Lego Star Wars

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Bookerman
..
..
Beiträge: 43
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 14:53

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Bookerman » Di 9. Feb 2016, 08:15

Da würde man sich doch wünschen, das es so geiles Lego Spielzeug schon als Kind gegeben hätte, die Slave 1 sieht aber auch super aus.

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5683
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Darkside » Di 9. Feb 2016, 14:06

Da würde man sich doch wünschen, das es so geiles Lego Spielzeug schon als Kind gegeben hätte, die Slave 1 sieht aber auch super aus.
Stimmt, aber früher hätten die Eltern Dir einen Vogel gezeigt, wenn Du ein Set für knapp 200 € gewollt hättest...heute kaufen wir es uns halt und sagen zu Mama, die immer zu sagen pflegte: kauf es dir wenn Du mal Geld verdienst"! Ich habs gekauft...verdiene ja auch :mrgreen:

Aber ohne Witz und dumme Scherze jetzt...Lego macht es einfach gut und richtig..tolle Sachen in Top-Qualität!
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
bonglee23
.........
.........
Beiträge: 2340
Registriert: Do 7. Aug 2003, 15:42

Re: Lego Star Wars

Beitragvon bonglee23 » Di 9. Feb 2016, 15:09

Aber ohne Witz und dumme Scherze jetzt...Lego macht es einfach gut und richtig..tolle Sachen in Top-Qualität!
Mittlerweile schon, ja.
Meine Jungs haben sich gerade vom Ersparten den aktuellen Naboo Fighter und Sith Infiltrator gekauft.
Während der Recherche was man denn kaufen könnte und bei Vergleichen mit älteren Modellen, fällt halt schon auf dass sich die Qualität enorm gesteigert hat. Wenn man sich z.B. die Versionen des Infiltrators anschaut, wollte ich keinen der früheren gekauft haben:

Bild75096 Sith Infiltrator by Brickset, on Flickr

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 1974
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Luke Starkiller » Di 9. Feb 2016, 18:05

Da würde man sich doch wünschen, das es so geiles Lego Spielzeug schon als Kind gegeben hätte, die Slave 1 sieht aber auch super aus.
Da kann ich nur zustimmen. Selber war ich als Kind sowohl STAR WARS- als auch LEGO-Begeistert. Habe mich dann natürlich auf LEGO-Raumfahrt konzentriert. Hätte es damals schon LEGO-STAR WARS gegeben, hätte nie etwas anderes auf meinem Wunschzettel gestanden... :roll:

Benutzeravatar
Sandman100
.......
.......
Beiträge: 433
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 10:49
Wohnort: Niederösterreich

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Sandman100 » Di 9. Feb 2016, 18:37

@ Luke Starkiller

Damals hat man sich seine Lego Star Wars Raumschiffe und Fahrzeuge doch selbst zusammengebaut aus den anderen vorhandenen Steinen :-).
So gut es eben ging und die Fantasie mitspielte. Ach war das schön....
Suche:

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 1974
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Luke Starkiller » Di 9. Feb 2016, 19:21

bonglee23 hat geschrieben:
Während der Recherche was man denn kaufen könnte und bei Vergleichen mit älteren Modellen, fällt halt schon auf dass sich die Qualität enorm gesteigert hat. Wenn man sich z.B. die Versionen des Infiltrators anschaut, wollte ich keinen der früheren gekauft haben:
Aus heutiger Sicht gebe ich Dir natürlich Recht, aber die kindliche Fantasie sieht über vieles hinweg und erkennt jeden noch so skurillen Klotz als das, was es in ihm sehen möchte. :dontknow:
@ Luke Starkiller

Damals hat man sich seine Lego Star Wars Raumschiffe und Fahrzeuge doch selbst zusammengebaut aus den anderen vorhandenen Steinen :-).
So gut es eben ging und die Fantasie mitspielte. Ach war das schön....
Leider war ich selber immer etwas unbegabt, was das freie Bauen mit LEGO anbetrifft, aber ein damaliger Freund hat ´mal mit den damals zur Verfügung stehenden Platten und Klötzen einen X-Wing mit Flügel-Klapp-Mechanismus gebaut...sagenhaft. :drunken:

Benutzeravatar
bonglee23
.........
.........
Beiträge: 2340
Registriert: Do 7. Aug 2003, 15:42

Re: Lego Star Wars

Beitragvon bonglee23 » Mi 10. Feb 2016, 00:30

Ha, das ging mir auch so, bei meinen Selbstbauten hat sich nie was bewegt :D

Bookerman
..
..
Beiträge: 43
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 14:53

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Bookerman » Mi 10. Feb 2016, 08:24

Auf die Idee Star Wars Sachen nachzubauen kam ich eigentlich als Kind nie, war da immer mehr der Sporttyp, Formel 1 Renner gebaut (die in meinen kindlichen Augen sehr sehr realistisch aussahen ;-) ) sowie ein großes Fußballstadion, wo dann auch Turnier stattgefunden haben (Ritter vs. Astronauten usw.).

Aber liegt vielleicht auch daran dass ich Star Wars bewusst erst so mit 13-14 das erste Mal gesehen habe, da ist man ja fast schon aus dem Lego Alter raus.

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1390
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Vokoun » Mi 10. Feb 2016, 22:53

@ Luke Starkiller

Damals hat man sich seine Lego Star Wars Raumschiffe und Fahrzeuge doch selbst zusammengebaut aus den anderen vorhandenen Steinen :-).
So gut es eben ging und die Fantasie mitspielte. Ach war das schön....
Ja so habe ich es auch gemacht, Brücke vom sternenzerstörer nachgebaut, Vader war der schwarze ritter usw.
So schön und geil ich das finde, wie genial die Modelle heute sind, die Phantasie bleibt doch etwas, meiner Meinung nach auf der Strecke.

Benutzeravatar
bonglee23
.........
.........
Beiträge: 2340
Registriert: Do 7. Aug 2003, 15:42

Re: Lego Star Wars

Beitragvon bonglee23 » Do 11. Feb 2016, 01:03

Bei aller Liebe zu Vintage, das Teil ist der beste Kauf den ich seit langem getätigt habe! :drunken:

Bild

Und hier zusammen mit den Neuerrungenschaften von den Jungs:

Bild

Bookerman
..
..
Beiträge: 43
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 14:53

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Bookerman » Do 11. Feb 2016, 07:24

Ist der "Ständer" so im Lieferumfang dabei, kann das gerade nicht erkennen ob das Lego ist oder nicht? Weil so in der Position sieht das Raumschiff ja wirklich überragend aus.

Benutzeravatar
Gavin
.......
.......
Beiträge: 512
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 02:13
Wohnort: Korriban (WOB)

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Gavin » Do 11. Feb 2016, 08:34

Der gehört dazu, ja. Ist bei den UCS Modellen immer so. Sieht auch echt mega aus, die Slave.

Hab als Kind auch so gut wie jeden Kram von Lego gehabt. Sogar bei den jährlichen Lego-Wettbewerben mitgemacht, wo man ein Motto bekam und was bauen musste. Kam immer in die Endausscheidung, aber zum großen Sprung hat's nie gereicht, ner Reise nach Billund :) Dafür gab es immer solche großen Lego-Kästen mit zig Steinen und sowas drinne. War schong enial, damals als Kind
Peace is a lie,there is only passion.
Through passion,I gain strength.
Through strength,I gain power.
Through power,I gain victory.
Through victory,my chains are broken.
The Force shall free me.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5309
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego Star Wars

Beitragvon workhard » Do 11. Feb 2016, 20:25

Einfach genial, das hast du superschnell hinbekommen!!!!
Geil!!!!
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5683
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Darkside » Do 11. Feb 2016, 21:27

Super Teile, die Ihr da gebaut habt...der Naboo-Fighter ist ja auch ein richtiges Schnuckelchen...aber die Slave auf dem Präsentationsständer macht echt was her...Da werde ich doch auch mal schauen müssen, dass so ein UCS-Teil bei mir einschwebt...Falke wäre ja ein Traum (unbezahlbar!)...wird wohl der TIE oder die Slave werden :drunken:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 1974
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Luke Starkiller » Do 11. Feb 2016, 22:40

Wirklich fantastisch die Slave 1! :thumbright:
Habe selber zwei alte Vorgängerversionen und muß sagen, dass sie im Vergleich zu diesem Ausstellungsstück aussehen wie...Kinderspielzeug. :mrgreen:
Bei Interesse kann ich ja ´mal ein paar Vergleichsbilder posten.

Benutzeravatar
bonglee23
.........
.........
Beiträge: 2340
Registriert: Do 7. Aug 2003, 15:42

Re: Lego Star Wars

Beitragvon bonglee23 » Do 11. Feb 2016, 23:12

Gerne!

Torsten, ich kann die Slave nur empfehlen. Macht Spaß zu bauen, hat viele Teile (deutlich mehr als der TIE) und wer weiß wie lange sie noch zum regulären Preis zu haben ist.

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 1974
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Luke Starkiller » Fr 12. Feb 2016, 00:56

Hier die Bilder der zwei Vorgängermodelle aus meiner LEGO-Vitriene: Boba´s und Jango´s Slave 1 jeweils einzeln und einmal im Größenvergleich zueinander.

[img]
slv5.jpg
slv1.jpg
slv2.jpg
slv3.jpg
slv4.jpg
[/img]

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4590
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Biker Scout » Fr 12. Feb 2016, 09:14

Sehr schöne Modelle :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5683
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Darkside » Sa 19. Mär 2016, 13:19

Bei aller Liebe zu Vintage, das Teil ist der beste Kauf den ich seit langem getätigt habe! :drunken:

Bild

...
Dank dem lieben Steve, der mich mit den Bildern und dem Baubericht derart angefixt hat, konnte ich gestern beim Toys nicht wiederstehen...okay, Steve ist nicht alleine Schuld, immerhin gab es ja noch 20 % auf Lego...aber trotzdem ;-)

Gestern mal angefangen zu bauen...Wahnsinnsteilchen... :drunken:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Lone Starr
.......
.......
Beiträge: 467
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 19:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Lone Starr » Sa 19. Mär 2016, 14:48

Wünsche Dir ganz viel Spaß und Freude beim Bauen.
Bin auf das fertige Raumschiff gespannt...
Muss weg. Meinen Droiden putzen!

Benutzeravatar
bonglee23
.........
.........
Beiträge: 2340
Registriert: Do 7. Aug 2003, 15:42

Re: Lego Star Wars

Beitragvon bonglee23 » Sa 19. Mär 2016, 22:17

Ja, die Slave macht Spaß!

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4590
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Biker Scout » Sa 19. Mär 2016, 22:38

Die sieht aber auch echt klasse aus :-)
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4953
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Ronking » Sa 19. Mär 2016, 23:50

Lasst die finger von lego... dieser sucht will ich def nicht erliegen... sieht aber top aus!!!

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2232
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego Star Wars

Beitragvon veers74 » So 20. Mär 2016, 08:52

Lasst die finger von lego...dieser sucht will ich def nicht erliegen... sieht aber top aus!!!
:laughing3:

Ja.
Neben vintage SW ist LEGO (70er & 80er) meine große Leidenschaft. City, Eisenbahn, Space, Ritter,- alles bis 1986, sogar noch die späteren Piraten....

Hätte es damals schon LEGO SW gegeben, fraglich ob ich Kenner Kunde geworden wäre.
Das SW Zeugs ist so der Hammer, nicht alles, aber 80%. :drunken:

Kurz, würde ich jetzt noch auf den SW Zug aufspringen, es wäre definitiv mein Untergang. :mrgreen:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5683
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Darkside » So 20. Mär 2016, 10:45

Lasst die finger von lego... dieser sucht will ich def nicht erliegen... sieht aber top aus!!!
Zu spät... :drunken: Die haben mich schon eingefangen...ist aber auch der Hammer, das Zeugs.... :mrgreen: zwar nicht alles, aber das Meiste... :dontknow:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4590
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Biker Scout » So 20. Mär 2016, 10:51

Lasst die finger von lego... dieser sucht will ich def nicht erliegen... sieht aber top aus!!!
Zu spät... :drunken: Die haben mich schon eingefangen...ist aber auch der Hammer, das Zeugs.... :mrgreen: zwar nicht alles, aber das Meiste... :dontknow:
Kannst Du laut sagen. Sind wirklich schöne Sachen!! Nur der Preis ist halt nicht ohne :-/


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5683
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Darkside » So 20. Mär 2016, 20:40

Lasst die finger von lego... dieser sucht will ich def nicht erliegen... sieht aber top aus!!!
Zu spät... :drunken: Die haben mich schon eingefangen...ist aber auch der Hammer, das Zeugs.... :mrgreen: zwar nicht alles, aber das Meiste... :dontknow:
Kannst Du laut sagen. Sind wirklich schöne Sachen!! Nur der Preis ist halt nicht ohne :-/


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Die Preise bei den meisten Star Wars Sachen sind nicht ohne, egal ob Vintage (da derzeit ganz besonders übel), oder auch zwischenzeitlich bei einigen Neosachen...wobei Lego sich "zur Not" wieder zum bezahlten Preis verkaufen ließe, vor allem dann, wenn es das Zeugs nicht mehr gibt...aber bei Lego halte ich es wie bei allen Sachen von Star Wars...nur das was gefällt und ich auch bereit bin, den Preis zu bezahlen...!

Meine Slave One ist nach drei Tagen gemütlichen Bauens fertig geworden...dank Luciano Pavarotti und eines guten Glases Wein war es sehr entspannend...Bilder habe ich keine gemacht, die von Steve zeigen das Raumschiff in seiner ganzen Pracht...! :drunken:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Lone Starr
.......
.......
Beiträge: 467
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 19:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Lone Starr » Fr 25. Mär 2016, 14:39

Glückwusnch zur Fertigstellung.
Hättest ja Bilder deiner Hilfsmittel "Pavarotti" und "Wein" machen können.
Ohne Helfer ist es schwer, jedwedes Werk zu erschaffen. :-D
Muss weg. Meinen Droiden putzen!

Benutzeravatar
Blizzard Force
.........
.........
Beiträge: 1850
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 19:39
Wohnort: Blizzard 1 / Jüchen

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Blizzard Force » So 3. Apr 2016, 11:22

Arthurs und meine Wochenendbeschäftigung... :D
image.jpeg
Ist ein wirklich tolles Set, Arthur stellt gerade direkt Vader und ein paar Stormtrooper mit drauf... Übrigens derzeit bei Amazon.de für knapp 23 EUR zu haben... :)
"The power that we are dealing with here...is immeasurable."

Custom-Seite: https://www.facebook.com/blizzardforcecustoms

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4590
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Lego Star Wars

Beitragvon Biker Scout » So 3. Apr 2016, 11:49

Arthurs und meine Wochenendbeschäftigung... :D
image.jpeg
Ist ein wirklich tolles Set, Arthur stellt gerade direkt Vader und ein paar Stormtrooper mit drauf... Übrigens derzeit bei Amazon.de für knapp 23 EUR zu haben... :)
Ich kann es nur immer wieder sagen, Arthur kann echt froh sein, so einen Vater wie Dich zu haben :-) er wächst ja quasi in einem Star Wars Traum auf ;-)
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:


Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste