The Last Jedi (TLJ): Rathtar & Bala-Tik - Class A - Multipacks

Alles über die Hasbro Figuren, Fahrzeuge ect. zu
Episode VIII: The Last Jedi
Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11549
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

The Last Jedi (TLJ): Rathtar & Bala-Tik - Class A - Multipacks

Beitragvon MasterFliessie » So 17. Sep 2017, 13:44

Rathtar (& Bala-Tik)

BildBild

Quelle: http://www.starwars.com / Hasbro Pressebilder
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
alfgrau
.......
.......
Beiträge: 598
Registriert: Di 26. Mai 2015, 21:23
Wohnort: Oberpfalz in Bayern

Re: The Last Jedi (TLJ): Rathtar & Bala-Tik - Class A - Multipacks

Beitragvon alfgrau » Sa 4. Nov 2017, 18:19

Hab gerade versucht, das Biest (wenigstens für ein Foto fürs Archiv) zusammen zu bauen... NO CHANCE. Die Tentakel lösen sich sofort wieder aus dem jeweiligen Halterungsloch. Wandert jetzt in Einzelteilen wieder in den Karton.
Spielspaß für Kiddies vermutlich gleich "null".
„90jährige in Begleitung ihrer Eltern haben freien Eintritt...“

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4857
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: The Last Jedi (TLJ): Rathtar & Bala-Tik - Class A - Multipacks

Beitragvon workhard » Sa 4. Nov 2017, 19:39

Det Yargh hat das schon im Review angemerkt :mrgreen:
https://youtu.be/00BKUPAGBns
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5528
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: The Last Jedi (TLJ): Rathtar & Bala-Tik - Class A - Multipacks

Beitragvon Darkside » Sa 4. Nov 2017, 21:33

Die armen Kids...und erst die Eltern...da ist Weihnachten gelaufen, wenn das nicht funktioniert... :shock: wahrscheinlich muss man die Beine ankleben.. :roll: .Good Job Hasbro (Daumen nach unten Smiley fehlt leider immer noch)...oder anders ausgedrückt...wie leider in der letzten Zeit zur Regel geworden; die immer schlechtere Qualität...!
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1229
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: The Last Jedi (TLJ): Rathtar & Bala-Tik - Class A - Multipacks

Beitragvon Vokoun » Mi 8. Nov 2017, 09:02

Also ich habe keine Probleme mit den Beinen, die halten immer noch.
Einzige Problem ist das mein Sohnemann den Ratarer mit allem möglichen füttert. Letztens wurden darin Bonbons gelagert :roll: :mrgreen:

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11549
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Last Jedi (TLJ): Rathtar & Bala-Tik - Class A - Multipacks

Beitragvon MasterFliessie » Do 9. Nov 2017, 00:30

In irgendeinem Interview wurde vom "Hasbro Brand Team" gesagt, es gäbe "einen Trick":
die Beine müßten in der Halterung durch drehen arretiert werden...
da ich selbst kein Rathtar habe, weiß ich aber nicht ob das stimmt. :dontknow:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5528
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: The Last Jedi (TLJ): Rathtar & Bala-Tik - Class A - Multipacks

Beitragvon Darkside » Do 9. Nov 2017, 21:21

In irgendeinem Interview wurde vom "Hasbro Brand Team" gesagt, es gäbe "einen Trick":
die Beine müßten in der Halterung durch drehen arretiert werden...
da ich selbst kein Rathtar habe, weiß ich aber nicht ob das stimmt. :dontknow:
Sowas sollte dann in der Beschreibung stehen... ;-)
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Katarn
........
........
Beiträge: 1165
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 18:17

Re: The Last Jedi (TLJ): Rathtar & Bala-Tik - Class A - Multipacks

Beitragvon Katarn » Do 9. Nov 2017, 21:41

In irgendeinem Interview wurde vom "Hasbro Brand Team" gesagt, es gäbe "einen Trick":
die Beine müßten in der Halterung durch drehen arretiert werden...
da ich selbst kein Rathtar habe, weiß ich aber nicht ob das stimmt. :dontknow:
Sowas sollte dann in der Beschreibung stehen... ;-)
Der Trick ist wahrscheinlich das eine Heißklebepistole zur Fixierung der Beine benötigt wird :mrgreen:
Katarn präsentiert - Äras of Star Wars: viewtopic.php?f=22&t=11998
Katarn's Sammlung:viewtopic.php?f=22&t=9051

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11549
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Last Jedi (TLJ): Rathtar & Bala-Tik - Class A - Multipacks

Beitragvon MasterFliessie » Do 9. Nov 2017, 22:01

In irgendeinem Interview wurde vom "Hasbro Brand Team" gesagt, es gäbe "einen Trick":
die Beine müßten in der Halterung durch drehen arretiert werden...
da ich selbst kein Rathtar habe, weiß ich aber nicht ob das stimmt. :dontknow:
Sowas sollte dann in der Beschreibung stehen... ;-)
Da hast du natürlich recht...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt


Zurück zu „Episode VIII: The Last Jedi (2017-)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast