Ebay Preise am explodieren?!

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1066
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Vokoun » Sa 18. Nov 2017, 19:47

Vieles kann ich auf ebay überhaupt nicht mehr nachvollziehen.

Voll krank

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5391
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Darkside » Sa 18. Nov 2017, 20:27

Ist aber doch nicht nur auf Ebay so...Kleinanzeigenmarkt, Flohmärkte, teilweise auf Börsen...die Preise explodieren und so wird es leider bleiben....gutes Zeugs kostet mittlerweile "gutes" und vor allem viel Geld...offensichtlich gibt es ja auch genug, die das zahlen können...oder wollen...
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Tripod
.......
.......
Beiträge: 571
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Tripod » Sa 18. Nov 2017, 23:16

Dieser vermaledeite Pop-up-R2 …

mudo
......
......
Beiträge: 188
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 12:26
Wohnort: Franken (Bayern)

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon mudo » So 19. Nov 2017, 10:02

Ich erinnere mich an Zeiten, da war auch der PopUp R2 nicht sooo besonders. In etwa wie jede andere Last 17 Figur. Ich hatte teilweise drei gleichzeitig bei mir rumfliegen, soll heißen ich empfand ihn nicht als besonders selten. Da scheinen wohl über die Jahre einige in tiefen Schubladen verschwunden zu sein...
Suche:
--> alles mit "Krieg der Sterne" Aufdruck
--> B-Wing, AST-5 und MTV-7 in Tri-Logo Box
--> Hengstenberg Senfgläser 1983
--> REMUS Hörspielkassetten in OVP

Tripod
.......
.......
Beiträge: 571
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Tripod » So 19. Nov 2017, 21:29

Denke auch, daß er nicht seltener ist als andere aber anscheinend, gerade in den letzten drei Jahren, sehr begehrenswert geworden ist … wenn die Leute da 400 Flocken bezahlen, dann wollen das andere Verkäufer auch sehen … ich suche nun schon seit einer gefühlten Ewigkeit nach dem Teil … hätte ich es mal vor 20 Jahren gekauft …

Apropos Preise:

https://www.ebay.de/itm/Vintage-Star-Wa ... fresh=true

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2775
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Plastikheld » So 19. Nov 2017, 22:07

Jetzt wird es albern. Könnte ich höchstens noch nachvollziehen, wenn jemand einzelne First-Shot oder Wax-Sculpt Teile hat und den Rest der Figur zum Displayen braucht. Ansonsten - seien wir doch mal ehrlich - ist das Müll.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Tripod
.......
.......
Beiträge: 571
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Tripod » So 19. Nov 2017, 23:20

Müll paßt …

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5391
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Darkside » Mo 20. Nov 2017, 07:25

Jetzt wird es albern. Könnte ich höchstens noch nachvollziehen, wenn jemand einzelne First-Shot oder Wax-Sculpt Teile hat und den Rest der Figur zum Displayen braucht. Ansonsten - seien wir doch mal ehrlich - ist das Müll.

Aber selbst für den Yak ohne Arm werden 75 € bezahlt....unglaublich...oder ist das die besonders seltene "Yak Face Tatooine Sarlacc Battle damaged" Variante.... ;-)
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1066
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Vokoun » Mo 20. Nov 2017, 08:32

Naja, das erinnert mich an archäologische Funde. Da ist man ja froh etwas aus einer Epoche zu finden. Und lieber einen Yake Face ohne arme als gar keinen....

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5391
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Darkside » Mo 20. Nov 2017, 09:09

Naja, das erinnert mich an archäologische Funde. Da ist man ja froh etwas aus einer Epoche zu finden. Und lieber einen Yake Face ohne arme als gar keinen....
Bei einer superseltenen Figur lass ich mir das gefallen, aber ehrlich, Yak gibt es häufig, zwar nicht billig, aber doch an jeder Ecke zu finden...so kann ich den gar nicht haben wollen, um dann den zu kaufen...evtl. sehe ich das auch anders, ich möchte halt meine Figuren möglichst vollständig und in gutem Zustand haben... :lol2:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
catch
.......
.......
Beiträge: 511
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon catch » Mo 20. Nov 2017, 10:33

Na vieleicht will auch jemand nur seine Figur "vervollständigen"oder was austauschen.Alles andere würde wirklich keinen Sinn machen.

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Ronking » Mo 20. Nov 2017, 10:34

Habe arm, suche restliche figur ;-)

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1066
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Vokoun » Mo 20. Nov 2017, 13:14

Naja, das erinnert mich an archäologische Funde. Da ist man ja froh etwas aus einer Epoche zu finden. Und lieber einen Yake Face ohne arme als gar keinen....
Bei einer superseltenen Figur lass ich mir das gefallen, aber ehrlich, Yak gibt es häufig, zwar nicht billig, aber doch an jeder Ecke zu finden...so kann ich den gar nicht haben wollen, um dann den zu kaufen...evtl. sehe ich das auch anders, ich möchte halt meine Figuren möglichst vollständig und in gutem Zustand haben... :lol2:
Bin da ganz auf deiner Seite. Was soll ich mit einer kaputten Figur. Lieber keine als arm ab oder so

Benutzeravatar
cinemaniac
....
....
Beiträge: 57
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:46

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon cinemaniac » Mo 20. Nov 2017, 15:53

Habe arm, suche restliche figur ;-)
Ist mir durchaus schon passiert ;-) Die komplette Figur wird ernsthaft für 600€ angeboten :roll: Da sind 75€ ohne Arm doch ein Schnäppchen.
Ohh, maxi big, da Force. Well, dat smells stinkowiff.

__4X__
......
......
Beiträge: 206
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 19:13

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon __4X__ » Mo 20. Nov 2017, 23:03

Habe arm, suche restliche figur ;-)
Ist mir durchaus schon passiert ;-) Die komplette Figur wird ernsthaft für 600€ angeboten :roll: Da sind 75€ ohne Arm doch ein Schnäppchen.

Die komplette Figur wird aktuell sogar für 2.716,00 Euro angeboten. Verkauft werden die Yaks zzt aber eher für weniger als ein zehntel davon. Ungegradet bekommt man aber immerhin noch um die 200,-Euro. Gegradet etwas mehr.

Tripod
.......
.......
Beiträge: 571
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Tripod » Mo 20. Nov 2017, 23:18

Wo liegt eigentlich Sise Fromm preislich? Lose mit Münze … Habe schon ewig keinen mehr gesehen …

Benutzeravatar
cinemaniac
....
....
Beiträge: 57
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:46

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon cinemaniac » Di 21. Nov 2017, 01:52

Habe arm, suche restliche figur ;-)
Ist mir durchaus schon passiert ;-) Die komplette Figur wird ernsthaft für 600€ angeboten :roll: Da sind 75€ ohne Arm doch ein Schnäppchen.

Die komplette Figur wird aktuell sogar für 2.716,00 Euro angeboten. Verkauft werden die Yaks zzt aber eher für weniger als ein zehntel davon. Ungegradet bekommt man aber immerhin noch um die 200,-Euro. Gegradet etwas mehr.
Jetzt bin ich irgendwie froh, daß ich "nur" Filmmaterial sammle und keine Figuren :mrgreen:
Ohh, maxi big, da Force. Well, dat smells stinkowiff.

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1387
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon titusillu » Di 21. Nov 2017, 18:41

Wo liegt eigentlich Sise Fromm preislich? Lose mit Münze … Habe schon ewig keinen mehr gesehen …
ich hab neulich einen ohne Mantel mit Münze in einem FB Forum gesehen, 350. Ziemlich heftig, weiss auch nicht ob das übertrieben ist oder den aktuellen Marktwert spiegelt. Der Verkäufer ist zwar "High End", lauter gutes Zeug und Spezialitäten, mir aber bisher noch nie durch übertriebene Preise aufgefallen. Noch ne Figur für die ich ne Weile stricken muss ... :(

Benutzeravatar
battletank
..........
..........
Beiträge: 3304
Registriert: Do 27. Sep 2007, 19:40

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon battletank » Di 21. Nov 2017, 21:56

Für einen Sise in gutem Zustand mit Münze werden durchaus auch mal 500 Euro gezahlt - lose wohl gemerkt.

Tripod
.......
.......
Beiträge: 571
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Tripod » Di 21. Nov 2017, 23:16

Nicht schlecht … ist aber auch rar gesät …

Benutzeravatar
Panzerfuchs
....
....
Beiträge: 70
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Panzerfuchs » Di 21. Nov 2017, 23:53

Hi. Vorab, ich hatte in den 80ern alles was es damals von Kenner gab. Na ja, bis auf zwei drei der ganz großen Fahrzeuge. Dann hat meine Mutter das irgendwann an meinen Cousin verschenkt, so als ich 15 war. - Zur Veröffentlichung von Episode VII habe ich neu angefangen zu Sammeln. - Ehrlich gesagt kann ich heute, wo ich mir wirklich einen guten Überblick über die 3,75er Figuren verschafft habe und ca. 600 Figuren besitze nicht mehr nachvollziehen, wie man am Großteil der alten Kenner Figuren noch gefallen finden kann. - Die Fahrzeuge sind da etwas anderes. Klar, eine Figur, die immer noch besser aussieht als aktuellere, z.B. der Royal Guard ist schon schön. Aber der Großteil der Figuren ist im Vergleich zu den Figuren aus den 2000ern wie z.B. Vintage Collection, Legacy Collection, Black Series oder 30th Anniversary Collection, ... na ja, wie sage ich es ohne jemanden zu beleidigen, ... für mich kaum noch einen Euro wert.
Außerdem denke ich in Bezug auf die Preise da viel bodenständiger. Ich habe mir für Figuren bestimmte Limits gesetzt. Und würde für eine Figur nicht mehr als 100,- Euro ausgeben. Und dann auch nur, wenn sie meine Anforderungen entspricht und nicht nur, um die Figur zu besitzen. - Wer das Geld hat, soll von mir aus 500 oder 1000 Euro für eine Figur ausgeben. Nur frage ich mich da: Warum?

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Ronking » Mi 22. Nov 2017, 00:02

Tatsächlich? Selbst bei Absetzen der Nostalgiebrille sind für mich alle Vintagefiguren, selbst ein Amanaman, liebevoller und ganz einfach schöner als (beinahe) jede aktuelle Figur. POTF 2 Figuren bewerte ich mal gar nicht, sonst muss ich mich vor Lachen übergeben... Nix für Ungut und Jedem das Seine, aber Kommerz ist nicht geil und in Sachen SW auch nicht schön

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 723
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon DarthBane » Mi 22. Nov 2017, 00:06

Hi. Vorab, ich hatte in den 80ern alles was es damals von Kenner gab. Na ja, bis auf zwei drei der ganz großen Fahrzeuge. Dann hat meine Mutter das irgendwann an meinen Cousin verschenkt, so als ich 15 war. - Zur Veröffentlichung von Episode VII habe ich neu angefangen zu Sammeln. - Ehrlich gesagt kann ich heute, wo ich mir wirklich einen guten Überblick über die 3,75er Figuren verschafft habe und ca. 600 Figuren besitze nicht mehr nachvollziehen, wie man am Großteil der alten Kenner Figuren noch gefallen finden kann. - Die Fahrzeuge sind da etwas anderes. Klar, eine Figur, die immer noch besser aussieht als aktuellere, z.B. der Royal Guard ist schon schön. Aber der Großteil der Figuren ist im Vergleich zu den Figuren aus den 2000ern wie z.B. Vintage Collection, Legacy Collection, Black Series oder 30th Anniversary Collection, ... na ja, wie sage ich es ohne jemanden zu beleidigen, ... für mich kaum noch einen Euro wert.
Außerdem denke ich in Bezug auf die Preise da viel bodenständiger. Ich habe mir für Figuren bestimmte Limits gesetzt. Und würde für eine Figur nicht mehr als 100,- Euro ausgeben. Und dann auch nur, wenn sie meine Anforderungen entspricht und nicht nur, um die Figur zu besitzen. - Wer das Geld hat, soll von mir aus 500 oder 1000 Euro für eine Figur ausgeben. Nur frage ich mich da: Warum?
Darüber reden wir in zwei drei Jahren noch mal :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Panzerfuchs
....
....
Beiträge: 70
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Panzerfuchs » Mi 22. Nov 2017, 00:17

Ja. Nostalgie hin oder her. Wie gesagt, gibt es Figuren, die in den 80ern schon topp waren. Gerade so einige der letzten die erschienen sind, oder aber auch einige, die keine menschlichen Gesichter zeigen. Eine Leia in Poncho und abnehmbarem Helm war damals echt topp. Aber heute? - Ich bin übrigens überhaupt kein Fan der 5 Gelenke Figuren der letzten Filme! Black Series Teil III (wie ich sie nenne) oder Wal Mart Exclusive ist mein Favorit im Moment. Klar gibt es da auch Kritikpunkte. Wenn ich aber vom Ursprung der Figuren ausgehe, nämlich, dass es ein verkleinertes möglichst realitätsnahes Abbild der Filmfigur sein soll, da sind die moderneren Figuren weit näher dran, als die alten. Demnach hätte Bruce Willis den Han Solo spielen können, das Gesicht der Figur von 1983 gleicht ihm genauso wie Harrison Ford. - Über die POTF Figuren rede ich in diesem Zusammenhang auch nicht. Aber Jak Face ist trotzdem schöner als der aus den 80ern. Leia aus Episode VII sieht aus wie Leia und Leia von 1983 sieht aus, wie jede weiße Frau von der Straße. - Sorry. Aber mit Realitätnähe haben einige Figuren der 80er nichts zu tun. - Und wenn ich zu den Trooper komme, die hatten in den 80ern keinen Hals! Gut, bei den Stormtroopern des Imperiums der neueren Serien sind die Helme auch weit von der Realität entfernt. Das gebe ich zu.
Soll halt jeder Sammeln, was ihm Spaß macht. Ich denke aber bei den Vintage ist das eher liebe zum Alten, als die Liebe zum realistischen Modell. - Mag sein, dass ich da etwas anders denke, schließlich habe ich Jahrelang Panzermodelle in 1:35 gebaut. Und da gilbt nun mal die Realitätsnähe als oberstes Gebot!
Zuletzt geändert von Panzerfuchs am Mi 22. Nov 2017, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.

Tripod
.......
.......
Beiträge: 571
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Tripod » Mi 22. Nov 2017, 01:25

Tatsächlich? Selbst bei Absetzen der Nostalgiebrille sind für mich alle Vintagefiguren, selbst ein Amanaman, liebevoller und ganz einfach schöner als (beinahe) jede aktuelle Figur. POTF 2 Figuren bewerte ich mal gar nicht, sonst muss ich mich vor Lachen übergeben... Nix für Ungut und Jedem das Seine, aber Kommerz ist nicht geil und in Sachen SW auch nicht schön


Dem stimme ich zu …

__4X__
......
......
Beiträge: 206
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 19:13

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon __4X__ » Mi 22. Nov 2017, 03:17

...Ein Luke in Poncho und abnehmbarem Helm war damals echt topp...!
Ja, solch einen Luke hätte ich in den 80ern gerne gehabt. Bei Leia im Poncho hatte das mit dem Helm ja geklappt, daher fand ichs damals immer um so ärgerlicher, das beim Luke der Helm nicht abnehmbar war.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
....
....
Beiträge: 70
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon Panzerfuchs » Mi 22. Nov 2017, 08:54

Sorry für den Fehler. Muss mir die alten Figuren mal wieder ansehen. Da hat mir die Erinnerung nen Streich gespielt.

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1387
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon titusillu » Mi 22. Nov 2017, 11:37

Ja. Nostalgie hin oder her. Wie gesagt, gibt es Figuren, die in den 80ern schon topp waren. Gerade so einige der letzten die erschienen sind, oder aber auch einige, die keine menschlichen Gesichter zeigen. Eine Leia in Poncho und abnehmbarem Helm war damals echt topp. Aber heute? - Ich bin übrigens überhaupt kein Fan der 5 Gelenke Figuren der letzten Filme! Black Series Teil III (wie ich sie nenne) oder Wal Mart Exclusive ist mein Favorit im Moment. Klar gibt es da auch Kritikpunkte. Wenn ich aber vom Ursprung der Figuren ausgehe, nämlich, dass es ein verkleinertes möglichst realitätsnahes Abbild der Filmfigur sein soll, da sind die moderneren Figuren weit näher dran, als die alten. Demnach hätte Bruce Willis den Han Solo spielen können, das Gesicht der Figur von 1983 gleicht ihm genauso wie Harrison Ford. - Über die POTF Figuren rede ich in diesem Zusammenhang auch nicht. Aber Jak Face ist trotzdem schöner als der aus den 80ern. Leia aus Episode VII sieht aus wie Leia und Leia von 1983 sieht aus, wie jede weiße Frau von der Straße. - Sorry. Aber mit Realitätnähe haben einige Figuren der 80er nichts zu tun. - Und wenn ich zu den Trooper komme, die hatten in den 80ern keinen Hals! Gut, bei den Stormtroopern des Imperiums der neueren Serien sind die Helme auch weit von der Realität entfernt. Das gebe ich zu.
Soll halt jeder Sammeln, was ihm Spaß macht. Ich denke aber bei den Vintage ist das eher liebe zum Alten, als die Liebe zum realistischen Modell. - Mag sein, dass ich da etwas anders denke, schließlich habe ich Jahrelang Panzermodelle in 1:35 gebaut. Und da gilbt nun mal die Realitätsnähe als oberstes Gebot!
Ich denke, da gibt es nichts zu verstehen, lieber Panzerfuchs. Jeder sammelt was ihm passt, und gibt aus was ihm angemessen erscheint bzw was er sich leisten kann. Die Gründe, neben der Liebe zu einem Thema, sind so mannigfaltig wie die Zahl der Sammler. Es gibt genug (auch hier auf LG) Sammler die Deine Meinung zu 100% teilen, und genau so viele, für die eine weiße Leia von 1978 das allergrößte und schönste ist. In diesem Sinne; "Willkommen auf LG".

Benutzeravatar
catch
.......
.......
Beiträge: 511
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon catch » Mi 22. Nov 2017, 12:14

Denke eine solche Diskussion hat es hier auf dem Board bestimmt schon gegeben,und führt zu nix.In den 70/80er Jahren war es nun mal das angesagteste Spielzeug überhaubt.Und wie momentan fast alles aus der Zeit ziehen die Preise derbe an.Nehme ich die aktuellen Hot Toys 1:6 Action Figuren sieht fast alles dagegen bescheiden aus.Darum geht es hier aber gar nicht.Diese alten Sachen sind aus einer Zeit wo das das Maß der Dinge war.Wenn ich zurückdenke wie geil ich die Applause Figuren aus den 90ern fand..... boahhhh sind die Grütze,aber doch irgendwie schon wieder geil.Weil zu der Zeit gab es noch nicht so einen Statuen/Figuren Markt wie heute (und sorry,warum sollte ich das auch vergleichen mit den Sachen die ich heute kaufe?).Auch muss ich zugeben,finde ich die orangen Karten mit den Muskelfiguren wieder genial..... das war nun mal einfach die Zeit.Ich denke mal die meisten hier haben eh so gut wie alles was sie im vintage Bereich haben wollten mittlerweile in ihrer Sammlung (spreche in erster Linie von einem losen Satz Figuren).Deshalb werden viele bestimmt auch gelassen sein bei der Preisentwicklung.Aber kopfschüttelnd schaue ich mir auch die eine oder andere eBay Auktion an.

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3336
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Ebay Preise am explodieren?!

Beitragvon o_b_1 » Mi 22. Nov 2017, 19:00

Ich denke aber bei den Vintage ist das eher liebe zum Alten, als die Liebe zum realistischen Modell.
Du bringst es selber auf den Punkt. Einem Oldtimer-Sammler kann man ja auch nicht sagen "der aktuelle Porsche sieht besser aus als einer aus den 60ern". Irgendwie sind das zwei verschiedene Paar Schuhe.


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste