann ankommt und funktioniert. Gestern ging einer in GB, auch ohne ovp und ohne Figuren, für 200€ weg. Rechnet man noch 40€ Versand, ist das schon der Wahnsinn finde ich zumindest.

Gruß

Schlicki

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3271
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon Plastikheld » Mo 3. Aug 2015, 21:36

Wie immer entscheidet der Zustand über den Preis. Selbst ein mittelmäßiges (aber vollständiges) Shuttle für 150 ist heutzutage ein guter Preis.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5355
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon Ronking » Mo 3. Aug 2015, 21:53

Hast einen guten Fang gemacht denke ich!

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2101
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon Luke Starkiller » Mo 3. Aug 2015, 22:47

Vor einem dreiviertel Jahr habe ich mich auch sehr gefreut ein Shuttle in einem Top-Zustand für 150 € zu ergattern. Als es dann bei mir ankam, stellte ich leider fest, dass es sich um die Neo-Version handelt. Zwar bin ich dennoch sehr zufrieden damit, bin mir aber nicht sicher, was den Preis anbetrifft. War das Shuttle überteuert, was meint Ihr? :scratch: :dontknow:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5796
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon workhard » Mo 3. Aug 2015, 23:01

Ich glaube nicht...
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Blizzard Force
.........
.........
Beiträge: 1915
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 19:39
Wohnort: Blizzard 1 / Jüchen

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon Blizzard Force » Mo 3. Aug 2015, 23:07

Nein, die werden auch um den Preis gehandelt, teilweise sogar mehr. Kein Schnäppchen, aber Sorgen würde ich mir bei dem Preis auch nicht machen...
"The power that we are dealing with here...is immeasurable."

Custom-Seite: https://www.facebook.com/blizzardforcecustoms

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20837
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon Durchde » Di 4. Aug 2015, 07:28

Preis ist in Ordnung ...

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2101
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon Luke Starkiller » Di 4. Aug 2015, 16:53

Danke Euch für die Einschätzung.

schlicki2
.....
.....
Beiträge: 103
Registriert: So 28. Sep 2014, 23:24

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon schlicki2 » Di 4. Aug 2015, 16:59

Von mir auch dickes Dankeschön!

schlicki2
.....
.....
Beiträge: 103
Registriert: So 28. Sep 2014, 23:24

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon schlicki2 » Mi 5. Aug 2015, 10:37

Shuttle heute angekommen! Scheint das aus der 2002 Saga Collection zu sein könnte aber auch das von 2006 sein. Gibt es da überhaupt Unterschiede? Funktion des Flügelmechanismus geprüft und funktioniert tadellos. Weder vergilbt noch irgendwelche Abbrüche auf den ersten Blick gesehen! Fotos hier rein oder unter neo Errungenschaften?

Gruß

schlicki

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1745
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon titusillu » Mi 5. Aug 2015, 23:15

also am einfachsten erkennst du das vintage shuttle am fehlenden paint job und dass es die "electronic" besitzt. von den neo shuttles habe ich nur das von 2002, deswegen schwer für mich zu sagen ob und wie die unterschiede sind. ein freund schwört dass das 2006er ein klein wenig heller ist im grau :-P . Ansonsten keine Unterschiede in der Form und Austattung. Der grösste Unterschied ist wohl dass das 2006er mit Vader und einer Royal Guard kam, also wenn diese Figuren bei dir dabei waren sind die chancen gut dass du das 2006er hast.Preislich sind sie absolut identisch. Glückwunsch, ich denke der Preis ist in Ordnung!
Ich meine, das Teil war 1983 sackteuerm es war 2002 echt teuer, ich meine so was um die 120 Euro (???), und auch die 2006er ist schon seit 10 Jahren vergriffen ...

schlicki2
.....
.....
Beiträge: 103
Registriert: So 28. Sep 2014, 23:24

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon schlicki2 » Mi 5. Aug 2015, 23:30

Vielen Dank für die Antwort. Es handelt sich definitiv um die 2002er oder 2006er Version, sonst wäre das Cockpitglas nicht dunkel. soweit ich das aus kindheitstagen noch weiß war das früher fast durchsichtig. Ach ja, die Elektronik ist natürlich nicht vorhanden. Figuren waren ein alter Vintage AT-ST Driver und ein neo Senator Palpatine. Warum genau diese beiden, weiß ich nicht. Der gute Mann sagte ja, dass er sich damit nicht auskenne.
Bin mal auf September gespannt, ob vielleicht eine Neuauflage oder, noch besser, ein Big Imperial Shuttle Gibt! Das wäre doch mal ein Ding, oder?
Einen kleinen Meckerpunkt hab ich allerdings und das betrifft die Rampe, welche sich immer ein bisschen verhakt, aber sonst bin ich sehr zufrieden und meine Sammlung um ein Exponat größer. Die Woche kommt noch der Saga Sandcrawler und dann heißt es sparen auf September!!!!

MiSha
....
....
Beiträge: 50
Registriert: Di 17. Mär 2015, 22:41

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon MiSha » Mi 19. Aug 2015, 21:30

Wäre ja mein Traum, wenn Hasbro das nochmal neu auflegen bzw. neu entwerfen würde - von der Ausstattung her wie der Legacy Millennium Falcon oder der Legacy AT-AT...

Ansonsten - schöner Fang, auch wenn die Story dahinter recht traurig ist.

schlicki2
.....
.....
Beiträge: 103
Registriert: So 28. Sep 2014, 23:24

Re: Imperial Shuttle

Beitragvon schlicki2 » Do 20. Aug 2015, 11:45

Wäre ja mein Traum, wenn Hasbro das nochmal neu auflegen bzw. neu entwerfen würde - von der Ausstattung her wie der Legacy Millennium Falcon oder der Legacy AT-AT...

Ansonsten - schöner Fang, auch wenn die Story dahinter recht traurig ist.
Denke, dass das nicht passieren wird. Bis jetzt bin ich von der neuen Serie TFA maßlos enttäuscht! Figuren 5POA, Raumschiffe/ Fahrzeuge mit denen ich (noch) nichts anfangen kann, keine Infos was aus der OT kommt, in den letzten Jahren viel zu viel Repacks usw.!
Habe so den Eindruck, dass es sich für mich dem Ende der Hasbro Sammlerei zuneigt, außer vielleicht noch welche aus der TVC oder lose Figuren, neue bis jetzt definitiv nicht. Von TBS kommt hier auch fast nichts an!


Zurück zu „Clone Wars, Original Trilogy Collection, The Saga Collection (OTC, VOTC, TSC, VTSC)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste