Mein Besuch auf Rancho Obi Wan

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Benutzeravatar
Sandtrooper-5
..........
..........
Beiträge: 3882
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 23:58

Re: Mein Besuch auf Rancho Obi Wan

Beitragvon Sandtrooper-5 » Sa 19. Aug 2017, 14:46

Schöne Sammlung, aber viele Highlights sind einfach nur ins Regal gestellt worden.
VINTAGE VILLA 2018

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8763
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Mein Besuch auf Rancho Obi Wan

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 19. Aug 2017, 18:48

Am meisten faszinieren mich diese Early Bird Prototypen. (Das 15. Bild von oben gezählt.) Der Han Solo hat die gleichen Arme wie der Luke ...
Kommt daher, weil die aus den damals schon am Markt existierenden Fisher Price Adventure People Figuren gemacht wurden.
Dahinter liegt auch eine Fisher Price Karte.
http://www.toys2remember.com/2010/07/st ... eople.html
http://theswca.com/images-speci/concept/
Danke. Das wußte ich so noch gar nicht. Ich habe hier irgendwo noch den allerersten Katalog dazu. Da sind die Prototypen zum Teil noch mit drauf, eben auch der Piloten-Luke.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
HAL2000
........
........
Beiträge: 1471
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

Re: Mein Besuch auf Rancho Obi Wan

Beitragvon HAL2000 » Mo 21. Aug 2017, 17:31

danke für die Wahnsinnsbilder! Ich liebe die Sammlung - und auch die Präsentation, gerade weil sie so unmuseal ist! Umso bitterer, wenn man hört, dass die Leute dann auch noch dort klauen. Frage: Was ist das für ein General Veers auf dem 3. Bild von oben. Ist das schon ein custom, oder?
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3134
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: Mein Besuch auf Rancho Obi Wan

Beitragvon Schneider » Di 22. Aug 2017, 08:44

danke für die Wahnsinnsbilder! Ich liebe die Sammlung - und auch die Präsentation, gerade weil sie so unmuseal ist! Umso bitterer, wenn man hört, dass die Leute dann auch noch dort klauen. Frage: Was ist das für ein General Veers auf dem 3. Bild von oben. Ist das schon ein custom, oder?
Die Diebstähle wurden von einem "Freund" von Steve in seinem Lager durchgeführt (ausgestellt ist nur ein kleiner Teil seiner Sammlung). Daher ist es auch erst nicht aufgefallen.

General Veers ist eine kanadische Karte:
http://theswca.com/images-forei/canada-veers.html
“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/

CaptainTypho
......
......
Beiträge: 157
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 00:23

Re: Mein Besuch auf Rancho Obi Wan

Beitragvon CaptainTypho » Fr 25. Aug 2017, 21:51

Ja, da ist mal wieder dieses Gefühl, dass man ein kleines Sammellicht ist :( (Nicht, dass ich das hier nicht immer mal habe ;) ) Die Perlen liegen da einfach rum. Was andere nen holy grail nennen (German ROTJ Store Display) steht da einfach so rum... in SAHNE! Eine gewisse regionale Ordnung sollte er schonmal halten, aber bei einer Trillion an Stücken...


Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 12 Gäste