E VIII Spekulatius-Thread

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5526
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Darkside » Mo 16. Okt 2017, 18:58

Wobei die oben genannte Theorie mit den Filmplakaten einen Fehler enthält, Anakin ist ja in Episode 2 sicher nicht der Bösewicht....
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Opi Wan
......
......
Beiträge: 254
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Opi Wan » Mo 16. Okt 2017, 20:07

Wobei die oben genannte Theorie mit den Filmplakaten einen Fehler enthält, Anakin ist ja in Episode 2 sicher nicht der Bösewicht....
Ein bisschen schon, als er seine Mutter retten wollte und im Zorn alle Sandleute getötet hat.

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2203
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon veers74 » Di 17. Okt 2017, 12:32

wer oder was ist dieser snoke?
gibt es dazu schlüssige theorien?
Es würde sogar die von mir nicht gemochten Prequels gut in die Story einbinden,- und auch die Geschichte vom Auserwählten würde jetzt Sinn machen.
Das würde mir jedenfalls gefallen und das Gesamtwerk aufwerten:

https://www.youtube.com/watch?v=uegZ7_GMj4E

Benutzeravatar
Guri
.......
.......
Beiträge: 394
Registriert: So 20. Aug 2017, 16:24
Wohnort: Niederrhein

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Guri » Di 17. Okt 2017, 13:44

Sieht aus wie der dessen Namen man nicht sagen darf, aus Harry Potter, nur mit Nase.
Sammlung im Aufbau. Fokus auf Boba Fett & Expanded Universe. Freu mich über Angebote

Benutzeravatar
Bulkhead
_
_
Beiträge: 88
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Bulkhead » Di 17. Okt 2017, 14:02

Die Theorie klingt annährend schlüssig.
Aber für einen Star Wars Film?
Eher für Harry Potter oder Herr der Ringe.

Muss gestehen dass ich schon etwas neugierig bin was es mit Snoke auf sich hat.

Aber ganz ehrlich, als ich Snoke in diesem goldenen Bademantel das erste mal gesehen habe, dachte ich nur:
https://www.youtube.com/watch?v=HXJefJOU5OE

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3595
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Schmendrik » Mi 18. Okt 2017, 07:50

Luke sagt im Trailer: "It's time for the Jedi to end"
Meiner Meinung nach wurde da innerhalb des Satzes geschnitten. Von der Betonung her ist der satz nicht zu Ende. Da kommt noch was.
Er könnte auch sagen:
"It's time for the Jedi to end the Sith forever." oder sowas.

Benutzeravatar
alfgrau
.......
.......
Beiträge: 598
Registriert: Di 26. Mai 2015, 21:23
Wohnort: Oberpfalz in Bayern

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon alfgrau » Fr 20. Okt 2017, 14:52

Luke sagt im Trailer: "It's time for the Jedi to end"
Meiner Meinung nach wurde da innerhalb des Satzes geschnitten. Von der Betonung her ist der satz nicht zu Ende. Da kommt noch was.
Er könnte auch sagen:
"It's time for the Jedi to end the Sith forever." oder sowas.
Geht mir ähnlich...
Ich dachte mir auch schon, dass da noch was kommen könnte oder der Satz nicht vollständig ist: "...to end...something!" :D
„90jährige in Begleitung ihrer Eltern haben freien Eintritt...“

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8763
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon AlrikFassbauer » Fr 20. Okt 2017, 17:56

"... to end ... smoking !"
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3595
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Schmendrik » Fr 17. Nov 2017, 13:42

Habe gerade den neuen Trailer mehrfach angeschaut.
Der Kampf zwischen Finn und Brienne von Tarth findet in der großen Waffenschmiede des neuen Imperiums statt.

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1226
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Vokoun » Fr 17. Nov 2017, 17:55

Habe gerade den neuen Trailer mehrfach angeschaut.
Der Kampf zwischen Finn und Brienne von Tarth findet in der großen Waffenschmiede des neuen Imperiums statt.



h: :lol: :laughing6:

Benutzeravatar
cinemaniac
....
....
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:46

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon cinemaniac » Fr 17. Nov 2017, 21:22


Von daher sehe ich Kylo Ren nicht als coolen, düsteren, Bösewicht, wie Vader an, sondern eher als quengelndes, zürnendes Kleinkind das der Obermacker auf dem Schulhof sein will, denke gerade an diesen Verrückten Kleinen von dem mal ein Video im Internet rum ging, der beim PC zocken seine Tastatur zerdeppert hatte. :scratch:
Der Typ geht mir noch mehr auf den Wecker, als damals Anakin in Episode 1. Aber die sind ja auch verwandt :mrgreen:

Kylo Ren ist einer der Gründe, warum ich so gerne "Star Wars Galaxy of Heroes" spiele. Da kann ich ihm so richtig schön auf die Fresse geben :violent1:
Ohh, maxi big, da Force. Well, dat smells stinkowiff.

Benutzeravatar
cinemaniac
....
....
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:46

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon cinemaniac » Fr 17. Nov 2017, 21:27

Wobei die oben genannte Theorie mit den Filmplakaten einen Fehler enthält, Anakin ist ja in Episode 2 sicher nicht der Bösewicht....
Er ist auch nicht im Hintergrund zu sehen. Wenn Du genau hinsiehst, hat das Plakat keinen Hintergrund. Da ist nur eine große farbige Fläche.
Ohh, maxi big, da Force. Well, dat smells stinkowiff.

Benutzeravatar
Lone Starr
.......
.......
Beiträge: 435
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 19:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Lone Starr » Fr 17. Nov 2017, 22:32

wer oder was ist dieser snoke?
gibt es dazu schlüssige theorien?
Es würde sogar die von mir nicht gemochten Prequels gut in die Story einbinden,- und auch die Geschichte vom Auserwählten würde jetzt Sinn machen.
Das würde mir jedenfalls gefallen und das Gesamtwerk aufwerten:

https://www.youtube.com/watch?v=uegZ7_GMj4E
Ist eine sehr interessante Theorie, die mir gefällt. :-D
Würde von den ganzen Möglichkeiten, die eine solche Theorie bietet, aber irgendwie nicht zu der flachen Geschichte passen, die der Vorgänger abgeliefert hat.
Muss weg. Meinen Droiden putzen!

Benutzeravatar
Bulkhead
_
_
Beiträge: 88
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Bulkhead » Sa 18. Nov 2017, 11:48

Habe mich gerade gefragt warum Snoke nicht Darth Plagueis sein könnte.
Ja Plagueis "ist" ein Moon, aber Han und Leia hatten bisher auch Kinder Namens Jacen, Jaina und Anakin.
Nicht Ben Solo, der zu Kylo Ren wird.

Frage mich also warum die Theorie mit Plagueis immer verworfen wird weil er angeblich ein Moon ist.
Das wird in den Filmen und, soweit ich informiert bin, in keinem Kanon Werk gesagt, nur im EU, das ja seit EP7 null und nichtig ist.

Das der Imperator Palpatine mit Sith Name Darth Sidious hießt wurde auch erst in EP1 gesagt, nicht schon in EP 6.
Auch das Darth ein Sith Titel ist, wurde glaube ich in der OT oder in EU Werken vor EP1 nicht gesagt, oder?
Bei Thrawn wurde auch nur von "Dunklen Jedi" gesprochen, aber nie von Sith.

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4851
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon workhard » Sa 18. Nov 2017, 12:19

Hmmmm, man weiß es nicht.... Was sagt denn der Alrik dazu? :lol2:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8763
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon AlrikFassbauer » Mi 22. Nov 2017, 20:32

Nun ja, zumindest "Das Erwachen Der Macht" nimmt ja auch ganz schwach noch Anleihen an da, was sich heutzutage "Legends" nennt ... nur unter ganz anderem Namen.
"Rebels" tut das ja auch noch, und wenn ich das so richtig verstanden habe, ist ja "Rebels" auch Kanon.


Und es gab ja durchaus mal eine Bücherreihe, in der Luke Neue Jedi ausbildet ...
Spinne ich diesen Gedsanken weiter, sehe ich, daß wohl im Hintergrund der Filme Neue Jedi von Luke irgendwie besiegt worden und untergegangen sind ... Bis auf einen, der zur Dunklen Seite überwechselte.

Ich habe den düsteren Verdacht, daß Snoke einer der Neuen Jedi sein könnte, der aber der Dunklen Seite der Macht verfiel - und darum leichtes Spiel mit den anderen Schülern und Schülerinnen hatte, weil er sie ja kannte.

Eine Frage, die sich mir immer wieder stellt(e) ist die : Warum hat sich Luke so *extrem* zurückgezogen ?
Eine Antwort, die ich mir dazu ausdachte, war : Weil er nicht gefunden werden wollte.
Weil er nicht gefunden werden wollte - von Snoke. Der einst sein Schüler war. Und er zog sich deswegen so *extrem* zurück, weil Snoke und Luke sich kennen.
Snoke dürfte nun irgendeiner obskuren Religion angehören - vielleicht sogar einer selbst geschaffenen - und vielleicht sogar einer, die einen "ewigen Koonflikt" zwischen Dunkel und Licht propagiert ... Vielleicht glaubt er auch selbst daran ? So nach dem Motto : "Einer muß es ja machen, also bin ich "dunkel" geworden" ... ?

Edit : Es wäre dann so ein Bißchen wie Obi-Wan vs. Anakin ... Bzw. Obi-Wan vs. Alt-Anakin ...

Das war mein Spekulatius des Abends dazu. :D

( Und in 1 Monat + 2 Tagen ist schon Weihnachten ! )
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
workhard
..........
..........
Beiträge: 4851
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon workhard » Mi 22. Nov 2017, 20:34

Alrik ich feiere deine Thesen..... :lol2:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
cinemaniac
....
....
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:46

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon cinemaniac » Do 23. Nov 2017, 00:43


Eine Frage, die sich mir immer wieder stellt(e) ist die : Warum hat sich Luke so *extrem* zurückgezogen ?
Weil Luke jetzt Yoda ist.
Ohh, maxi big, da Force. Well, dat smells stinkowiff.

Benutzeravatar
Bulkhead
_
_
Beiträge: 88
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Bulkhead » Do 23. Nov 2017, 12:05


Eine Frage, die sich mir immer wieder stellt(e) ist die : Warum hat sich Luke so *extrem* zurückgezogen ?
Weil Luke jetzt Yoda ist.
Wenn Yoda sagen wir mal erst mit 100 Jahren angefangen hat Jedi auszubilden, hatte er mehrere hundert Jahre Zeit einen Orden aufzubauen und wenn so ein Orden dann binnen weniger Stunden, den Bach runtergeht, weil man einen Sith-Lord vor der eigenen Nase übersehen hat, ist das schon ziemlich tragisch.
Luke hatte "nur" 40 Jahre Zeit.
Sagen wir mal es hat sicher nochmal 10 Jahre nach VI gedauert bis er damit richtig angefangen hat.
Wenn man mal davon ausgeht das Coruscant auch zuerst, wie in den X-Wing Romanen, zurück erobert werden musste.
Snoke hat sicher auch nochmal 20 Jahre gebraucht bis er aus dem Haufen von EX-Imps das gemacht hat, was heute die Erste Ordnung ist.
Also hatte Luke 10 Jahre Jedi ausgebildet bevor Snoke sich abgewandt hätte, Kylo ist von Snoke verführt worden. Das war sagen wir vor 10 Jahren.
So viele Jedi dürfte es in dieser Zeit also gar nicht gegeben haben, dass Luke man so Trübsal bläst wie Yoda anstelle sich zu wehren.

Klar ist Luke frustriert, aber warum er sich so zurück zieht, gleichzeitig aber in R2-D2 eine Karte versteckt?

Außerdem erhebt sich die Erste Ordnung erst jetzt, das heißt als Luke's Orden unterging war die Galaxis noch frei vom Imperium, und seine "dunklen Jedi" sind in den Äußeren Rand geflohen zu den EX-Imps.
Yoda's Orden ist vom Imperium überrannt worden.
Das sind finde ich zwei völlig Unterschiedliche Vorgänge gewesen.

Benutzeravatar
cinemaniac
....
....
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:46

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon cinemaniac » Do 23. Nov 2017, 19:11

Adam Driver wurde in dem Jahr geboren, in dem "Jedi" in die Kinos kam. Wir können also ruhigen Gewissens von Echtzeit ausgehen.

Mit "Luke ist jetzt Yoda" meinte ich, daß Luke jetzt der schrumpelige alte Meister ist, der komische Dinge sagt und jungen Padawanen zeigt, wie man die Macht benutzt. Der neue Film sieht mit jedem Trailer mehr wie ein Empire-Remake aus.
Ohh, maxi big, da Force. Well, dat smells stinkowiff.

Benutzeravatar
Bulkhead
_
_
Beiträge: 88
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Bulkhead » Fr 24. Nov 2017, 12:19

Du meinst die Rolle als solches. Ja, da muss ich dir beipflichten.
Aber das mit der karte in VII ist trotzdem etwas dämlich gelöst.
Man hätte dann wenigstens Schluss machen können als der Falke in den Hyperraum springt, und das mit Rey und Luke dann erst in VIII bringen.

Ein Remake von Empire? So was würde Disney nie tun! Oh warte, sie haben es ja schon getan. ;-)
Aber die Royal Gurads kamen erst in VI vor, wenigstens ist das hier anders. ;-)

Benutzeravatar
cinemaniac
....
....
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:46

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon cinemaniac » Fr 24. Nov 2017, 18:13

Aber das mit der karte in VII ist trotzdem etwas dämlich gelöst.
Die Idee, daß jemand, der sich verstecken will ,eine Karte mit seinen Koordinaten hinterläßt, kann imho generell als BS angesehen werden.
Ohh, maxi big, da Force. Well, dat smells stinkowiff.

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2203
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon veers74 » Mo 4. Dez 2017, 14:55

Ick habe mir jede verdammte Theorie bei Youtube reingezogen...

Kermit der Frosch ist Snoke.
Chewbacca ernährt sich von Porgs...solche Sachen eben.

Das Ding finde ich ganz cool...
https://www.youtube.com/watch?v=hTCEXtG8wEg

Aber besonders interessant finde ich, dass JJ Abrams glaubt Mark Hamill sollte einen Oscar für seinen Auftritt in EP VIII bekommen.
DAS schürt allerdings meine Erwartungen. Herr Lucas hat aus den Schauspielern selten viel rausgeholt.
Allerdings finde ich schon Hamill`s Auftritt in ESB sehr beachtlich und unterschätzt.
Seine Leistung hat damals mit dafür gesorgt, dass man die Yodapuppe als echte lebende Kreatur wahrgenommen hat...
Würde mich ja freuen, wenn das alles mal gewürdigt wird.
http://www.telegraph.co.uk/films/2017/0 ... last-jedi/

Benutzeravatar
Bulkhead
_
_
Beiträge: 88
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Bulkhead » Do 7. Dez 2017, 17:55

Habe hier ein Video mit einigen verschiedenen kurzen Spots gesehen:
https://www.youtube.com/watch?v=BSWHRYbrXUU

Bei 0:21 sieht man das erste mal den Executioner in Action, bei dem ersten Bild das man von ihm sah, war es eine Gruppe, hier scheint es ein einzelner zu sein, vielleicht bekommen wir ihn öfters zu sehen.

Bei 0:41 scheint ein Praetorian Guard eine Art Lichtschwert zu haben.
Er kommt von links ins Bild geschossen hat hier noch ein Stab in der Hand der dann zu glühen anfängt, er legt in auf Rey an indem er seinen linken Arm als Stütze für den Stab benützt.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
......
......
Beiträge: 261
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Panzerfuchs » Do 7. Dez 2017, 19:17

Hi. Das mit der Praetorian Guard scheint mir kein Lichtschwert oder so was zu sein zu sein. Eher eine Art Vibroklinge, Langschwert oder Lanze. Er legt sie aber ganz offensichtlich auf seinen gepanzerten Arm ab bzw. der Arm stützt sie ab. Dabei scheint die Klinge zu vibrieren. Das Leuchten könnte vom Strom her kommen oder schlicht von einer Reflektion. Die Guard gegenüber hat wohl seine Waffe mit den zwei Klingen in der Hand. Da scheinen mir die Klingen weißlich zu leuchten oder nur zu reflektieren könnte aber auch durch eine Vibroklinge kommen.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
......
......
Beiträge: 261
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Panzerfuchs » Do 7. Dez 2017, 19:24

Was mich eher etwas abturnt ist die Szene bei der die Läufer der ersten Ordnung offenbar ein Stellungssystem des Widerstand angreifen. Zuerst dachte ich, es wären nur die Läufer gegen die Gleiter des Widerstandes. In dem neueren Trailer sieht man Widerstandskämpfer in einem Stellungssystem. Sieht mir sehr nach ner Neuauflage von The Empire Strikes Back aus. Außer, dass der weise Untergrund wohl rot wird, wenn er aufgerissen wird.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
......
......
Beiträge: 261
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Panzerfuchs » Do 7. Dez 2017, 19:44

Also heute war bei uns in der Zeitung Rheinpfalz ein Interview mit Mark Hamil abgedruckt. War nicht besonders lang, aber insoweit interessant. Natürlich durfte er nichts von der Handlung verraten. Haben die allen Beteiligten per Vertrag verboten - ist ja auch richtig so. Er meinte aber, dass er vor den Dreharbeiten von Episode VII 1 1/2 Jahre mit einem Coach trainiert habe, weil er für die Dreharbeiten topfit sein sollte! Dann war er sehr enttäuscht, weil er ja in Episode VII nur einen einminütigen Auftritt hatte, für den er überhaupt nicht hätte trainieren müssen. "Jetzt kommts!" - Er war dann aber froh, dass er trainiert hatte, weil er dies unbedingt für die Dreharbeiten zu Episode VIII gebraucht hat! - Hört sich für mich nach Aktion von Luke an!!!!! :lol2: :mrgreen: :lol2: :mrgreen: :lol2: :mrgreen:

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8763
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 9. Dez 2017, 16:43

Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Panzerfuchs
......
......
Beiträge: 261
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon Panzerfuchs » Sa 9. Dez 2017, 22:00

Teilweise. Der Anfang ist identisch. Das mit seinem Sohn und das Ende mit seinem zweiten Frühling war nicht bei uns in der Zeitung, dafür aber der Abschnitt über die Vorbereitung auf Episode VII und VIII.

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3029
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: E VIII Spekulatius-Thread

Beitragvon geisT » So 10. Dez 2017, 11:27

Heute Nacht war ja Premiere und hier mal die ersten Reaktionen:

- Mark Hamills bester Film und sein bester Luke Skywalker, der Film ist unglaublich erfüllend
- es gibt ein paar richtig große, unerwartete Wendungen, Mark Hamill ist beeindruckend, alle Charaktere werden massiv ausgebaut
- intensiv, lustig, emotional, spannend, es klappt einem mehr als einmal die Kinnlade runter, vollgepackt mit starken Momenten, ich zittere immer noch
- der Film ist so anders, emotional, überraschend, haltet euch von Spoilern fern
- es gibt im Film eine Szene die spiele ich wieder und wieder in meinem Kopf ab, sie ist so erstaunlich und überraschend und ich will niemals das Gefühl vergessen das ich hatte, als ich sie zum ersten Mal erlebte
- Carrie und Mark sind großartig, aber Daisy und Adam hauen alles weg, ich hätte nie erwartet was diese beiden Charaktere durchmachen, ganz klar der beste Teil des Films
- der Film ist lang und zeigt so viel, Rian Johnson ist etwas Besonderes gelungen
- ergreifend, emotional, lustig und wenn der Film los legt, heilige Scheisse geht der Film ab
- einige Szenen und Aufnahmen sind für die Geschichtsbücher, ich salutiere dir, Rian Johnson
- der Film ist so gut, die Charaktere vorne weg, die Action unglaublich und das payoff funktioniert hier über Generationen!
- für alle Zuschauer gibt es eine Zeit vor The Last Jedi und nach The Last Jedi, wir sehen uns auf der anderen Seite
https://www.comicbookmovie.com/sci-f...e-show-a156227

Queller: Blu Ray Disc.de Forum (Agent Sands)

Ist natürlich, das obligatorisch/euphorische Geblubber, aber macht trotzdem Hoffnung, das TLJ wohl was geworden ist..
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste