Wie viele SW Action Figuren gibt es eigentlich bis heute?

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11578
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Do 11. Jun 2009, 18:02

Die Frage ist wo zieht man den Schlussstrich? Man müsste sich auf entsprechende Kriterien einigen und dann Graf Zahl spielen ...
DAS ist ja exakt die Frage, die ich seit meinem ersten Beitrag impliziere und stelle.

Nicht daß ich die Diskussion abwürgen will, aber ich glaube die Frage kann man nur jeweils für sich beantworten, weil wir (die Fans/Sammler) uns sicherlich nicht auf ein System des Zählens einigen werden.

Also muß jeder für sich entscheiden, was ist für mich eine eigenständige Figur die ich zähle und was nicht.

Einigen können wir uns wahrscheinlich nur darauf, daß es so um die 1000 sein müssen plus/minus "x"... ;)

Bei der Diskussion fällt mir übrigens eine Formulierung ein, die Adam Pawlus (von http://www.galactichunter.com) gerne mal in Bezug auf neu bemalte, bzw. minimal veränderte Figuren verwendet:

"Just different enough to make you mad." Ich finde das trifft hier ganz gut zu. :twisted:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10747
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Beitragvon Lafos » Do 11. Jun 2009, 18:03

Die Diskussion bei den Vintages läuft seit ´85.

Der wind-up R2 wird von den Hardcoresammlern als toy und nicht als action figure eingestuft.

Bei den beiden R2 Variationen und den dem 3PO habe ich nie verstanden warum die originalen droids nicht auf den ESB (45back), Jedi und POTF cardbacks zu finden waren.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11578
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Do 11. Jun 2009, 18:09

Bei den beiden R2 Variationen und den dem 3PO habe ich nie verstanden warum die originalen droids nicht auf den ESB (45back), Jedi und POTF cardbacks zu finden waren.
Ich kenne mich mit Vintage MOCs ja nicht so gut aus.

Meinst Du damit, warum die Figuren nicht auf den Karten herausgekommen sind, oder warum sie nicht auf der Rückseite abgebildet waren?

Sind denn die ursprünglichen Artoo und Threepio Figuren noch erschienen nachdem die neuen Versionen (Sensorscope & Pop-up, bzw. removable limbs) schon existierten?
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10747
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Beitragvon Lafos » Do 11. Jun 2009, 18:15

Bei den beiden R2 Variationen und den dem 3PO habe ich nie verstanden warum die originalen droids nicht auf den ESB (45back), Jedi und POTF cardbacks zu finden waren.
Ich kenne mich mit Vintage MOCs ja nicht so gut aus.

Meinst Du damit, warum die Figuren nicht auf den Karten herausgekommen sind, oder warum sie nicht auf der Rückseite abgebildet waren?
Ich meinte, warum man den "originalen" 3PO und R2 nicht mehr abgebildet hat.

Die originalen Droiden sind nicht mehr auf (teilweise ESB) Jedi und POTF erschienen.

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5477
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Beitragvon stormtrooper1980 » Do 11. Jun 2009, 18:25

Ich finde ihr versteift euch bei dieser Diskussion zu sehr auf Figuren die "NUR" auf Karte erschienen sind.
Was ist mit den ganzen Cinema Scenes, 2er und 3er Sets, Battle Packs, Exklusiv bzw. Mail In Figuren usw.
Alleine die POTF2 Cinema Scenes z.B. beinhalteten nur wirklich neue Figuren, die vorher in keinsterweise in anderer Form veröffentlicht wurden.
Die sollte man meiner Meinung nach auch mitzählen
Join the dark Side

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11578
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Do 11. Jun 2009, 18:57

Ich finde ihr versteift euch bei dieser Diskussion zu sehr auf Figuren die "NUR" auf Karte erschienen sind.
Was ist mit den ganzen Cinema Scenes, 2er und 3er Sets, Battle Packs, Exklusiv bzw. Mail In Figuren usw.
Alleine die POTF2 Cinema Scenes z.B. beinhalteten nur wirklich neue Figuren, die vorher in keinsterweise in anderer Form veröffentlicht wurden.
Die sollte man meiner Meinung nach auch mitzählen
Genau das meinte ich:
4. Durch das Weglassen der Battlepacks (Multipacks) in der Zählung fehlen schon allein in der aktuellen (TLC) Reihe ettliche Figuren, die es (so) nirgendwo sonst gibt.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11578
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Do 11. Jun 2009, 18:59

Bei den beiden R2 Variationen und den dem 3PO habe ich nie verstanden warum die originalen droids nicht auf den ESB (45back), Jedi und POTF cardbacks zu finden waren.
Ich kenne mich mit Vintage MOCs ja nicht so gut aus.

Meinst Du damit, warum die Figuren nicht auf den Karten herausgekommen sind, oder warum sie nicht auf der Rückseite abgebildet waren?
Ich meinte, warum man den "originalen" 3PO und R2 nicht mehr abgebildet hat.

Die originalen Droiden sind nicht mehr auf (teilweise ESB) Jedi und POTF erschienen.
Na dann sollte es aber auch nicht wundern, daß sie nicht abgebildet waren. Sollte das auf der Rückseite nicht sowas wie eine "collect them all" Werbung sein?
Wenns die Ur-Formen eigentlich nicht mehr gab, warum sollte man sie bewerben?
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5538
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Darkside » Do 11. Jun 2009, 19:01

Man müsste mal bei Hasbro nachfragen, was bei denen im Archiv steht....
und dann müsste man noch wissen wie die zählen.....
Sehr Richtig!
Ich zähle so: Basis Figuren auf Single Karte ohne Varianten Exclusives, Deluxe oder Multi Packs (es sei denn es steht in Klammern dabei :wink: )

Vintage = 102 (inkl. VC Jawa, 3rd leg R2, Blue Snaggletooth und Max Rebo Band)
Ewoks = 6
Droids = 12
POTF2 = 108 (inkl. Max Rebo Band)
SOTE = 7
EU = 9
EP I = 47
POTJ = 60 (inkl. EP2 Sneak Preview Figuren)
Star Tours = 6
EP II/SAGA = 119
Star Tours 2 = 3
Clone Wars = 12
OTC = 54
VOTC = 12
ROTS = 72 (inkl. Sneak Preview Figuren)
TSC = 77
VTSC = 5
T30AC = 68
VT30AC = 6
TFU = 7
Saga Legends = 51
TCW = bisher 50
TLC = bisher 53

macht nach meiner zählweise zusammen 946 Figuren :lol2:

Wie immer alles ohne Gewähr!
So Klugscheißer an die Front, verbessert mich und mäkelt rum :lol2:

P.S.: Danke Darkside das Du diesem verregneten Donnerstag Vormittag einen Sinn gegeben hast :lol2:

P.P.S.: Laut H. ist der OTC Darth Vader (Special Edition) die 500. Figur.
@jawatechniker: gern geschehen... :wink:

Vielen Dank für die Info, jetzt habe ich erst mal eine Hausnummer...boah, das sind echt viele...da können einem die Komplettsammler echt leid tun....vor allem hat Hasbro ja noch eine Weile die "Lizenz zum Geldverdienen" :roll:

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10747
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Beitragvon Lafos » Sa 13. Jun 2009, 09:29

Die Diskussion bei den Vintages läuft seit ´85.

Der wind-up R2 wird von den Hardcoresammlern als toy und nicht als action figure eingestuft.

Bei den beiden R2 Variationen und den dem 3PO habe ich nie verstanden warum die originalen droids nicht auf den ESB (45back), Jedi und POTF cardbacks zu finden waren.
Blue Snag nicht zu vergessen ...

Benutzeravatar
fulgor
.......
.......
Beiträge: 507
Registriert: Do 19. Mär 2009, 10:26

Beitragvon fulgor » Sa 13. Jun 2009, 10:04

Gibt es eigetlich noch viele Komplettsammler?
Es werden doch immer mehr Figuren und nicht alle sind schön.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8781
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 13. Jun 2009, 10:56

Ich nehme an, daß die Anzahl der Komplettisten spätestens seit ROTS rapide abgenommen hat, denn da schon hat ja Hasbro versucht, massenhaft Masterial herauszubringen.
Hinzu kommt, daß ich mit Komplettisten nur noch in Asien und seltener in den USA vorstellen kann, also generell dort, wo Figuren viel billiger sind, als bei uns.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10747
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Beitragvon Lafos » Sa 13. Jun 2009, 11:52

Gibt es eigetlich noch viele Komplettsammler?
Es werden doch immer mehr Figuren und nicht alle sind schön.
Einer ist hier Mitglied ...

http://potf2.com/potj/forums/topic.asp?TOPIC_ID=8887

Benutzeravatar
Sandtrooper-5
..........
..........
Beiträge: 3883
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 23:58

Beitragvon Sandtrooper-5 » Sa 13. Jun 2009, 16:29

Mich würde mal interessieren wie viele Vintage-Figuren produziert wurden?
Die unteren 93 plus die Max Rebo Band = 96

Bild
ich hab mich nicht richtig ausgedrück!
ich meinte wieviel weltweit produziert wurden?

Benutzeravatar
Sandtrooper-5
..........
..........
Beiträge: 3883
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 23:58

Beitragvon Sandtrooper-5 » Sa 13. Jun 2009, 16:29

Mich würde mal interessieren wie viele Vintage-Figuren produziert wurden?
Die unteren 93 plus die Max Rebo Band = 96

Bild
ich hab mich nicht richtig ausgedrückt!
ich meinte wieviel weltweit produziert wurden?

Benutzeravatar
General
......
......
Beiträge: 278
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 11:40

Beitragvon General » Sa 13. Jun 2009, 16:39

Oohhh mannn......der hat aber keinen Platz mehr zum leben :-)

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10747
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Beitragvon Lafos » So 14. Jun 2009, 06:49

Mich würde mal interessieren wie viele Vintage-Figuren produziert wurden?
Die unteren 93 plus die Max Rebo Band = 96

Bild
ich hab mich nicht richtig ausgedrück!
ich meinte wieviel weltweit produziert wurden?
ca. 250.000.000 Vintages

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8781
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Beitragvon AlrikFassbauer » So 14. Jun 2009, 12:37

Ich habe mich damals schon immer gewundert, warum die Max Rebo Band nie auf Karte erschienen ist ... Erklären kann ich es mir heute auch nicht, es sei denn, es war ein "exclusive" ... Leider bin ich nicht so tief in der Materie drin, um das zu wissen - kann mich da wer aufklären ?
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20584
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43
Kontaktdaten:

Beitragvon Durchde » So 14. Jun 2009, 13:30

Ich denke mal wegen dem Zubehör (Orgel)

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5477
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Beitragvon stormtrooper1980 » So 14. Jun 2009, 14:12

Ich denke mal wegen dem Zubehör (Orgel)
Das ist auch meine Vermutung.
Das wäre schon ein sehr großer Blister geworden
Join the dark Side

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8781
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Beitragvon AlrikFassbauer » So 14. Jun 2009, 14:15

Okay, das klingt logisch ... Obwohl man den Max Rebo selbst sicherlich auch ohne hätte veröffentlichen können ... Aber so ist es natürlich ein halbes Playset ... Ich hätte es mir damals beinahe in Belgien im Urlaub gekauft, habe mich dann aber für Paploo und Lumat entschieden, wenn ich mich richtig erinnere ...
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
BlueArcTrooper
_
_
Beiträge: 84
Registriert: So 18. Dez 2011, 13:00

Frage zu Habsro 3.75

Beitragvon BlueArcTrooper » Mo 13. Mär 2017, 15:41

Guten Tag,

ich hätte mal eine kurz und knappe Frage an alle Experten. Gibt es eine ungefähre Zahl wieviele verschiedene SW Figuren im Format 3 3/4" bisher von Hasbro(kann auch inkl. Kenner sein) erschienen sind?

Würde mich sehr interessieren, da ich die Info in eine aktuelle Projektarbeit miteinfließen lassen möchte.

Danke im Voraus
Reviews zu POTF2, RogueOne, Black Series, Episode 7 Figuren und viel mehr
https://www.youtube.com/user/ToyReviewGermany

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5538
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Frage zu Habsro 3.75

Beitragvon Darkside » Mo 13. Mär 2017, 16:47

99 Vintagefiguren von Kenner, bei Neo bin ich raus :-)
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

kelejedi
......
......
Beiträge: 224
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: Frage zu Habsro 3.75

Beitragvon kelejedi » Mo 13. Mär 2017, 17:11

Servus.

Also ich habe mir mal die Mühe gemacht und im Buch von Steven J. Sansweat nachzuzählen (hat mich auch mal interessiert) und bin auf 2.260 Figuren gekommen. Allerdings incl. Ewoks und Droids und alle möglichen Variationen, also Darth Vader ist dann x mal enthalten. Dabei sind aber identische Figuren in Repacks NICHT enthalten. Also wenn dieselbe Figure mehrmals erschienen ist, ist sie immer nur das 1. mal aufgeführt.

Ich kann mich hier durchaus auf um eine handvoll Figuren verzählt haben, aber Du hast mal eine Hausnummer.

Die Aufstellung geht bis 2012. Also alles was NACH Oktober 2012 erschienen ist, ist hier nicht mit aufgeführt.

Jetzt müsstest Du nur noch die letzten 5 Jahren herausfinden :)

Schau mal auf Jeditemplearchives.com dort findest Du nach Toyline die Figuren aufgeführt.

Benutzeravatar
very-crazy-auction
.........
.........
Beiträge: 2588
Registriert: So 23. Jan 2005, 14:51
Wohnort: Black Forest
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Habsro 3.75

Beitragvon very-crazy-auction » Mo 13. Mär 2017, 17:14

Denke auch das 2500 realistisch sind als Hausnummer

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1489
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Frage zu Habsro 3.75

Beitragvon titusillu » Di 14. Mär 2017, 13:50

Denke auch das 2500 realistisch sind als Hausnummer
Das ist auch so grob meine Schätzung.
Übrigens lag Hasbro (meiner unbescheidenen Meinung nach) mit Ihren Anniversary Figuren auch damals schon grob daneben.
ZB waren als die 300th Boba Fett Figur (PotJ, 2000) erschien bereits ca 450 Figuren "auf dem Markt", und als der 500th Darth Vader (OTC, 2005) erschien bereits rund 750 "draussen" - Die 500th war übrigens charmanterweise ein Repack. :mrgreen:
Habe mal eine chronologische Liste geführt (naja so weit möglich) bin aber irgendwann mal, als ich eine Sammlerpause hatte, (ausgerechnet zu Legacy - TVC Anfang - ich Held) ausgestiegen und hab nie wieder daran angeschlossen.

Eine Liste von 1 - 2563 zum abhaken, das wäre mal was :-D
Aber dafür müsste man erstmal genau definieren was als neue, zählbare Figur auch zählt.

CaptainTypho
......
......
Beiträge: 160
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 00:23

Re: Wie viele SW Action Figuren gibt es eigentlich bis heute?

Beitragvon CaptainTypho » Di 14. Mär 2017, 15:14

Ich glaube, der hier auch ansässige und rumspringende Eisi war es, der mich bei der letzten JediCon mit der Zahl "13.000" aus dem Sessel katapultiert hat. Danach habe ich persönlich nix mehr auf Zahlen gegeben. Getreu dem Motto "lasst mich liegen, nur die Mission zählt!" habe ich also aufgegeben und überlasse das komplettieren seitdem anderen :D

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2217
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Frage zu Habsro 3.75

Beitragvon veers74 » Di 14. Mär 2017, 16:16

Eine Liste von 1 - 2563 zum abhaken, das wäre mal was :-D
Alle klassisch auf ein Cardback, mit dem Elektronenmikroskop kann man dann gucken, der dünnste Bleistift dient zum abhaken. :laughing6: :help:

Benutzeravatar
BlueArcTrooper
_
_
Beiträge: 84
Registriert: So 18. Dez 2011, 13:00

Re: Wie viele SW Action Figuren gibt es eigentlich bis heute?

Beitragvon BlueArcTrooper » Di 14. Mär 2017, 17:31

Vielen Dank für eure Antworte. Das hat mir schon mal sehr geholfen.
Reviews zu POTF2, RogueOne, Black Series, Episode 7 Figuren und viel mehr
https://www.youtube.com/user/ToyReviewGermany

Benutzeravatar
very-crazy-auction
.........
.........
Beiträge: 2588
Registriert: So 23. Jan 2005, 14:51
Wohnort: Black Forest
Kontaktdaten:

Re: Wie viele SW Action Figuren gibt es eigentlich bis heute?

Beitragvon very-crazy-auction » Di 14. Mär 2017, 18:05

Es gibt viele Figuren von denen normale Sammler wenig Kentnis haben.
Zum Beispiel Modal Nodes Band (Mit Licht und Sound) 30th Anniversary...waren 5
Dann die Disney Theme Parks Sets mit diversen Troopern und Droiden.
Und und und.
Das kann man wohl nicht 100% beantworten

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8781
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Wie viele SW Action Figuren gibt es eigentlich bis heute?

Beitragvon AlrikFassbauer » Di 14. Mär 2017, 20:19

Na ja, Disney hat ja auch eigenes Zeug gemacht, das war nicht mehr wirklich von Hasbro / Kenner, oder ?
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037


Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste