Lego Star Wars

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 870
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Wookie-Treiber » Di 11. Okt 2016, 20:14

Soooo amüsant: der Zusammenbau des Todessterns als Stop Motion

https://www.youtube.com/watch?time_cont ... jN0YsSxOmg

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 1881
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Luke Starkiller » Di 11. Okt 2016, 20:36

Ein großartiges Spielzeug. Danke für's zeigen. :thumbright:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4652
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego Star Wars

Beitragvon workhard » Di 11. Okt 2016, 20:53

Yeah, der "neue" Todesstern, schönes Video. Aber auch gleich 50€ teuer als der "alte" :roll:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1116
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Vokoun » Di 11. Okt 2016, 22:32

Dafür sind doch mehr Steine drin.....

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2861
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Plastikheld » Di 11. Okt 2016, 22:46

Wow, ist das gut gemacht ... und btw ein starkes Set.
Now young Skywalker, you will die
Shit!
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4652
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego Star Wars

Beitragvon workhard » Mi 12. Okt 2016, 09:05

Der zählt ja jetzt auch zur Ultimate Collector Series und wird nicht überall ausserhalb des Legoshops erhältlich sein.
Der "alte" geht preislich im Moment ja richtig durch die Decke...... :shock:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5465
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Darkside » Mi 12. Okt 2016, 21:59

Ein tolles Teil der Todesstern, ich glaube gelesen zu haben, dass auch noch das Thronsaalset mit dabei sein soll, quasi als "Dreingabe"...bei dem Teil könnte ich echt schwach werden.... :-)
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Tripod
.......
.......
Beiträge: 620
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Tripod » Mi 12. Okt 2016, 22:04

Habe mal den alten gebaut … uhh … lange hat es gedauert, obwohl ich Schnellbauer bin …
der alte wird glaube ich nicht mehr sehr viel teurer, dafür gab es den zu lange …

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4652
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego Star Wars

Beitragvon workhard » Do 13. Okt 2016, 10:36

Also ich finde um die 600€ für den alten schon heftig...
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1116
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Vokoun » Fr 14. Okt 2016, 22:06

Den alten bekommt man jetzt für 350 bis 450 Euro

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4355
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Biker Scout » Sa 15. Okt 2016, 11:18

Also ich glaube, dass ihr da alle falsch liegt! Der alte wird für weit aus mehr gehandelt, wenn ich mich da nicht täusche :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4652
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego Star Wars

Beitragvon workhard » Sa 15. Okt 2016, 18:48

Also ich glaube, dass ihr da alle falsch liegt! Der alte wird für weit aus mehr gehandelt, wenn ich mich da nicht täusche :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

:roll: also ich meine den bespielbaren.... Nicht den Todesstern 2 als Ultimate Model..... Der ist ja nicht mehr bezahlbar.... :?
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1116
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Vokoun » Sa 15. Okt 2016, 20:44

Ja richtig der bespielbare

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4652
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego Star Wars

Beitragvon workhard » Sa 15. Okt 2016, 21:05

Kaufhof hat sämtliche Lego Star Wars Spielwaren reduziert, auch die Rouge One Sets...
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Blizzard Force
.........
.........
Beiträge: 1827
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 19:39
Wohnort: Blizzard 1 / Jüchen

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Blizzard Force » Mi 28. Dez 2016, 23:40

Arthur hat zu Weihnachten den neuen LEGO AT-ST geschenkt bekommen und fast komplett selbständig aufgebaut (da bin ich als Papa auch mal stolz drauf ;) ). Vor allem aber hat er das am ersten Weihnachtstag wirklich sehr ernst genommen....For the Empire! :mrgreen: ;)

Bild
"The power that we are dealing with here...is immeasurable."

Custom-Seite: https://www.facebook.com/blizzardforcecustoms

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2145
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego Star Wars

Beitragvon veers74 » Mi 28. Dez 2016, 23:50

...fast komplett selbständig aufgebaut (da bin ich als Papa auch mal stolz drauf ;) ).
Mit Helm oder ohne? ;-)

Erinnert mich an die Ausbildung zum ABC-SE Soldaten.
Gasmaske auf, G-3 zerlegen, zusammensetzen, zerlegen.....im Loop. :D

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4652
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego Star Wars

Beitragvon workhard » Do 29. Dez 2016, 00:07

Oha, sogar der Schlafanzug ist absolut Imperialer Zwirn..... Geil!
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5465
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Darkside » Do 29. Dez 2016, 12:03

Früh übt sich, wer ein richtiger "Stormie" werden will...tolles Bild!
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1116
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Vokoun » Sa 31. Dez 2016, 23:20

Mega mega geil

Ja das glaub ich das du mega stolz bist, mein kleiner verzweifelt da noch etwas

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8754
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Lego Star Wars

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 25. Mär 2017, 13:08

Rebel Scum schreibt, daß es wohl in Legoland Deutschland etwas mit Star Wars geben soll; ich kann dazu aber (noch) nichts finden : http://www.rebelscum.com/story/front/LE ... 173001.asp
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8754
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Lego Star Wars

Beitragvon AlrikFassbauer » So 23. Apr 2017, 19:31

Laut Rebel Scum wird es in der BRD am 4. Mai eine Lego-Promotion geben : http://www.rebelscum.com/story/euro/DE_ ... 173434.asp

Der Link dort zu "Promobricks" ist übrigens in Wahrheit ein Link zu einem Lego-Buch auf Amazon. Der richtige Link wäre dann wohl dieser ?
http://www.rebelscum.com/photo.asp?imag ... r_full.jpg

Dort steht dann auch das hier dazu : https://www.promobricks.de/neuer-lego-s ... sten/31430

Und es gibt auch Last Jedi - Preise : http://www.rebelscum.com/story/euro/LEG ... 173425.asp
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3590
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Schmendrik » Mi 24. Mai 2017, 00:54

aktuell gibt es im Legoshop ein neues SW UCS.
Der Snowspeeder hat die Nummer 75144, besteht aus über 1700 Teilen und kostet 199€.

In der Bucht liegt das Set bei 198 bis 289€.

(habe meinen eigenen Rat zum Thema Lego befolgt und mir gleich 2 Stück bestellt. Eines zum aufbauen, eines fürs Archiv. ;-) )

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5465
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Darkside » Mi 24. Mai 2017, 21:15

aktuell gibt es im Legoshop ein neues SW UCS.
Der Snowspeeder hat die Nummer 75144, besteht aus über 1700 Teilen und kostet 199€.

In der Bucht liegt das Set bei 198 bis 289€.

(habe meinen eigenen Rat zum Thema Lego befolgt und mir gleich 2 Stück bestellt. Eines zum aufbauen, eines fürs Archiv. ;-) )
Taugt der Snowspeeder was?
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3590
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Schmendrik » Mi 24. Mai 2017, 21:30

Ich kenne kein UCS Set, das schlecht gemacht ist.
Der 75144 hat im Vergleich zum ersten UCS Snowspeeder etwa 300Teile mehr und der war schon sehr gut .

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5465
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Darkside » Mi 24. Mai 2017, 21:48

Ich kenne kein UCS Set, das schlecht gemacht ist.
Der 75144 hat im Vergleich zum ersten UCS Snowspeeder etwa 300Teile mehr und der war schon sehr gut .
Die drei Sets die ich habe, sind allesamt sehr gut gemacht. Das einzige, was mich stört, sind die Sticker, die man selbst anbringen muss, vor allem auf den Cockpitscheiben, da hätte man von Lego aus gerne bedruckte Steine/Scheiben nehmen könnnen vor allem bei dem Preis,,,naja, die Sticker klebe ich eh nicht auf ;-) ...ich schau mir das Teil mal auf der Homepage an... :drunken:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6018
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mi 24. Mai 2017, 22:03

Dank der Bonuspunkte habe ich den Snowspeeder im Lego Shop
für 179 abgegriffen. Ist bei mir neben dem TIE und dem Y-Wing
der dritte und sehr genial. Zudem die Designer wieder sehr interes-
sante Details eingebaut haben. Die Luftleitbleche bestehen beispiels-
weise aus Schlittschuhen der Minifiguren, welche zwar friemelig an-
zubauen sind, dem ganzen aber eine interessante Optik verleihen.
Ein weiteres Detail, welches leider untergeht, sind die Lufteinlässe,
welche mit Hilfe von abgeschrägten Fahnen erstellt wurden.
"As you wish..."
Bild Bild Bild
Bild

kelejedi
......
......
Beiträge: 213
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: Lego Star Wars

Beitragvon kelejedi » Mi 24. Mai 2017, 22:47

Wenns beim Toys 20% auf Lego gibt schlage ich auch zu, genau wie bei der Slave. Finde die Slave Hammer. Bei der letzten Rabattaktion gab es noch die Slave und den TIE Fighter sowie den Todesstern. Leider dauert es etwas länger bis Toys die excl. Sets bekommt, d. h. beim Snowspeeder noch Geduld, aber ich habe die noch nie günstiger als für 160 Tacken statt 200 gesehen.

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6018
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Do 25. Mai 2017, 09:35

[...] aber ich habe die noch nie günstiger als für 160 Tacken statt 200 gesehen.
Irgendwann ist immer das erste mal. ;)
2017-05-25-TIE-Galeria.jpg
2017-05-25-TIE-Galeria.jpg (110.45 KiB) 710 mal betrachtet
"As you wish..."
Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4652
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego Star Wars

Beitragvon workhard » Do 25. Mai 2017, 09:54

Im Kaufhof kann man da mittels Payback Punkte /Rabatt auch gut zuschlagen, dort gibt es den Tie Fighter und das Riesen Hoth Set sowie den Todesstern immerhin.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6018
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Do 25. Mai 2017, 10:02

Im Kaufhof kann man da mittels Payback Punkte /Rabatt auch gut zuschlagen, dort gibt es den Tie Fighter und das Riesen Hoth Set sowie den Todesstern immerhin.
Oder Spielemax. Die haben den TFA Falken derzeit für 109,49 im Angebot.
Ich bin auf jeden Fall gespannt, was das für ein Set sein wird, was im Herbst
erwartet wird. Ein überarbeiteter UCS Falke oder doch "nur" ein AT-AT?

Die Rabatte auf der Rechnung waren ohne Anrechnung von PB Punkten.
Das Set kam eh nur 179. Dann eine Rabattaktion seitens GK und nochmal
ein paar Prozent beim ordern des Newsletters.
"As you wish..."
Bild Bild Bild
Bild


Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste