> Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 668
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon 123killerbrei » Mi 13. Dez 2017, 09:53

Und schon geht das Zeug bei ebay durch die Decke!

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2037
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon BrainDrain » Mi 13. Dez 2017, 10:58

Ich hätte mir gerne die Han solo Jacke gekauft, vor allem weil ich auch eine neue Brauche. Zum heulen .... Alles ausverkauft. Na vielleicht Prodozieren die ja nach.
Da wirst du kein Glück haben, den im Gegenteil zu manch anderem Hersteller, hält sich Columbia an die Limitierung. War bei den Rogue One Jacken auch so.
Und die Preise lagen schon 1-2 Stunden nach Release in der Bucht beim 3-4fachen.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 668
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon 123killerbrei » Mi 13. Dez 2017, 11:14

Ich hätte mir gerne die Han solo Jacke gekauft, vor allem weil ich auch eine neue Brauche. Zum heulen .... Alles ausverkauft. Na vielleicht Prodozieren die ja nach.
Da wirst du kein Glück haben, den im Gegenteil zu manch anderem Hersteller, hält sich Columbia an die Limitierung. War bei den Rogue One Jacken auch so.
Und die Preise lagen schon 1-2 Stunden nach Release in der Bucht beim 3-4fachen.
Ich schaue mal was ich noch in der Stadt finde. Habe aber nicht viel Hoffnung.

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2037
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon BrainDrain » Mi 13. Dez 2017, 11:21

Ich habe mal gerechnet:
Es gibt von jeder Jacke 1980 Stück weltweit. Han's Parka und Luke's Jacke (bei Leia bin ich mir unsicher) gab es in 6 Größen (XS-XXL), d.h., wenn sie es gerecht verteilt haben, von jeder Größe nur 330 Stück.
Meine Herren, dann war das Ergattern ja fast schon wie ein 6er im Lotto :shock:
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 668
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon 123killerbrei » Do 14. Dez 2017, 00:46

Krass !!! In Köln logischer weise nichts zu kriegen. Ganz ehrlich verstehe hier die limierung nicht. Außer um einen Werbe Hype zu veranstalten.
Aber seis drum kaufe ich mir eine Jacke von einem anderen Hersteller.

Benutzeravatar
R4D24
_
_
Beiträge: 83
Registriert: So 27. Feb 2011, 23:38
Wohnort: unwegsames Münsterland

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon R4D24 » Di 30. Jan 2018, 16:32

Nicht direkt Star Wars Klamotten, aber bei der Namensgebung hatte Star Wars offensichtlich einen Einfluss! :)

https://www.planet-sports.de/naketano-v ... -47053503/


Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste