YPS-Snowtrooper

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
Apollo
.........
.........
Beiträge: 2009
Registriert: Do 27. Jan 2005, 17:26

Yps Snowtrooper

Beitragvon Apollo » Di 7. Jun 2005, 14:02

hi,

was ist so der gängige Preis für einen Yps Snowtrooper?

grüsse

Benutzeravatar
Ralf_Reuter
.........
.........
Beiträge: 1706
Registriert: Do 1. Jan 2004, 18:25

Beitragvon Ralf_Reuter » Di 7. Jun 2005, 14:17

Hallo

5 - 50 Euro.


Gruss,
Ralf

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Di 7. Jun 2005, 14:22

meiner meinung nach wenn mit yps cape und gi joe gun 15-35euro
mit normaler rifle 10-15

Benutzeravatar
Apollo
.........
.........
Beiträge: 2009
Registriert: Do 27. Jan 2005, 17:26

Beitragvon Apollo » Di 7. Jun 2005, 14:27

danke für die schnellen antworten.
habe für einen yps mit gijoe gun im (hoffentlich) guten zustand 20¤ bezahlt.
hört sich dann ja nach nen schnapp an

Benutzeravatar
Ralf_Reuter
.........
.........
Beiträge: 1706
Registriert: Do 1. Jan 2004, 18:25

Beitragvon Ralf_Reuter » Di 7. Jun 2005, 14:34

Hallo

Hier im laden gibt es nen guten mit Original Cape und GI joe Waffe für 25 Euro,das ist OK.

Das mit meinen 1 Posting war nicht Böse gemeint,aber ohne Zustandsangabe usw kann man ja schlecht nen Preis sagen.

Gruss,
Ralf

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Di 7. Jun 2005, 15:58

du hast nen laden in der nähe bei dem es vintage zeug gibt????

Benutzeravatar
Ralf_Reuter
.........
.........
Beiträge: 1706
Registriert: Do 1. Jan 2004, 18:25

Beitragvon Ralf_Reuter » Di 7. Jun 2005, 16:01

Hallo

Keinen Offiziellen,die Star Wars Toys gibt es im Hinterzimmer ;-)
War mit David hier aus dem Forum am Samstag da.

Da habe ich auch die Glasslite Karten ausgegraben,werde die wohl nehmen,eilt ja nicht.

David war auch ganz Begeistert,für 14 Euro hab ich dann noch nen Hard Torso Trooper bekommen,Schneeweiss und mit noch Knackenden Gelenken.

Gruss,
Ralf

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17629
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Mi 8. Jun 2005, 00:08

@Ralf
Wo,wo ??? Gier Sabber...haben will :D
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
sisefromm
.......
.......
Beiträge: 438
Registriert: Mi 24. Mär 2004, 15:18

Beitragvon sisefromm » Do 9. Jun 2005, 21:57

meint bestimmt den toy check?!
sisefromm
Suche Vader stuff und SW proofs

Benutzeravatar
Ralf_Reuter
.........
.........
Beiträge: 1706
Registriert: Do 1. Jan 2004, 18:25

Beitragvon Ralf_Reuter » Do 9. Jun 2005, 22:24

Hallo

ne,den meine ich nicht.
Aber die beiden kennen sich auch recht gut,zum Toycheck müste ich aber auch mal wieder :roll:

Gruss,
Ralf

Benutzeravatar
AurrusSing
_
_
Beiträge: 94
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 01:58

Beitragvon AurrusSing » Mo 13. Jun 2005, 17:19

Wo ich hier gerade das Thema sehe:
Habe auch 2 YPS Snowies. Eigentlich wahrscheinlich eher Tri Logo, da sie die Kenner Waffe haben. Der eine hat ohne Cape 3,68 ¤ gekostet, der andere mit angeblichem Original-Cape 10 ¤.
Ich glaube zwar, dass das Ding ein Replikat ist, frage jetzt aber doch vorsichtshalber nochmal nach: Beim Trilogo/YPS Stormie hat das Cape zwar genau wie die meisten Replikas runde Löcher, muss aber trotzdem auf beiden Seiten matt sein, oder?
Das Teil, das ich habe, sieht zwar alt aus, glänzt aber verdächtig auf einer Seite... :?

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5015
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Mo 13. Jun 2005, 17:47

Genauso, ne Glanznummer* habe ich hier auch am Start... leider hat der gute auch keine Waffe. :cry: Hat jemand da nen Plan?
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
waidler
.......
.......
Beiträge: 474
Registriert: Di 18. Jan 2005, 20:50

Beitragvon waidler » Mo 13. Jun 2005, 21:33

also die Figur mit normalem Sturmtrupp Blaster passt schon, hatte die früher auch mal OVP im YPS- Das Heft hab ich noch, aber die Figur nimmer :-(
Gabs in beiden Varianten.
Aber die Sturmtrupp soll sich von der normalen unterscheiden, dass sie gegen das Licht gehalten so pPnktchen hat- habe diese Variante auch, nur kann ich nicht sicher sagen ob das so die Yps Waffe ist.

Das Trilogo Cape hat glaub ich "normale Löcher" (soso normale Löcher :D )
Nur das Yps hat runde, oder erzähl ich stuss??
Mogwai übernehmen Sie :-)

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Di 14. Jun 2005, 03:54

hi- das yps cape hat keine texturen und runde löcher;
die normalen capes haben texturen und schlitze;
der yps-snowtrooper ist aus einem anderen,eher cremigem material als die normalen snowtrooper- sieht man am besten am körper..wenn die arme und beine aus dem gleichen material sind wie der körper=yps; wenn nicht=normal

Benutzeravatar
Ralf_Reuter
.........
.........
Beiträge: 1706
Registriert: Do 1. Jan 2004, 18:25

Beitragvon Ralf_Reuter » Di 14. Jun 2005, 12:01

Hallo

Was mir bei der Waffe aufgefallen ist,die der Yps Trooper haben nur 3 Riffel,die der normalen 4.

Hier mal ein Bild,die Waffen der normalen Hoth Trooper haben noch einen
Riffel unter dem Zielfernrohr.

Bild

Gruss,
Ralf

Benutzeravatar
AurrusSing
_
_
Beiträge: 94
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 01:58

Beitragvon AurrusSing » Di 14. Jun 2005, 15:05

@ mogwai: und wie ist das jetzt mit glänzender/nicht glänzender Seite? Runde Löcher und keine Texturen hat mein genanntes Cape.

@Ralf: Bist du dir da sicher? Bei losen Figuren kommt da doch recht viel durcheinander, so dass man solche kleinen Details oft nicht mehr nachvollziehen kann. Auf jeden Fall befindet sich der zusätzliche Riffel auch auf den Waffen aus dem "Kenner Waffenset".

Benutzeravatar
Ralf_Reuter
.........
.........
Beiträge: 1706
Registriert: Do 1. Jan 2004, 18:25

Beitragvon Ralf_Reuter » Di 14. Jun 2005, 15:46

Hallo

Ich habe gerade noch einen Yps Trooper abgeholt,auch da hat die Waffe nur 3 Riffel und keine 4.

Der Verkäufer meinte auch das er bis jetzt noch keinen Yps Trooper gesehen hat dessen Waffe 4 Riffel hat,und er hat schon einige gesehen!!

Gruss,
Ralf

Benutzeravatar
AurrusSing
_
_
Beiträge: 94
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 01:58

Beitragvon AurrusSing » Di 14. Jun 2005, 16:07

Ups, erst mal sorry, ich hatte die Riffel-Anzahl aus deinem letzten Eintrag durcheinander gehauen. Aber egal, ich glaube nach wie vor nicht, dass die Anzahl der Riffel was damit zu tun hat.
Ich habe mir mal die Mühe gemacht und alle meine Snowtrooper/Dengar Gewehre verglichen: 7 mit 4 Riffeln und 8 mit 3 Riffeln. Und das, obwohl ich nur 2 YPS/Tri-Logo Snowtrooper habe!

Abgesehen davon ist der YPS-Rummel laut rebelscum.com sowieso total übertrieben, die meisten sind eben Tri-Logos, hier mal der Link:

http://www.rebelscum.com/VINtImperialsthoth.asp

Benutzeravatar
Ralf_Reuter
.........
.........
Beiträge: 1706
Registriert: Do 1. Jan 2004, 18:25

Beitragvon Ralf_Reuter » Di 14. Jun 2005, 16:12

Hallo

Ok,dann ist es vielleicht nur Zufall gewesen.
Die Replika Waffen haben ja auch nur 3 Riffel wie ich gesehen habe.

Wobei es ja Trotzdem sein kann das die Yps Trooper nur mit dieser Waffe ausgeliefert wurden.

Das diese auch bei anderen Figuren vorkommt kann ja sein.


Gruss,
Ralf

Benutzeravatar
AurrusSing
_
_
Beiträge: 94
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 01:58

Beitragvon AurrusSing » Di 14. Jun 2005, 16:21

Jo, das kann ich eh net nachvollziehen, wenn dein Spezie sich da sicher ist, wird's schon stimmen.
Aber mit dem Satz
Wobei es ja Trotzdem sein kann das die Yps Trooper nur mit dieser Waffe ausgeliefert wurden.
musst du vorsichtig sein, es gab ja noch die berühmten G.I. Joe Guns. :wink: [/quote]

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Di 14. Jun 2005, 20:06

Abgesehen davon ist der YPS-Rummel laut rebelscum.com sowieso total übertrieben, die meisten sind eben Tri-Logos, hier mal der Link:

http://www.rebelscum.com/VINtImperialsthoth.asp
ich glaub die irren sich da und verwechseln die trilogos mit den ypssnowtroopern weil die beide keinen länderstempel haben....ganz sicher kann ich es leider auch nicht sagen da ich noch nie ein verschweisstes yps510 gesehen hab ....auf jeden fall gibt es die figur ohne länderstempel in 2 verschiedenen plastiken

Benutzeravatar
Ralf_Reuter
.........
.........
Beiträge: 1706
Registriert: Do 1. Jan 2004, 18:25

Beitragvon Ralf_Reuter » Di 14. Jun 2005, 20:16

Hallo

Ja,da hast Du wohl recht.

Ich habe gerade 6 Yps Trooper hier,also mit weggefrässter Länderkennung,Runden Cape Löchern......

Einer von denen hat Vergilbungen an Armen und Beinen und ein anderer
hat den Körper etwas Vergilbt.......ich dachte immer die Yps Trooper
Vergilben nicht,oder nur kaum,und dann auch nur gleichmässig.....

Ich bin der meinung das nicht alle 6 aus demselben Material sind,
vielleicht sind die beiden einfach nur Trilogos .

Gruss,
Ralf

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Di 14. Jun 2005, 20:17

und in rebelscum is nur die normale plastikversion abgebildet die ich auch auf ner deutschen karte hab(Trilogo!)...meiner meinung ist der echte ypssnowtrpper neben dem fehlendem stempel an dem anderen cremigen plastik zu erkennen..100pro kann ich es aber nicht sagen....jedenfalls hab ich die figur mal von nem ypssammler nebst comic gekauft und der hatte keine anderen figuren...und da war es die cremige version...falls dass aussagekraft hat

Benutzeravatar
Ralf_Reuter
.........
.........
Beiträge: 1706
Registriert: Do 1. Jan 2004, 18:25

Beitragvon Ralf_Reuter » Di 14. Jun 2005, 20:20

Hallo

Ist der Trilogo auch etwas kleiner als die Normale Version?
Ich habe auch mal eine Figur mit Heft gekauft,da war die Figur auch "Cremig".

Allerdings habe ich heute die nicht Cremige Figur abgeholt und die soll
Definitiv auch aus einem Yps sein,glaube ich dem Verkäufer auch,ist selbst schon etliche Jahre Sammler.

Um die Frage zu lösen müste man mal eine Original Verpackte Figur sehen,oder besser mehrere.

Gruss,
Ralf

Benutzeravatar
AurrusSing
_
_
Beiträge: 94
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 01:58

Beitragvon AurrusSing » Mi 15. Jun 2005, 02:15

Um die Frage zu lösen müste man mal eine Original Verpackte Figur sehen,oder besser mehrere.
...und um ganz sicher zu gehen, auspacken! :twisted:

Wundert mich, dass ihr bei dem Thema leicht schwächelt. :wink:
Hier nochmal die wichtigsten Figurenmerkmale vom YPS, Trilogo oder was auch immer - der ANDEREN Version halt: Plastik ist leicht cremefarben und an Körper und Extrmitäten genau das gleiche, weshalb der im Gegensatz zum anderen Snowtrooper auch gleichmäßig vergilbt. Die Beinstellung ist deutlich breiter als beim Kollegen, was auch zu dem Größenunterschied führt (YPS kleiner). LK ist weggefrässt, kann aber glaube ich auch einfach ohne sein. Das Cape hat keine Schlitze sondern runde Löcher (ein Strolch, wer Arges dabei denkt) und keine Texturen.
Bei was ich jetzt aber immer noch in der Luft hänge, ist die Frage, ob das Cape nun eine glänzende Seite haben darf, oder nicht :cry:

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Mi 15. Jun 2005, 11:39

ja, eine seite ist glänzend

Benutzeravatar
AurrusSing
_
_
Beiträge: 94
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 01:58

Beitragvon AurrusSing » Mi 15. Jun 2005, 13:35

ja, eine seite ist glänzend
YYYEESSSS!!!!! Ich habe ein original YPS-Cape!!! Dafür finde ich die 10 ¤ echt günstig!!! Oh Mann, mogwai, du hast mir gerade echt den Tag verzuckert!!!
Sau danke des Todes mit Schlagsahne obendrauf!!!
Jetzt aber erst mal feiern!!!!!!!!!!!!


:clown: :headbang: :hello1: :occasion9:

Benutzeravatar
AurrusSing
_
_
Beiträge: 94
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 01:58

Beitragvon AurrusSing » Mi 15. Jun 2005, 13:48

Aber dann guckt euch mal hier das Replikat unter "Vintage Replika Zubehör"
an:

http://www.swsammler.de.vu/

Der Begleittext ist doch dann völliger Stuss, oder?

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5015
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Mi 22. Jun 2005, 09:48

Fabrikneu (ungetragen), originalgetreu, aus hochwertigem, knickfestem Material. Beidseitig matt, wie das Original!


Also, wenn man davon ausgeht, daß eine Seite glänzt, so wie es auch bei meinem Yps-Stormie der Fall ist, ist der Text Stuß. Hat da eigentlich schon irgendwer mal bestellt? Ich finde die Preise für Originalsachen abartig und Replikas will ich keine.
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
AurrusSing
_
_
Beiträge: 94
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 01:58

Beitragvon AurrusSing » Do 23. Jun 2005, 01:50

Jo, hab ich. Zum einen habe ich da Stands bestellt, da sind die Preise auch völlig in Ordnung. Außerdem (schäm! :oops: ) das große und das kleine Replika-Waffenpaket. Habe zwar auch lieber Originale, aber bevor ich (zum Beispiel) ne entwaffnete Stormie-Armee rumstehen habe, gebe ich ihnen halt Repros.
Die Preise für Originalwaffen halte ich aber auch für übertrieben, aber wenn die Leute bereit sind, so viel dafür hinzublättern, würde ich das als Verkäufer wohl auch verlangen.


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste