YPS-Snowtrooper

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
maxmarcus
_
_
Beiträge: 81
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 21:45

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon maxmarcus » Do 11. Mär 2010, 18:29

na ich habe gelesen, dass der mit dem symbol doch kein yps trooper ist....

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon mike-skywalker » Fr 12. Mär 2010, 16:45

Hat mit dem Symbol nix zu tun.
Nur der mit der richtigen Scar (2.Bild von snowtrooper1979) ist der YPS Trooper. Alle anderen mit den "Krüppel Scars" sind Tri-Varianten.

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3575
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon Schmendrik » Fr 12. Mär 2010, 18:36

Oh FUCK.
Ich hab grad die coos meiner Snowtrooper durchgeschaut und dabei dem Yps-Trooper seine Waffe vorne abgebrochen. :banghead: :banghead: :banghead:

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon mike-skywalker » Fr 12. Mär 2010, 18:40

Das Erinnert mich an mein Dagobah Playset als ich nach der "Emily" schauen wollte und hab mit meine Pfoten in den noch intakten Sumpf gegriffen :banghead: :banghead: :banghead:

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5377
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon abfallwurm » Fr 12. Mär 2010, 18:41

waaaaaaaaaaaaaaaaaas ?!
du verarscht uns.........
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3575
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon Schmendrik » Fr 12. Mär 2010, 19:06

Wie? Welche Waffe? ES GIBT KEIN ALESIA! :blackeye:

Ich hab mir gerade noch mal den Thread von Wbobafett auf rebelscum angeschaut.
http://threads.rebelscum.com/photogalle ... hoto/67753
Da wrd die durchgängig gefräste coo PBP zugeordnet!?
Die gefräste coo in 2 Teilen soll Tri-Logo bzw. YPS sein. :scratch:

Können wir uns beim YPS-Trooper zumindest auf :
-breitbeinig
-kleiner
-breites Visier
einigen???

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon mike-skywalker » Fr 12. Mär 2010, 20:11

Wie? Welche Waffe? ES GIBT KEIN ALESIA! :blackeye:

Ich hab mir gerade noch mal den Thread von Wbobafett auf rebelscum angeschaut.
http://threads.rebelscum.com/photogalle ... hoto/67753
Da wrd die durchgängig gefräste coo PBP zugeordnet!?
Die gefräste coo in 2 Teilen soll Tri-Logo bzw. YPS sein. :scratch:

Können wir uns beim YPS-Trooper zumindest auf :
-breitbeinig
-kleiner
-breites Visier
einigen???
Beitbeinig..Okay. Gibt diverse Figuren die Breitbeinig erscheinen...Fehler in der Produktion.
Wobei der YPS Trooper tendiert breitbeinig zu stehen.
Kleiner? Nur wenn er breitbeiniger steht...logisches Höhen/Breitenverhältnis
-breites Visier...wäre mir neu.
Die Sache mit der COO klär ich mit Wolff.

bazx
.......
.......
Beiträge: 634
Registriert: So 10. Okt 2004, 17:52

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon bazx » Sa 12. Jun 2010, 13:48

ich habe 2 verschieden yps trooper was die breiten beine und den augen betrifft.
nur nach beine gehen ist quatsch.

habe heute mal meinen ukg 90 eingecased.
Case ist ein double moc case von oscars cases.

Bild
out of order

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon mike-skywalker » Sa 12. Jun 2010, 18:34

So ist es wohl die beste Methode ein YPS Trooper mit Heft "einzucasen". Sieht geil aus :thumbright:
Wampa hat seines von Steve komplett graden lassen und mit dem Case gabs nur Ärger.
Mal waren ein paar Seiten aus dem Heft aus der Halterung gerutscht, mal war der Stormie schief in seinem Separe.
Einige Male hat er das Case zurückgeschickt...Steve hats zwar immer aus Kulanz verbessert...hat aber immer sehr lange gadauert und war natürlich jedesmal ärgerlich.

bazx
.......
.......
Beiträge: 634
Registriert: So 10. Okt 2004, 17:52

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon bazx » Sa 12. Jun 2010, 21:44

ja, das wäre mir auch zu stressig. ich lasse evtl. noch mal ein anderes bauen, aber mach es dann lieber selber mit dem eincasen.
jetzt mach ich noch so eins mit dem jawa vinyl und der 12 back karte daneben. ich fand das mit den dt figuren cool welches mal hier irgendwo gepostet wurde. das hat mich animiert.;-)
so jetzt will ich mal nicht weiter den yps thread zuballern. schönen abend noch.
out of order

Benutzeravatar
BikerScout425
...........
...........
Beiträge: 5223
Registriert: Di 30. Sep 2008, 10:34
Wohnort: Bernau

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon BikerScout425 » Do 24. Jun 2010, 22:21

Sieht Astrein aus!

Wobei ein gerahmtes Yps Heft alleine aber auch Stil hat...
Go, get your ride, take her back to base!

[url=http://www.World-of-Smilies.com][img]http://www.world-of-smilies.com/wos_starwars/starwars035.gif[/img][/url]

Yes, Sir!

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 3669
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon guanabatz » Mo 12. Jul 2010, 00:14

Ich habe einen YPS-Trooper von 1980.
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
Jawa61274
...............
...............
Beiträge: 11492
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 13:19
Wohnort: Fangorn

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon Jawa61274 » Mo 12. Jul 2010, 09:23

So ist es wohl die beste Methode ein YPS Trooper mit Heft "einzucasen". Sieht geil aus :thumbright:
Wampa hat seines von Steve komplett graden lassen und mit dem Case gabs nur Ärger.
Mal waren ein paar Seiten aus dem Heft aus der Halterung gerutscht, mal war der Stormie schief in seinem Separe.
Einige Male hat er das Case zurückgeschickt...Steve hats zwar immer aus Kulanz verbessert...hat aber immer sehr lange gadauert und war natürlich jedesmal ärgerlich.

Das von Wampa habe ich auch gesehen ,das kommt schon ganz geil rüber .
Ein hoch auf dem Botschafter
Gründer der Vintage Villa 2015

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon wbobafett » Do 15. Jul 2010, 17:37

missposted :oops:
Zuletzt geändert von wbobafett am Do 15. Jul 2010, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon wbobafett » Do 15. Jul 2010, 17:38

Wie? Welche Waffe? ES GIBT KEIN ALESIA! :blackeye:

Ich hab mir gerade noch mal den Thread von Wbobafett auf rebelscum angeschaut.
http://threads.rebelscum.com/photogalle ... hoto/67753
Da wrd die durchgängig gefräste coo PBP zugeordnet!?
Die gefräste coo in 2 Teilen soll Tri-Logo bzw. YPS sein. :scratch:

Können wir uns beim YPS-Trooper zumindest auf :
-breitbeinig
-kleiner
-breites Visier
einigen???
ich war jung und dumm....mein fehler!

Single scar ist YPS!!!

BTW: da isnd viele Fehler drinne...aber wen wunderts wenn man versucht 700 coo zuzuordnen ;)

Wolff

Benutzeravatar
BobaFett33
....
....
Beiträge: 62
Registriert: So 21. Mär 2010, 07:31
Wohnort: Tatooine
Kontaktdaten:

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon BobaFett33 » So 18. Jul 2010, 07:10

Hallo Leute,
Hab mich jetzt etwas in das Thema Yps-Trooper eingelesen und bin verwirrt.
Habe meinen Snowtrooper damals lose als Yps-Trooper gekauft.
Könnt ihr mir helfen ob das ein echter Yps-Trooper ist?

Irgendwie sind die Konturen des Troopers besser ausgearbeitet als bei meinem normalen Snowtrooper.
Auch Details wie die Sehschlitze finde ich bei diesem Trooper besser gemacht.
Das Material scheint nicht so weich zu sein wie bei meinem Standard Trooper.

Auf dem linken Bein von hinten steht: C 1980 LFL
Darunter ist die Länderkennung(COO) zweiteilig weggefräßt
Cape hat jedoch leider keine Löcher, ist also kein originales :cry:

Dann hätte ich auch eine Suchanfrage, ich suche das dazugehörige Yps-Heft, Nr.510 und eine originale GI Joe Waffe die wohl irtümlicherweise manchen Yps-Troopern beilag.
Bin über Angebote oder Tipps immer froh, vielen Dank für eure Hilfe!
Dateianhänge
Bild0054.jpg
Umhang ist mit Schlitzen, also wäre der falsch
Bild0054.jpg (222.74 KiB) 263 mal betrachtet
Bild0052.jpg
1980 LFL
Bild0052.jpg (188.08 KiB) 263 mal betrachtet
Bild0051.jpg
COO ist zweiteilig gefräst
Bild0051.jpg (194.05 KiB) 263 mal betrachtet
Bild0048.jpg
Konturen sind besser, anderes Material?
Bild0048.jpg (201.91 KiB) 263 mal betrachtet
Tod nützt er mir nichts........

http://starwarsdinnerkoeln.npage.de/

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3846
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon darklighter184 » So 18. Jul 2010, 08:19

Ich hab meinen damals persönlich auss der Folie befreit und der hat die lange einteilige Fräsung. Ich hatte aber ein 'normales' Gewehr dabei, keine Action-Force Waffe.
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon wbobafett » So 18. Jul 2010, 09:44

das ist auch nicht die zweiteilige Fräsung. Es gibt single scar (2 verschiedene). Split scar (2 verschiedene) und die bei denen man das "Hong Kong" noch erahnen kann...da gibts hunderte verschiedene!

Kein YPS Trooper, kein YPS cape!

Wolff

bazx
.......
.......
Beiträge: 634
Registriert: So 10. Okt 2004, 17:52

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon bazx » So 18. Jul 2010, 10:49

vom sehschlitz gibt es verschiedene vbarianten beim yps, durchgehend und geteilt.
out of order

Benutzeravatar
toy_emperor
.....
.....
Beiträge: 107
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 18:42
Wohnort: Wüste von Tatooine

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon toy_emperor » Mo 25. Mär 2013, 20:19

Gudn abend. Bin neu hier... alter Star Wars Fan und Fig Sammler seit 1998 a.D. :D Nun hat es mich wieder etwas ergriffen und ich hab die eine oder andere Figur gekauft usw... fieber hat mich also wieder gepackt.. endlich :) Nun denn,... ich kam her wegen des YPS/ TRI Logo Stormtrooper Figur! Letzteres ist mehr erst seit diesem tread ein begriff, wusste nicht das die Tri Logo igur auch Variiert. Never ausgelernt!

bla bla :D Ich hab also 3 Figuren und würde gerne von euch wissen ob Ihr darunter eine Yps VAriation erkennt oder wie! Ich weis das wurde hier genau besprochen und ich habe auch alles gelesen! Wisst ihr ich möchte nicht eine unauthentische Figur haben und Sie vielleicht dann als solche weiter verkaufen und dann ist Sie nicht das Angebotene !Bitte schaut mal die Bilder AN!!!
RZek4wVXhNVE15TVRCRU1FTTBOVFF6UVVWQk1VUkdSUzF1TWk1aWN6VTJZajl6Wld4bFkzUnBiMjQ5ZEdadmJERXhZbU0xWlRBNFkyWmlOR0ptWkRZXyZ3PTgwMCZoPTYwMCZxPTc1JnQ9MTM2NDMdxMTkwNA__.jpg
RZek4wVXhNVE15TVRCRU1FTTBOVFF6UVVWQk1VUkdSUzF1TWk1aWN6VTJZajl6Wld4bFkzUnBiMjQ5ZEdadmJERXhZbU0xWlRBNFkyWmlOR0ptWkRZXyZ3PTgwMCZoPTYwMCZxPTc1JnQ9MTM2NDMdxMTkwNA__.jpg (53.81 KiB) 2344 mal betrachtet
[attachment=0]


welche meint ihr ist eine Yps? letztere? und die erste? Sie einen wulst nach aussen stehend... hab hier im forum nen bericht über die gefunden und ne Liste über COO da war diese nicht aufgeführt :(
Dateianhänge
RZek4wVXhNVE15TVRCRU1FTTBOVFF6UVVWQk1VUkdSUzF1TWk1aWN6VTJZajl6Wld4bFkzUnBiMjQ5ZEdadmJERXhZbU0xWlRBNFkyWmlOR0ptWkRZXyZ3PTgwMCZoPTYwMCZxPTc1JnQ9MTM2NDMxMTkwNAds__.jpg
RZek4wVXhNVE15TVRCRU1FTTBOVFF6UVVWQk1VUkdSUzF1TWk1aWN6VTJZajl6Wld4bFkzUnBiMjQ5ZEdadmJERXhZbU0xWlRBNFkyWmlOR0ptWkRZXyZ3PTgwMCZoPTYwMCZxPTc1JnQ9MTM2NDMxMTkwNAds__.jpg (61.91 KiB) 2344 mal betrachtet
Suche Star Wars Trilogos, Spanische PBP Figuren! Danke

Du darfst niemals vergessen: Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität!

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2117
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon veers74 » Mo 25. Mär 2013, 20:50

Hallo und willkommen hier. Darf ich doch schon, oder? Bin ja selbst ein Neuer ;-)

Ich würde sagen, wenn dann nur der untere. Und der auch nicht, weil nach meiner Erfahrung bei den YPS Troopern eine durchgängige Entfernung vorgenommen wurde.
Wie hier:
http://i19.photobucket.com/albums/b155/ ... 1004-1.jpg

Selber habe 2 Originale, beide sehe so aus.

Benutzeravatar
toy_emperor
.....
.....
Beiträge: 107
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 18:42
Wohnort: Wüste von Tatooine

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon toy_emperor » Mo 25. Mär 2013, 20:56

Ah ja Danke...

Also ich denke ja auch wenn dann der untere... in diesem tread wurde mehrfach gesagt das auch solche im Yps Heft vorkamen, hat runde löcher im Cape und action force blaster!

Mich würde fast noch mehr Interessieren was der andere aussagt? Auf dem wulst steht wenig erkennbar China... WER HIER VON EUCH SAMMLER HAT EINEN SNOWTROOPER MIT WULLST AM BEIN WIE BEI MIR AUF DEM BILD??? DANKE :D
RZek4wVXhNVE15TVRCRU1FTTBOVFF6UVVWQk1VUkdSUzF1TWk1aWN6VTJZajl6Wld4bFkzUnBiMjQ5ZEdadmJERXhZbU0xWlRBNFkyWmlOR0ptWkRZXyZ3PTgwMCZoPTYwMCZxPTc1JnQ9MTMd2NDMxMTkwNA__.jpg
RZek4wVXhNVE15TVRCRU1FTTBOVFF6UVVWQk1VUkdSUzF1TWk1aWN6VTJZajl6Wld4bFkzUnBiMjQ5ZEdadmJERXhZbU0xWlRBNFkyWmlOR0ptWkRZXyZ3PTgwMCZoPTYwMCZxPTc1JnQ9MTMd2NDMxMTkwNA__.jpg (68.65 KiB) 2337 mal betrachtet
ich hab hier noch nen zweiten.... ist das ne Variation? Es steht was auf dem rechten und linken Bein?!
Suche Star Wars Trilogos, Spanische PBP Figuren! Danke

Du darfst niemals vergessen: Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität!

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17629
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Mo 25. Mär 2013, 21:20

Servus,

wegen Varias kriegste hier geholfen - http://lichtgeschwindigkeit.de/viewtopi ... 46#p290446

...und wenn Du Dich vorstellen magst hier - http://lichtgeschwindigkeit.de/viewtopi ... 52#p291152

Schönen Gruß Horsti
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
toy_emperor
.....
.....
Beiträge: 107
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 18:42
Wohnort: Wüste von Tatooine

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon toy_emperor » Mo 25. Mär 2013, 21:21

Danke Horsti. Die Macht, MACHTGEIL find ich das... bb,. :D
Suche Star Wars Trilogos, Spanische PBP Figuren! Danke

Du darfst niemals vergessen: Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität!

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17629
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Mo 25. Mär 2013, 21:28

Danke Horsti. Die Macht, MACHTGEIL find ich das... bb,. :D
Naja...bist fast 10 Jahre hier dabei Du aussehen wirst nicht gut :mrgreen:
Nun aber BTT please ;)
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
ORDER66
_
_
Beiträge: 92
Registriert: So 3. Jun 2007, 07:14

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon ORDER66 » Di 7. Mai 2013, 13:23

hallo frage wie sieht es mit dem cape aus...
stimmt es das dieses von yps 2 löcher hat...
habe einen ersteigert bin mir aber nicht ganz sicher...

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5475
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon stormtrooper1980 » Di 7. Mai 2013, 18:21

Richtig.
Das YPS Cape hat zwei runde Löcher während das normale Cape eher Schlitze hat.

Hier sieht man das auch sehr gut:
http://www.kennersuperpowers.com/snowtr ... ooper.html
Join the dark Side

Benutzeravatar
catch
.......
.......
Beiträge: 511
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon catch » So 31. Jan 2016, 10:32

Hi Leute habe mal ne Frage,ich hatte irgendwann am Ende der 90er einem Bekannten seine vintage Figuren abgekauft,jetzt wo ich wieder am kramen war viel mir das Gewehr hier auf,das bei dem Schwung mit bei war.Ich erinnere mich das er sagte diese Waffe war bei dem Snowtrooper dabei (den habe ich natürlich auch genommen).Es war wirklich nur Star Wars "Zeugs" im Karton den er mir gab.Er meinte er hätte damals nix anderes außer Star Wars Figuren zum spielen besessen.Nun meine Frage,kann es sein das diese Waffe wirklich dabei war,oder ist es ein Irrtum seinerseits?

Bild

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5475
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon stormtrooper1980 » So 31. Jan 2016, 14:09

Ich bin mir fast Sicher, dass er sich irrt.
Bei dem Snowtrooper gab es nur die Standartwaffe oder eben speziell bei dem YPS Snowtrooper wurde auch mal das schwarze G.I Joe Gewehr beigepackt.
Beide Waffen sieht man auch hier:
http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... kQrQMISDAO

Das von dir gezeigte Gewehr kenn ich nicht.
Ich würde aber tippen, dass es ebenfalls von G.I Joe oder Action Force stammt
Join the dark Side

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3128
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: YPS-Snowtrooper

Beitragvon Schneider » So 31. Jan 2016, 14:21

Dieses Gewehr müsste aus der Play BIG "Bundeswehr"-Serie stammen.
“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste