Star Wars zum schmunzeln

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Benutzeravatar
Spiderman180875
.............
.............
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 23:55

Star Wars zum schmunzeln

Beitragvon Spiderman180875 » Di 24. Aug 2004, 23:39

JANGOS VERMÄCHTNIS

Von George Lucas, als er über Episode 2 sprach:

Durch den ganzen Film hindurch gibt es viele kleine, witzige Momente, wie als Jango Fett seinen Kopf an der Einstiegsluke der Slave I anschlägt. In Episode 4 schlägt sich einer der Stormtrooper seinen Kopf an der Türe an, als sie den Kontrollraum des Todessterns verlassen, und ich dachte: Wäre es nicht lustig, wenn dies eine Eigenschaft von Jango wäre? Sobald er seinen Helm aufsetzt, sieht er nicht mehr so gut, also schlägt er mit seinem Kopf ständig gegen irgendwelche Sachen und diese Eigenschaft wird dann in alle Stormtrooper hineingeklont, was der Grund ist, dass sie sich auch immer die Köpfe anschlagen
Star Wars...
Ich suche nix mehr!!!

Benutzeravatar
Spiderman180875
.............
.............
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 23:55

Beitragvon Spiderman180875 » Di 24. Aug 2004, 23:39

DIE SCHLANGE VOR DEM KINO

5 Gründe, wenn du zu lange anstandest, um Kinokarten für Episode 2 zu bekommen:

1. Der Wert deiner Boba-Fett-Vesperbox ist bereits um 45 Dollar gestiegen, seit du das Kino betreten hast.
2. Der Typ neben dir ist in der Reihe für Episode 3.
3. Der Typ in dem Wookiee-Kostüm neben dir fängt an, dir zu gefallen.
4. Die schicke Prinzessin Leia vor dir bezeichnet dich als ihre Längste Beziehung mit einem Mann.
5. Du würdest deine Jedi-Robe freiwillig ausziehen, weil es dir darunter langsam zu heiß wird.
Star Wars...
Ich suche nix mehr!!!

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Sa 28. Aug 2004, 14:15

über die rezension hier kann ich auch nur schmunzeln- irgenwie ganz witzig und auch auf tatsachen beruhend, aber mir scheint der typ ist illuminati


http://www.filmzentrale.com/rezis/starwars1dd.htm

Benutzeravatar
Ra
........
........
Beiträge: 1364
Registriert: Sa 29. Mai 2004, 15:00
Wohnort: Helvetien

Beitragvon Ra » Sa 28. Aug 2004, 14:51

Ich habs nicht fertiggelesen, seine retorischen Ergüsse bringen meine Galle zum kochen und langweilen auf Zeit nur noch. Meinungsfreiheit, ist der Vorwand, der es zulässt, dass man solchen "kluggeschissenen" Schwachsinn ungestraft ins www stellen kann.
Möchte wissen, was das für ein Typ ist, dessen Weltanschauung durch Scheuklappen im Tunnelblick begrenzt ist.
*** Gründungsmitglied des ersten Wookiee-Stammtisches ***

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Sa 28. Aug 2004, 15:09

ach mei- nimms mit humor- ich find was der schreibt ist lustig, weil ich ihn nicht ernstnehm-außerdem mag ich episode1 nicht, insofern kann der den film ruhig zerreissen-
und ehrlich gesagt, ich hätt nicht gedacht dass jemand in so nem film wie episode 1 soviel verschwörungsplot und alles ist scheiße finden kann-

Benutzeravatar
Pulsar
.......
.......
Beiträge: 543
Registriert: Do 11. Mär 2004, 15:03
Wohnort: EU
Kontaktdaten:

Beitragvon Pulsar » Sa 28. Aug 2004, 15:21

Ein durchaus interessantes Thema, welches ich sogar im Rahmen meiner "Schulkarriere" behandelt habe. In der Tat spielt George Lucas mit allerhand Synonymen und Vorurteilen und das nicht erst seit Episode I.

Bereits in Episode IV verarbeitet er die typischen Märchen-Aspekte und formt eine besondere Gestalt des Bösen. Wir haben zum einen den "weissen Ritter", welcher als weiser Mann und Erklärer für den Zuschauer fungiert, wir haben den jungen unerfahrenen Bauerntölpel der mittendurch in sein größtes Abenteuer stolpert, den obligatorischen Draufgänger und die zu rettende Prinzessin. Gegenüber steht das Böse schlechthin, Material (Mensch und Maschine) und Geld steht dem grenzenlos zu Verfügung, personifiziert im "schwarzen Ritter".
Ich will das nun nicht ausweiten, jedoch liegen Ähnlichkeiten des Imperiums hin zum 3. Reich sehr nahe, zudem passen noch andere gängige Klischees.

Jedoch habe ich dies persönlich nie als störend empfunden, im Gegenteil. Deshalb kommt uns Star Wars auch irgendwie vertraut vor . ;)
Der Autor des oben gelinkten Textes hat also zum Teil recht mit seinen Ausführungen, jedoch zieht er die falschen Schlußfolgerungen. Zudem macht er sich lächerlich George Lucas als Antisemiten zu bezeichnen, denn George ist Jude.
[url=http://www.lichtgeschwindigkeit.de/index.php?name=PNphpBB2&file=privmsg&mode=post&u=37]- Pulsar -[/url]

Benutzeravatar
Ra
........
........
Beiträge: 1364
Registriert: Sa 29. Mai 2004, 15:00
Wohnort: Helvetien

Beitragvon Ra » Sa 28. Aug 2004, 15:23

... ich hätt nicht gedacht dass jemand in so nem film wie episode 1 soviel verschwörungsplot und alles ist scheiße finden kann-
...stimmt auch wieder.
*** Gründungsmitglied des ersten Wookiee-Stammtisches ***

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Sa 28. Aug 2004, 16:28

ja, das das Imperium aus Nazis besteht ist mir auch irgendwann mal aufgefallen, wegen den grauen Uniformen(vgl. Hosen); aber dass mit synonymen oder symbolen gespielt wird ist ja bei nem märchen wohl erlaubt- ich mein dass das schwarze bzw. dunkle irgendwie für das böse steht ist ja auch ein märchenmotiv, aber daraus zu folgen dass damit dann
Schwarze bzw. Farbige gemeint sind ist ja wohl lachhaft- und das geilste ist der letzte satz, von wegen "da geh ich mit meinen Kindern lieber in splatterfilme" so von wegen als ob kinder nicht so vorurteilsfrei wären dass ganze einfach so anzuschauen ohne es gleich zu interpretieren-Schwachfug

aber mal was anderes:
also auch wenn ich mich jetzt oute früher wohl etwas zurückgeblieben gewesen zu sein hier meine story:

also starwars 2 war mein erster starwarsfilm- "das imperium schlägt zurück" und ich glaube mein 2. kinofilm- mein onkel hat mich da ins kino geschmuggelt und leider kann ich nicht mehr rekonstruieren wie alt ich da war- irgendwas zwischen 5 und 9, aber ich glaub eher 5 als 9; jedenfalls saßen wir auch noch in der 2.reihe und ich hab gar nix gecheckt- ich weiss nur noch dass ich mir sowas dachte wie ey da gehts ab bei der hothszene am anfang- na jedenfalls haben die imperialen über die "rebellen" geredet und ehrlich, ich wusste nicht was ein rebell ist und da dachte ich das wär ein schimpfwort und deshalb kam es mir so vor als wären die rebellen die Bösen!
wahrscheinlich bin ich Faschist :wink:
aber kapiert hab ich den film als kind überhaupt nicht und das darth vader so böse war ist mir auch nicht aufgefallen-irgendwie fand ich den glaub ich ganz cool in seinem schwarzen dress und interessanter als den luke;

Benutzeravatar
Ra
........
........
Beiträge: 1364
Registriert: Sa 29. Mai 2004, 15:00
Wohnort: Helvetien

Beitragvon Ra » Sa 28. Aug 2004, 17:10

Dass das Imperium dem 3.Reich gleicht, war beabsichtigt von GL. Man betrachte mal den Werdegang von Palpi und den von AH: Die gleichen Methoden und Mittel um an die Spitze zu kommen (Intrigen und Fehlinformation). Die gleichen Mittel um an der Spitze zu bleiben (seine Untergebenen gegeneinander auszuspielen).
Beabsichtigt weil so der Film, resp das Imperium, einem das Böse perfekt suggerieren konnte.
Beim zweiten Versuch mit der Handelföderation musste eine andere "Angst" herhalten, also verpasste man dieser einen asiatischen Slang um damit an einen alten Feind der Amis zu erinnern (Japan, Vietnam, Korea, etc). Dies funktionierte jedoch nur schlecht als recht, da diese Konflikte mit Asien nun doch etwas zu lang her sind. Im Gegenteil, heute sehen diese Beziehungen doch etwas anders aus.
Sollte es irgendwann mal EP VII - IX geben, was ich schwer bezweifle, so wird der neue Gegner Bärte tragen und einen Nahost-Slang sprechen.

Im übrigen hat mich schon seit jeher Darth mehr fasziniert als der stümperhafte Bauernjunge :lol:
*** Gründungsmitglied des ersten Wookiee-Stammtisches ***

Benutzeravatar
darth-jack
...........
...........
Beiträge: 5531
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 01:28
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon darth-jack » So 29. Aug 2004, 03:07

Sollte es irgendwann mal EP VII - IX geben, was ich schwer bezweifle, so wird der neue Gegner Bärte tragen und einen Nahost-Slang sprechen.
Heisst dann der neue Bösewicht "Darth-Laden" oder "Bin Fett"?

*lol*
Rebellenstützpunkt
- 3.Nov.2005 -

Benutzeravatar
sido
.......
.......
Beiträge: 387
Registriert: Do 17. Jun 2004, 12:13

Beitragvon sido » So 29. Aug 2004, 10:57

hahah...ich lach mich tot.. :)
Stormtrooper 331123

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » So 29. Aug 2004, 20:54

was mir aufgefallen ist- diese bösen händler in episode 2 hören sich doch in der deutschen synchronisation wie russen an, oder irre ich mich da?
in der englischen version hören sie sich meiner meinung jedenfalls an wie franzosen-

Benutzeravatar
Ra
........
........
Beiträge: 1364
Registriert: Sa 29. Mai 2004, 15:00
Wohnort: Helvetien

Beitragvon Ra » So 29. Aug 2004, 23:18

Da hast Du was verwechselt: Original = Asia-Slang, Deutsche Synchron = Franze-Slang.
Es sei denn, auf der DVD wurde das geändert :?

DARTH LADEN .... BIN FETT: zu gut! :lol: :lol: :lol: Das muss ich mir merken!
Letzteres würden wir wohl eher bei den Weightwatchers finden.

....Darth Laden, ich krieg mich nicht mehr :lol: :lol: :lol:
*** Gründungsmitglied des ersten Wookiee-Stammtisches ***

Benutzeravatar
sido
.......
.......
Beiträge: 387
Registriert: Do 17. Jun 2004, 12:13

Beitragvon sido » Sa 11. Sep 2004, 00:23

:)

<img src="http://img11.exs.cx/img11/1713/aeh.jpg" alt="Image Hosted by ImageShack.us" />

Benutzeravatar
sido
.......
.......
Beiträge: 387
Registriert: Do 17. Jun 2004, 12:13

Beitragvon sido » Sa 11. Sep 2004, 00:24

:)

<a href="http://img11.exs.cx/my.php?loc=img11&image=aeh.jpg" target="_blank"><img src="http://img11.exs.cx/img11/1713/aeh.th.jpg" border="0" title="Free Image Hosting at www.ImageShack.us" /></a>

Benutzeravatar
sido
.......
.......
Beiträge: 387
Registriert: Do 17. Jun 2004, 12:13

Beitragvon sido » Sa 11. Sep 2004, 00:24

:)

Bild
Zuletzt geändert von sido am Sa 11. Sep 2004, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
REDSUN
........
........
Beiträge: 1283
Registriert: Fr 14. Mai 2004, 01:03

Beitragvon REDSUN » Sa 11. Sep 2004, 00:43

Sorry, aber nehmt es nicht persönlich! Das Bild mit dem WTC finde ich ehrlich gesagt weniger komisch.
[url=http://eu.playstation.com/psn/profile/R3DSUN_76/][img]http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/R3DSUN_76.png[/img][/url]

Benutzeravatar
darth-jack
...........
...........
Beiträge: 5531
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 01:28
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon darth-jack » Sa 11. Sep 2004, 01:21

Nachdem 3.Versuch hat es ja doch noch geklappt.
Der Stromtrooper - echt klasse lol
WTC - ein bischen makabar.
Rebellenstützpunkt
- 3.Nov.2005 -

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Sa 11. Sep 2004, 03:31

ein bißchen makaber? eher sehr-

hier ein paar zusatzinfos zu episode 2:
am besten find ich:
http://www.dieseher.de/film.php?filmid= ... 9afd2df2ce

"Info: Während der Verfolgungsjagd von Obi-Wan, Anakin und der Kopfgeldjägerin kann man einmal unten links in der Ecke 3 Tie-Fighter sehen, die einen X-Wing verfolgen. (Mit Zoom und Zeitlupe am besten zu sehen.)"

und hier zu A New Hope:

http://www.dieseher.de/film.php?filmid= ... 9afd2df2ce

Benutzeravatar
sido
.......
.......
Beiträge: 387
Registriert: Do 17. Jun 2004, 12:13

Beitragvon sido » Sa 11. Sep 2004, 10:24

habs rausgenommen.
Stormtrooper 331123

Benutzeravatar
REDSUN
........
........
Beiträge: 1283
Registriert: Fr 14. Mai 2004, 01:03

Beitragvon REDSUN » Sa 11. Sep 2004, 12:23

habs rausgenommen.
Ich hoffe du nimmst es nicht Persönlich!
[url=http://eu.playstation.com/psn/profile/R3DSUN_76/][img]http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/R3DSUN_76.png[/img][/url]

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Di 14. Sep 2004, 03:05

hi- ich hab mir "Lost in Translation" angeschaut-jedenfalls am Ende kommt Bill Murray zu der Frau und sie halten sich nocheinmal im Arm und so bevor sie sich trennen und er heim fliegt und dabei flüstert er ihr ins Ohr und man hört das halt nicht- selbst wenn man gaaanz laut dreht- mich hat das halt schon vor Monaten im Kino interessiert was er wohl zu ihr sagt und dann auf der DVD am Ende wird das ganz kurz geklärt wenn man genau hinhört- jedenfalls sind da Aufnahmen zu den Dreharbeiten und die Coppola gibt halt Murray Regieanweisungen und er meint dann so: ach, so wie in Star Wars? und dann erklärt er es kurz seiner Filmpartnerin und meint so "du weißt schon", so was wie <Han, I love you> und dann halt <I know>; also das flüstert er ihr dann am Ende ins Ohr

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Di 14. Sep 2004, 10:14

8) Danke!!!!!!! Jetzt kann ich wieder schlafen! Der Film hatte mich so deprimiert, obwohl er eigentlich auch todkomisch war. Lustigste Szene für mich: "Anarchy in the U.K." gesungen in einer Karaoke-Bar von besoffenen Asiaten! Hammerfilm!
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Di 14. Sep 2004, 18:59

ja, ich fand den film auch superlustig- vor allem wie japan dargestellt wird weil irgendwie kenn ich keinen film wo ich persönlich sagen würde: ja, so irgendwie ist es in Japan;ich fand das alles sehr realistisch-
meine Ma hat sich auch kringelig gelacht als sie den film gesehen hat(sie kommt ja aus Tokio) und meine und ihre Lieblingsstelle ist wo Murray diesen Whiskyspot dreht und der Regisseur ihm immer minutenlange vorträge hält was er denn jetzt besser machen kann und seine übersetzerin übersetzt dann immer alles mit einem Satz:"er sagt :mehr Intensität"-das ist so geil vor allem weil mein Japanisch noch ausgereicht hat um zu verstehen was der regisseur da von sich gibt und das ist halt echt ein bisserl mehr(er sagt halt : sie trinken hier keine blöde cola, sondern japans teuersten whisky- nicht irgendein anderes gesöff, verstehen sie,zeigen sie das- ...)

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Di 14. Sep 2004, 20:48

:lol: Oh ja, die Szene ist brilliant! Aber keine Angst man merkt das der Regisseur sich ziemlich ereifert über die Darbietung Murray´s, auch wenn man nichts versteht, hehe. Sammelst Du eigentlich auch Sachen aus Japan?
Ich finde die geilsten Sachen kommen daher. Wo Du so einen guten Draht hast, würde ich ne geile *Masked Rider* oder *Guyver* -Collection anfangen!
Die coolsten Designs haben die Japaner drauf, aktuelles Beispiel sind die *Maschinenkrieger* von Kubrick, die ich heute bekommen habe!

Hier gute Bilder: http://www.coolkits.de/kits/mak-kubrick.html (aber die Preise sind zu hoch! Ich habe 7 Euro das Stück gezahlt, was schon irre ist für eine 6cm hohes Plastikfigur)

Die japanischen Sachen allgemein sind der Wahnsinn an Detailreichtum, da könnte Hasbro bei seinen Figuren - Preisen, sich ne Riesenscheibe von abschneiden... :roll:
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Di 14. Sep 2004, 21:34

ich hab früher mal Zoids gesammelt- da gabs nur die Dinosaurierserie in Deutschland und in Japan gabs die massig als Elefanten,Schildkröten etc... aber das Zeug hat alles so nen eigenen Style, ich finde das verändert den Raum zusehr, deshalb sammel ich nur noch StarWarsfiguren die in eine Vitrine passen- dann kommt dass nicht so Kinderzimmermäßig- aber gegen ne komplette PopyStarwarssammlung hätt ich nix

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Di 14. Sep 2004, 22:35

:lol: Zoids hatte ich auch! Ich hab in meinem Arbeitszimmer StarWars und im Wohnzimmer alle anderen Toys, Modelle und Figuren. Das sind nur 2 schmale, hohe Regale im einen und ein Bord im anderen Zimmer. Hier hängt sowieso alles voller Plakate und überall stehen Bücher und Kram und Stifte und Zettel, da sind die Figuren auch nicht mehr schlimm.Irgendwann muß ich mal paar Sachen ausmisten, aber ich kann mich halt von nichts trennen... :oops:
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Mi 10. Nov 2004, 22:46

Mal wieder was zum Threadthema:

http://fun.sdinet.de/flash/star_dude.swf

...die wohl einfachste Art jemandem Episode IV kurz nachzuerzählen! :toothy8:
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
Spiderman180875
.............
.............
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 23:55

Beitragvon Spiderman180875 » Mi 10. Nov 2004, 23:15

Davon gibt es alle Vintage Episoden! Habe die auf meinem Rechner
Star Wars...
Ich suche nix mehr!!!

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17641
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Do 11. Nov 2004, 11:48

@electricdragon
...is ja super geil..hihi...
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/


Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste