Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5377
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon abfallwurm » Di 19. Okt 2010, 12:33

Hab auch mal ein bischen gestöbert...
hab ich bei dir auch entdeckt ;) ...sage mal, was is denn das für ein lustiger kleiner "Dackel-Aufkleber" auf den Karten ?...(vom Händler ?)
Dateianhänge
Bild 13.png
Bild 13.png (24.18 KiB) 2406 mal betrachtet
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
mcobulus
........
........
Beiträge: 1359
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 16:50
Wohnort: NRW

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon mcobulus » Di 19. Okt 2010, 12:39

Hab auch mal ein bischen gestöbert...
hab ich bei dir auch entdeckt ;) ...sage mal, was is denn das für ein lustiger kleiner "Dackel-Aufkleber" auf den Karten ?...(vom Händler ?)

Richtig!

Neben dem Preisschild gab es bei Röl immer noch das Firmenlogo dabei.
Suche : X-Wing`s

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5377
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon abfallwurm » Di 19. Okt 2010, 12:42

aaah, jetzt ja !...hab`s gerade gelesen...in Dortmund Nähe Rathaus ;)
Dateianhänge
RÖL.jpg
RÖL.jpg (43.56 KiB) 2399 mal betrachtet
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
mcobulus
........
........
Beiträge: 1359
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 16:50
Wohnort: NRW

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon mcobulus » Di 19. Okt 2010, 12:48

aaah, jetzt ja !...hab`s gerade gelesen...in Dortmund Nähe Rathaus ;)
Dortmund :scratch:

Röl war in Bochum (bis Ende der 80er).
Gab es etwa auch einen in Dortmund?
Suche : X-Wing`s

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5377
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon abfallwurm » Di 19. Okt 2010, 12:52

...ich bin sooooo doof: BOCHUM natürlich :oops: (das Bild entstand angeblich 1991...)
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon mike-skywalker » Di 19. Okt 2010, 17:15

@mcobulus.
Sind Boba und Luke Farmboy deutsche Karten oder Palitoys?

Benutzeravatar
mcobulus
........
........
Beiträge: 1359
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 16:50
Wohnort: NRW

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon mcobulus » Di 19. Okt 2010, 18:20

@mcobulus.
Sind Boba und Luke Farmboy deutsche Karten oder Palitoys?

Boba ist eine Palitoy Karte und Luke ist eine General Mills Karte.

Gruß

mcobulus
Suche : X-Wing`s

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon mike-skywalker » Di 19. Okt 2010, 18:40

Schade...ist doch aber richtig, oder? Boba gab es auch auf ROTJ GM 45back Karte. ???

Michifromhell
.......
.......
Beiträge: 682
Registriert: Mi 9. Jun 2004, 15:31

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon Michifromhell » Di 19. Okt 2010, 19:19

ja gab es
Wanted: Vintage German Star Wars Toys , Merchandise , Retailer items & everything else from Germany

Benutzeravatar
Greedo
......
......
Beiträge: 168
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 19:02
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon Greedo » So 31. Okt 2010, 23:27

Mein INT-4, den ich verkauft habe hatte auch einen gelben Preissticker von KARSTADT drauf...vielleicht stellt der neue Eigentümer ja ein bild rein;)
------------------------------------------------------------------

Hab noch ein altes Bild gefunden...kostete damals 21.90 DM, gar nicht sooo wenig für damalige Verhältnisse, wenn ich überlege wieviel die Figuren meiner Kindheit kosteten (POTFII) :lol2:
Bild
http://home-and-garden.webshots.com/pho ... 9958uIxujy
"Wiedereinmal werden die Sith die Herrscher der Galaxis sein!"-Imperator Palpatine EPIII

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5377
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon abfallwurm » So 31. Okt 2010, 23:56

meine erste Box. :oops:
Dateianhänge
Bild 10.jpg
Bild 10.jpg (207.32 KiB) 2300 mal betrachtet
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
Jawa61274
...............
...............
Beiträge: 11492
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 13:19
Wohnort: Fangorn

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon Jawa61274 » Mo 1. Nov 2010, 13:00

Glückwunsch jeder fängt mal klein an :thumbright: aber das war der erste schritt in die richtige Richtung. ;-) .und dann noch mit einem Deutschen Preisschild.
Gründer der Vintage Villa 2015

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3336
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon o_b_1 » Mo 1. Nov 2010, 18:08

:shock: 115 DM. Das ist soviel wie 115 Euro heute. Für damalige Verhältnisse waren die "großen" Fahrzeuge wirklich kaum erschwinglich.

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5377
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon abfallwurm » Mo 1. Nov 2010, 18:13

...wenn du sie ÜBERHAUPT mal in dem Spielzeugladen vorort bekommen hast...die hatten LÄNGST nicht alles...SOWAS Feines, oder auch den FALKEN, hatten bei uns nur diejenigen, die Bekannte und Verwandte in den USA hatten !...ja, so war das damals... :drunken:
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
Jawa61274
...............
...............
Beiträge: 11492
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 13:19
Wohnort: Fangorn

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon Jawa61274 » Mo 1. Nov 2010, 18:23

Du bist ja auch schon Scheintot Bild
Gründer der Vintage Villa 2015

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5377
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon abfallwurm » Mo 1. Nov 2010, 18:37

Bild ...aber "zurück zum Thema" ( Der deutsche Vintage Thread )...
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6015
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mo 1. Nov 2010, 18:47

Achtung : Topic
Bislang kannte ich den AT-ST nur in ESB Box mit Hoth-Dio
und ROTJ mit dem allseits bekannten Waldbild. Weiß jemand,
wie hoch die Auflage der Box mit Hoth-Dio und ROTJ Logo ist?
"As you wish..."
Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10742
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon Lafos » Di 2. Nov 2010, 09:53

Achtung : Topic
Bislang kannte ich den AT-ST nur in ESB Box mit Hoth-Dio
und ROTJ mit dem allseits bekannten Waldbild. Weiß jemand,
wie hoch die Auflage der Box mit Hoth-Dio und ROTJ Logo ist?
Darüber gibt es keine Zahlen. Keine Chance.
Zuletzt geändert von Lafos am Di 2. Nov 2010, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3336
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon o_b_1 » Di 2. Nov 2010, 10:06

Achtung : Topic
Bislang kannte ich den AT-ST nur in ESB Box mit Hoth-Dio
und ROTJ mit dem allseits bekannten Waldbild. Weiß jemand,
wie hoch die Auflage der Box mit Hoth-Dio und ROTJ Logo ist?
Auf jeden Fall seltener, soviel steht fest. Die Daten über genaue Produktionszahlen wären natürlich ein Traum, gibt es aber nicht, wie Lafos schon bemerkte.

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6015
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Di 2. Nov 2010, 11:34

Ok, "seltener" als ROTJ ist schon ausreichend. ;-)
Bin nur neulich über einen gestolpert.
"As you wish..."
Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5391
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon Darkside » Di 9. Nov 2010, 22:34

Bild

BD-Tie Fighter Preis...
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3336
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon o_b_1 » Mi 10. Nov 2010, 10:59

69,90 DM...35 Euro wären heute ein Schnäppchen. Damals hätte ich 14 Wochen dafür sparen müssen. :roll:

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10742
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon Lafos » Mi 10. Nov 2010, 12:37

69,90 DM...35 Euro wären heute ein Schnäppchen. Damals hätte ich 14 Wochen dafür sparen müssen. :roll:
Stimmt, aber als Wertanlage hätten die meisten Sachen keinen Sinn gehabt, von 21bk Fett, KDM´s o.ä. mal abgesehen.

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3336
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon o_b_1 » Mi 10. Nov 2010, 13:47

69,90 DM...35 Euro wären heute ein Schnäppchen. Damals hätte ich 14 Wochen dafür sparen müssen. :roll:
Stimmt, aber als Wertanlage hätten die meisten Sachen keinen Sinn gehabt, von 21bk Fett, KDM´s o.ä. mal abgesehen.
Och, kommt drauf an. Bei Hermanns in Langenfeld hatten sie ne ganze Tonne mit Trilogo Yaks für 3,95 DM.
Hättest Du damals 10000 Euro (also 20000 DM) in MOCs investiert, hätte sich das bestimmt gelohnt, gerade die POTF Trilogos.
Sagen wir im Schnitt hat sich der ver-50-facht.....hätteste heute 500000 Euro. 8)

Bei den KDM Sets hätte man natürlich richtig absahnen können. Aber die waren ja damals zu Vekaufszeiten schon ultraselten.

dr.sleaze
.......
.......
Beiträge: 598
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 00:07

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon dr.sleaze » Mi 10. Nov 2010, 14:21

69,90 DM...35 Euro wären heute ein Schnäppchen. Damals hätte ich 14 Wochen dafür sparen müssen. :roll:
Inkl. Inflation kannst Du das eigentlich 1:1 umrechnen, was aber immer noch ein guter Kurs wäre ;-)

Der Preis von Wurms Transporter hat mich aber geschockt - 115 DM für die Gurke (gemessen am Spielwert und den Preisen der anderen Rauschiffe) sind imho ein Hammer

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3336
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon o_b_1 » Mi 10. Nov 2010, 14:39

Der Preis von Wurms Transporter hat mich aber geschockt - 115 DM für die Gurke (gemessen am Spielwert und den Preisen der anderen Rauschiffe) sind imho ein Hammer
Ich sag ja, die großen Teile waren damals so richtig teuer. Ich habe 1983 zu Weihnachten das Ewok Village bekommen (Bilder davon sind auch hier in irgendeinem Thread zu sehen ;-) ). Das hat damals um die 200 DM gekostet, genau wie der AT-AT und das Shuttle.

bazx
.......
.......
Beiträge: 634
Registriert: So 10. Okt 2004, 17:52

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon bazx » Mi 10. Nov 2010, 14:42

kopfermann dortmund 99 pfennig für yak face auf tri logo......und ich idiot fand den immer ka..........
hätte, wenn und.....
out of order

dr.sleaze
.......
.......
Beiträge: 598
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 00:07

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon dr.sleaze » Mi 10. Nov 2010, 15:19

Der Preis von Wurms Transporter hat mich aber geschockt - 115 DM für die Gurke (gemessen am Spielwert und den Preisen der anderen Rauschiffe) sind imho ein Hammer
Ich sag ja, die großen Teile waren damals so richtig teuer. Ich habe 1983 zu Weihnachten das Ewok Village bekommen (Bilder davon sind auch hier in irgendeinem Thread zu sehen ;-) ). Das hat damals um die 200 DM gekostet, genau wie der AT-AT und das Shuttle.
Wir (soll heißen einige Jungs bei uns aus dem Ort) hatten das Glück im Bekanntenkreis jemanden zu haben, der damals schon eine Metro-Karte hatte. Ich hab noch grob in Erinnerung, dass die Püppchen dort die Hälfte gekostet haben, was der örtliche Karstadt haben wollte.

Und zu Weihnachten gabs für mich (und noch 2 oder drei meiner freunde) den falken und ne menge püppies. hätte gerne den Einkaufswagen gesehen, als die für 3-4 Kids SW-Zeugs aus der Metro gekarrt haben ;-)

Leider existieren von dem Heiligabend anscheinend keine Bilder auf denen auch die Geschenke zu sehen sind. :(

dr.sleaze
.......
.......
Beiträge: 598
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 00:07

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon dr.sleaze » Mi 10. Nov 2010, 15:20

kopfermann dortmund 99 pfennig für yak face auf tri logo......und ich idiot fand den immer ka..........
hätte, wenn und.....
ja- wenn mans nur geahnt hätte. ich kann mich noch daran erinnern als unser woolworth seine master-reste verschleuder hat!

Michifromhell
.......
.......
Beiträge: 682
Registriert: Mi 9. Jun 2004, 15:31

Re: Der deutsche (General Mills) Vintage thread

Beitragvon Michifromhell » Mi 10. Nov 2010, 17:28

ja- wenn mans nur geahnt hätte. ich kann mich noch daran erinnern als unser woolworth seine master-reste verschleuder hat!
Wenns alle geahnt hätten würde es heute keinen Spaß machen. ;-)
Wanted: Vintage German Star Wars Toys , Merchandise , Retailer items & everything else from Germany


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste