Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon ELcalibra » Do 1. Okt 2015, 16:11

Hat zwar nichts mit Actionfiguren zu tun aber wollte dennoch nachfragen.

Hab einen 1:1 Stormtrooper Commander (custom) Helm angeboten bekommen für 85 euro.

Es handelt sich hier bei um keine Fx oder ähnliches gedöns sondern dem original sehr ähnlich. Hat auch eine Zulassung für die 501.


Was hält ihr davon? Was kosten sonst so welche Helme? Diese Fx Gedöns bekommt man für 150 und sieht nicht wirklich gut aus.

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4869
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon workhard » Do 1. Okt 2015, 20:07

Zuschlagen!
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon ELcalibra » Do 1. Okt 2015, 20:29

Er sucht sich einen kleineren Helm, dass ist der Grund weshalb er den verkauft. Also kann man bedenkenlos zuschlagsn

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8763
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon AlrikFassbauer » So 4. Okt 2015, 16:59

Der HK-47 dürfte *international* wesentlich teurer sein.
War er zumindest mal, früher.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17642
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » So 4. Okt 2015, 20:37

Er sucht sich einen kleineren Helm, dass ist der Grund weshalb er den verkauft. Also kann man bedenkenlos zuschlagsn
Hast Du Fotos?
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 742
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon DarthBane » Di 6. Okt 2015, 10:03

Hi. Was würdet ihr für einen losen AT-TE Walker aus der Legacy zahlen? Habe ihn angeboten bekommen für 100€ inkl. Versand.
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5476
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon stormtrooper1980 » Di 6. Okt 2015, 10:27

Ich finde den Preis durchaus in Ordnung.
Voraus gesetzt das er natürlich in gutem Zustand und komplett ist.
Zudem würde ich mich bei diesem Läufer erkundigen, ob die Beine auch gut am "Körper" halten.
Die ersten AT-TEs hatten mit den beiden mittleren Beinen Probleme, da sie in der Halterung nicht hielten und der AT-TE dadurch nicht richtig stehen konnte oder nur sehr instabil.
Hasbro hat seinerzeit als Kulanz einen Satz neue Beine versendet für die Leute die sich mit diesem Problem bei denen gemeldet haben.
Ich habe das auch gemacht und die neuen Beine halten super
Join the dark Side

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 742
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon DarthBane » Di 6. Okt 2015, 10:38

Okay danke das werde ich direkt mal fragen. Hier mal noch ein paar Bilder dazu. Übrigens der Clone-Trooper, Box und Anleitung ist auch dabei.
Dateianhänge
12108996_498055193686856_4323233392465853208_n~2.jpg
12071466_498199727005736_423278886_n~2.jpg
12092340_498199633672412_95880649_n~2.jpg
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 742
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon DarthBane » Di 6. Okt 2015, 14:23

Ich habe jetzt für 90€ inkl. Versand zugeschlagen. Die Beine sind nicht Bombenfest aber sie halten noch gut, alles funktioniert noch und der AT-TE war nur in der Vitrine gestanden. Bin mal gespannt :P
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Balian
.......
.......
Beiträge: 388
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 07:37
Wohnort: Saarbrücken

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon Balian » Di 6. Okt 2015, 18:11

Er ist unbespielt, komplett(die große rakete fehlt gerne mal) und alles funktioniert sogar die Verpackung ist dabei.
Der preis ist völlig in Ordnung!
Glückwunsch zum AT-TE

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 742
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon DarthBane » Do 15. Okt 2015, 06:09

Der AT-TE ist inzwischen angekommen und in Top Zustand :) Beine sind leicht locker, halten aber! Sounds funktionieren und auch alle Klappen funktionieren! Wer große Fahrzeuge/Raumschiffe geil findet, sollte sich das Ding auf jeden fall zulegen :love4:
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3032
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon geisT » Do 15. Okt 2015, 23:16

:thumbup:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Marek
......
......
Beiträge: 234
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 11:15
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon Marek » Di 3. Nov 2015, 10:16

Hallo zusammen,
ein Kollege hat mich gefragt was diese VHS-Box in diesem Zustand so einbringen kann.
Ich selber kenne auch nur die Bilder, dennoch hoffe ich hier auf eure Einschätzung.

Danke schonmal im vorraus

Bild

Bild

Bild

Bild
May the Force be with you....

Jetzt auf Facebook
https://www.facebook.com/embo.meister.925

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2946
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon Plastikheld » Di 3. Nov 2015, 10:59

Lag mal so bei 2 bis 5 Euro. In gutem Zustand mittlerweile evtl. bis 8.
Die hier ist ja schon ziemlich abgeranzt.Max. 5 €, wenn die just in diem Moment wirklich haben will ... sonst 3
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5476
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon stormtrooper1980 » Di 3. Nov 2015, 11:18

Das Problem bei dieser Box sind immer die Kanten.
Die sind selten noch im guten Zustand, deshalb hätte ich bei einer Box in Top Zustand 10 - 15 Euro gesagt.
Diese Box hat jedoch wirklich schon seine besten Zeiten hinter sich, deshalb 5 - 7 Euro
Join the dark Side

Benutzeravatar
Marek
......
......
Beiträge: 234
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 11:15
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon Marek » Di 3. Nov 2015, 19:31

Also weder was dolles noch was wert?
Trotzdem danke, werd ich ihm so ausrichten.
May the Force be with you....

Jetzt auf Facebook
https://www.facebook.com/embo.meister.925

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon ELcalibra » Mi 4. Nov 2015, 19:41

Mir wurden 4x Sideshow Phase 1 Klone (alle 4 Ränge) für 270 Euro angeboten. Aber alle ohne OVP, sonst scheinen die komplett zu sein. Was denkt ihr da drüber?

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4869
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon workhard » Mi 4. Nov 2015, 19:48

Finde ich okay.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3032
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon geisT » Mi 4. Nov 2015, 19:59

Zuschlagen!!!
Unter 70€ für einen Sideshow Clone?
Wer braucht da schon eine platzfressende Verpackung?
(Umrechnungskurs: eine Sideshow 1:6 Figur für etwas mehr als zwei TBS 6 Incher ...think about it!)
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon ELcalibra » Mi 4. Nov 2015, 20:51

Zuschlagen!!!
Unter 70€ für einen Sideshow Clone?
Wer braucht da schon eine platzfressende Verpackung?
(Umrechnungskurs: eine Sideshow 1:6 Figur für etwas mehr als zwei TBS 6 Incher ...think about it!)
ja haste recht aber das ist aber auch ein Haufen Geld. Muss ich mir bis morgen überlegen. :scratch:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4869
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon workhard » Mi 4. Nov 2015, 21:25

Zuschlagen!!!
Unter 70€ für einen Sideshow Clone?
Wer braucht da schon eine platzfressende Verpackung?
(Umrechnungskurs: eine Sideshow 1:6 Figur für etwas mehr als zwei TBS 6 Incher ...think about it!)
ja haste recht aber das ist aber auch ein Haufen Geld. Muss ich mir bis morgen überlegen. :scratch:

Man(n) kann nicht genug Clone haben!
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3032
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon geisT » Mi 4. Nov 2015, 21:27

Zuschlagen!!!
Unter 70€ für einen Sideshow Clone?
Wer braucht da schon eine platzfressende Verpackung?
(Umrechnungskurs: eine Sideshow 1:6 Figur für etwas mehr als zwei TBS 6 Incher ...think about it!)
ja haste recht aber das ist aber auch ein Haufen Geld. Muss ich mir bis morgen überlegen. :scratch:
Ja, ist schon viel Kohle...sonst nehm doch erstmal 1 oder 2 Clone?
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon ELcalibra » Mi 4. Nov 2015, 21:32

Zuschlagen!!!
Unter 70€ für einen Sideshow Clone?
Wer braucht da schon eine platzfressende Verpackung?
(Umrechnungskurs: eine Sideshow 1:6 Figur für etwas mehr als zwei TBS 6 Incher ...think about it!)
ja haste recht aber das ist aber auch ein Haufen Geld. Muss ich mir bis morgen überlegen. :scratch:
Ja, ist schon viel Kohle...sonst nehm doch erstmal 1 oder 2 Clone?[/quote

Ist ein Paketpreis (hatte ja schon verhandelt)
Und Klone kosten ja "gebraucht" ca 100 (mal bisschen mehr, mal bisschen weniger).

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3032
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon geisT » Mi 4. Nov 2015, 22:29

Zuschlagen!!!
Unter 70€ für einen Sideshow Clone?
Wer braucht da schon eine platzfressende Verpackung?
(Umrechnungskurs: eine Sideshow 1:6 Figur für etwas mehr als zwei TBS 6 Incher ...think about it!)
ja haste recht aber das ist aber auch ein Haufen Geld. Muss ich mir bis morgen überlegen. :scratch:
Ja, ist schon viel Kohle...sonst nehm doch erstmal 1 oder 2 Clone?[/quote

Ist ein Paketpreis (hatte ja schon verhandelt)
Und Klone kosten ja "gebraucht" ca 100 (mal bisschen mehr, mal bisschen weniger).
Okay, dann schlaf erstmal drüber...die Kohle darf halt nicht weh tun! :obacht:

Ich hab mir da selber schon oft den Spass an der Sache versaut... ;-)
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon ELcalibra » Mi 4. Nov 2015, 22:50

Zuschlagen!!!
Unter 70€ für einen Sideshow Clone?
Wer braucht da schon eine platzfressende Verpackung?
(Umrechnungskurs: eine Sideshow 1:6 Figur für etwas mehr als zwei TBS 6 Incher ...think about it!)
ja haste recht aber das ist aber auch ein Haufen Geld. Muss ich mir bis morgen überlegen. :scratch:
Ja, ist schon viel Kohle...sonst nehm doch erstmal 1 oder 2 Clone?[/quote

Ist ein Paketpreis (hatte ja schon verhandelt)


Und Klone kosten ja "gebraucht" ca 100 (mal bisschen mehr, mal bisschen weniger).
Okay, dann schlaf erstmal drüber...die Kohle darf halt nicht weh tun! :obacht:

Ich hab mir da selber schon oft den Spass an der Sache versaut... ;-)
Das Geld wäre ja dann auch nicht weg. Wenn ich irgendwann die Schnauze voll hab, kann ich das Zeug ja wieder verkaufen und hab mein Geld wieder.

Das wäre ein Pro. Naja, ich überlege es mir.

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3032
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon geisT » Mi 4. Nov 2015, 23:30

Stress Dich nicht durch den doofen " Besitzwunsch".... :wave:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Rookie One
.........
.........
Beiträge: 2129
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:14

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon Rookie One » Sa 7. Nov 2015, 23:48

Hallo Leute,

was sind eigentlich eine lose Vintage Collection Ahsoka Tano und der POTF2 FX X-Wing in OVP wert?
"Aren't you a little short for a stormtrooper?"
"Shut up."

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4509
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon Biker Scout » Sa 7. Nov 2015, 23:53

Also zu einer losen Ahsoka kann ich nichts sagen, denke aber, dass die schon einiges bringt. Wenn man sich mal überlegt, dass die auf Karte in den Staaten zwischenzeitlich sogar mehr als 100 US-$ gebracht hat. Den FX X-Wing würde ich in einer guten-bis sehr gut erhaltenen Box bei um die 100€ schätzen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4869
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon workhard » So 8. Nov 2015, 01:44

Ashoka sollte loose so um die 30€ plus minus bringen.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5532
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung (Neo)

Beitragvon Darkside » So 8. Nov 2015, 19:37

Ashoka kostet momentan in der deutschen Bucht (verpackt) zwischen 70-90 €...je nach Zustand und Gier des Verkäufers ;-)...zu losen Sachen kann ich nichts sagen...der Ashokapreis fiel mir nur auf, da ich im Rahmen meiner Rebelsfigurensuche eine bei Ebay fand (nicht kaufte!) und diesen Preis feststellen musste... :shock:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:


Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste