The Last Jedi (TLJ): Force Link Band - Starter Set

Alles über die Hasbro Figuren, Fahrzeuge ect. zu
Episode VIII: The Last Jedi
Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11409
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

The Last Jedi (TLJ): Force Link Band - Starter Set

Beitragvon MasterFliessie » Di 15. Aug 2017, 22:04

Force Link Reader (& Kylo Ren):

BildBild

Quelle: http://www.starwars.com / Hasbro Pressebilder
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

thetypographist
......
......
Beiträge: 196
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 18:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

The Last Jedi (TLJ): Force Link Band - Starter Set

Beitragvon thetypographist » Do 17. Aug 2017, 09:23

Hasbro hat jetzt einen Werbespot gelauncht, der das Force Link Band zeigt. Da schwelge ich ja gleich in Erinnerungen anno 1999/2000. Damals als der Commtech Reader rauskam. Eigentlich schon kurios wenn man überlegt, dass der damals wie ein überdimensionierter Lady Shaver aussah... :D

http://www.theguardant.com/star-wars-fo ... gelauncht/

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2773
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Plastikheld » Do 17. Aug 2017, 10:51

Voll spannend. Ich muss ja zugeben, dass ich diese Features für Kids (Nerf oder halt sowas) irgendwie cool finde.
Der Tie Fighter von Kylo Ren sieht ja mal stark aus. Erinnert aber ein bisschen an den Tumbler von Batman ...
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4522
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon workhard » Do 17. Aug 2017, 11:20

Ohhh der Tie von Kylo.. .......er wirkt ein wenig schmal aber er ich finde den nicht übel :drunken:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

thetypographist
......
......
Beiträge: 196
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 18:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon thetypographist » Do 17. Aug 2017, 13:13

Und schwupps ist es wieder offline. :D

Also mir gefällt das auch gut. Vor allem weil die Figuren dadurch nicht entstellt werde durch irgendwelche internen Lautsprecher oder so. Bin gespannt wie das in der Praxis funktioniert.

Benutzeravatar
Opi Wan
......
......
Beiträge: 224
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Opi Wan » Sa 2. Sep 2017, 21:48

Mal eine Frage in die Runde, hat jemand das Force Link Armband? Mich würde Interessieren ob die Figuren Deutsch sprechen. :)

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4522
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon workhard » So 3. Sep 2017, 00:13

Schau mal unserem Yargh zu.....

https://youtu.be/cFRzkxkRwLE
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
BoenKenobi
.......
.......
Beiträge: 431
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon BoenKenobi » So 3. Sep 2017, 01:19

Sehr schöne Review ! Hab mir gleich noch die A-Wing Review mit angesehen. Forcelink-Technik scheint noch etwas verbesserungswürdig zu sein. Schon fast frech, dass Hasbro sowas auf den Markt wirft. Bei uns Sammlern erweckt das vielleicht nur hängende Mundwinkel... aber Kinder, die sich auf das Gimmik freuen sind bestimmt richtig enttäuscht...

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1066
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Vokoun » So 3. Sep 2017, 12:46

Bis jetzt ist der im Laden noch nirgends aufgetaucht. Oder hat den einer von euch gesehen?

Captain Phasma
..
..
Beiträge: 48
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:36

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Captain Phasma » So 3. Sep 2017, 13:19

Bei Kaufhof gibt es die.

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4299
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Biker Scout » So 3. Sep 2017, 14:59

Ich finde das ganz cool :-)
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1066
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Vokoun » So 3. Sep 2017, 17:07

Bei Kaufhof gibt es die.
Unser Kaufhof hat die nicht, weißt du wie teuer das sein soll?

Captain Phasma
..
..
Beiträge: 48
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:36

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Captain Phasma » So 3. Sep 2017, 18:42

Oh, mein Gedächtnis ... ich meine 37,99, aber auf jeden Fall sauteuer und völlig überzogen.

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 1829
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Luke Starkiller » So 3. Sep 2017, 18:44

Bei Kaufhof gibt es die.
Unser Kaufhof hat die nicht, weißt du wie teuer das sein soll?
Im Kaufhof Dortmund war es am Freitag Mittag für ca. 38,-€ noch mehrfach vorhanden.

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4522
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon workhard » So 3. Sep 2017, 20:06

Ja da haben die in Dortmund noch massig von!
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6015
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Yargh Oshca Craam » So 3. Sep 2017, 22:02

Ah so, daher die vielen Zugriffe. :D
Danke für's teilen!
Habe heute den fünften Beitrag mit dem Force Link
fertiggestellt und bislang ist keine Besserung der Über-
tragung eingetreten. :/ Morgen besorge ich neue Bat-
terien um zu schauen, ob es daran liegt.
Der Preis von €37,99 ist korrekt. Hatte ich in Hannover
auch für hinlegen müssen. Definitiv zu viel für ein Teil,
dass keinen Ausschalter hat und bei jeder Berührung
anspringt und losbimmelt. Für eine Einbruchsicherung
ist das Ding jedoch zu leise...
"As you wish..."
Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Opi Wan
......
......
Beiträge: 224
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Opi Wan » So 3. Sep 2017, 23:35

@ workhard, danke für den Link, genau das habe ich gesucht. :D

@ Yargh Oshca Craam, schöne Videos, ich werde ab jetzt öfter mal vorbeischauen. :D

Das Force Link Armband hat zwar seine Macken, ich werde es mir aber auf jeden Fall kaufen.

Benutzeravatar
darthmokki
.........
.........
Beiträge: 2835
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon darthmokki » Mo 4. Sep 2017, 15:49

War heute in Dortmund und kann Verfügbarkeit ( ca. 20 Stück ) und Preis € 37,99 für den "force link" bestätigen. Mir war er irgendwie zu teuer,hab aber einen A-wing mitgenommen ( den letzten )
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
darthmokki
.........
.........
Beiträge: 2835
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon darthmokki » Mo 4. Sep 2017, 15:51

Nachtrag: Ich denke dieses Teil werden die uns ganz bald hinterherwerfen ( Preislich )...
ab 20 Euro nehm ich ihn mit :mrgreen:
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Captain Phasma
..
..
Beiträge: 48
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:36

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Captain Phasma » Mo 4. Sep 2017, 15:55

Für 20 nehme ich es auch. Einfach abwarten, das wird es noch länger und öfter geben.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11409
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon MasterFliessie » Mo 4. Sep 2017, 17:35

Schöne Rezension, danke.

Da ich annehme, daß die eigentliche Sprachausgabe im Gerät ist und in den Figuren vermute ich lediglich Aktivatorchips, werde ich mich wohl mal auf die Suche nach einem amerikanischen Force-Link Gerät machen.
Hätte schon gerne englische Sprachausgabe.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1066
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Vokoun » Mo 4. Sep 2017, 18:42

Für den Preis warte ich aber auch, für zwanzig ist er auch mein

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4522
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon workhard » Mo 4. Sep 2017, 20:10

...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 863
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Wookie-Treiber » Do 7. Sep 2017, 08:29

So funktioniert der Force Link- Tutorial von Hasbro:

FAHRZEUGE:
https://www.youtube.com/watch?v=pQI8490 ... tNCX-xPU55

FIGUREN:
https://www.youtube.com/watch?v=qgfO-E9 ... 55&index=2

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4299
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Biker Scout » Do 7. Sep 2017, 09:12

Gar nicht schlecht :-)
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11409
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon MasterFliessie » Do 7. Sep 2017, 10:33

Ich würde Hasbro durchaus "Punkte geben" dafür, daß sie sich etwas ausgedacht haben für die Geräuscheffekte,
was die Ästethik der Schiffe und vor allem der Figuren nicht durch Batteriefächer, Knöpfe oder ähnliches stört.
Die Geräusche sind ja auch nicht schlecht.

Aber ganz ehrlich?

Wenn ich mir vorstelle, so mit den Figuren rumwedeln zu müssen...
als Kind hab ich so nicht mit den Figuren gespielt und als Spielelement hätte mich das in meiner Phanatasie doch erheblich gestört...

Aus meiner jetzigen Sammlersicht: nettes Gimmick, aber brauchen tu ich's nicht.

Falls mir irgenwann mal ein günstiger (möglichst englischsprachiger) Force Link in die Hände fällt: gut!
Aber wenigstens weiß ich jetzt, daß ich den nicht mehr aktiv jagen muß...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6015
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Do 7. Sep 2017, 10:55

Das Hersteller jedoch ihre Produkte für Präsentationen und Tests pimpen
und gerade bei Videos noch einiges hingedengelt werden kann sollte bekannt sein.
Mir war diese Kundenverarsche und das "wieso, das macht doch jeder" Gelaber
schon immer zu blöd, was nicht unbedingt zum Beliebtheitsgrad meiner Person
beigetragen hat. Shiet druff. Bedeutet zwar weniger Kohle, keine Karriere und
nur 'nen gebrauchten 3-Türer Ibiza, Spaß habe ich dennoch. Cheers!
"As you wish..."
Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2773
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon Plastikheld » Do 7. Sep 2017, 12:53

Danke fürs Review Marc. Auch wenns nicht ideal geklappt hat ... möchte ich trotzdem haben (für den Probe Droid).
In 20 Jahren lacht man sich über dien Kram bestimmt kaputt ...
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
very-crazy-auction
.........
.........
Beiträge: 2488
Registriert: So 23. Jan 2005, 14:51
Wohnort: Black Forest
Kontaktdaten:

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon very-crazy-auction » Do 7. Sep 2017, 14:00

Die Commtalk Geschichte von Episode I hat/ hatte einen tollen Spielwert, von daher sind solche Sachen schon willkommen....
Aber das Handling bei der Commtalk Geschichte empfinde ich da besser oder beim Naboo Fighter Knöpfe drücken für Licht & Sound :)

Ehrlich...beim spielen übergreifen oder nach vorn stoßen...ist nicht prickelnd aber was meinen denn Kids dazu? Jemand getestet ?.
Was ist denn in den Raumschiffen / Figuren drin was mit dem Force Link Band kommuniziert?
Gibts da schon weiterführende Infos?

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 1996
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Force Link Band oder Commtech Reader 2.0

Beitragvon BrainDrain » Do 7. Sep 2017, 14:21

Kleiner Chip ist drin ;-)
PD.jpg
PD.jpg (246.36 KiB) 803 mal betrachtet
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.


Zurück zu „Episode VIII: The Last Jedi (2017-)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste