Varianten und COO Checkliste

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Beitragvon norbertvader » Sa 27. Dez 2008, 11:42

@ Norbert:
Ich hab dir doch schon mal gebeichtet, dass ich mir das Bild gemopst habe...erinnerst du dich (via PN) is aber schon n halbes Jahr her

Jo weiß ich das, hab mich nur gefreut. :D
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3575
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Beitragvon Schmendrik » Mo 16. Feb 2009, 14:18

Könnte man die Varis nicht im Archiv mit einordnen?
Da hat doch sowieso jede Figur ihren eigenen Thread.
Der Thread hier ist mittlerweile sehr unübersichtlich. Zumal auf der Startseite ja nur die coos gelistet sind. Alle Detailvaris muss man sich mühsam auf den verschiedenen Seiten zusammensuchen.

Benutzeravatar
zwiebelmettnase
.......
.......
Beiträge: 578
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 10:37

Beitragvon zwiebelmettnase » Di 17. Mär 2009, 18:10

Hallo,

habe heute einen Ugnaught bekommen der no coo hat aber eben scar!!!
Mir ist aufgefallen der fehlt noch in der Liste!!:-)

Ihr könnt ihn ja nach mir benennen :king:
http://community.webshots.com/user/zwiebelmettnase

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Di 17. Mär 2009, 20:15

Wirklich scar? Als "Scar" haben wir nur die, die wie "ausgefräst" aussehen bezeichnet.
Beim Ugnaught könnte ich mir "melted down" vorstellen...aber scar?
Mach mal bitte ein Bild davon.

Benutzeravatar
Apollo
.........
.........
Beiträge: 2009
Registriert: Do 27. Jan 2005, 17:26

Beitragvon Apollo » Mi 18. Mär 2009, 17:19

Moin Mirko,
das letzte Update ist drei Monate her.
Magst Du ein neues machen?
Suche: HARBERT + MECCANO + 12 Back CLIPPER MOC´s

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Mi 18. Mär 2009, 18:27

Was soll ich denn updaten? Es gibt keine neuen Einträge.

Benutzeravatar
Apollo
.........
.........
Beiträge: 2009
Registriert: Do 27. Jan 2005, 17:26

Beitragvon Apollo » Do 19. Mär 2009, 10:12

achso alles klar
Suche: HARBERT + MECCANO + 12 Back CLIPPER MOC´s

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2773
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Beitragvon Plastikheld » Do 19. Mär 2009, 12:42

Was soll ich denn updaten? Es gibt keine neuen Einträge.
:lol2:
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Beitragvon wbobafett » Do 19. Mär 2009, 20:14

Was soll ich denn updaten? Es gibt keine neuen Einträge.
:lol2:
meinen post hier stehlen....sowas..... :roll:

Benutzeravatar
zwiebelmettnase
.......
.......
Beiträge: 578
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 10:37

Beitragvon zwiebelmettnase » So 29. Mär 2009, 17:11

Wirklich scar? Als "Scar" haben wir nur die, die wie "ausgefräst" aussehen bezeichnet.
Beim Ugnaught könnte ich mir "melted down" vorstellen...aber scar?
Mach mal bitte ein Bild davon.
Hier habe versucht das mal zu fotografieren ist weggeschlieffen worden die Narbe ist nicht so tief wie bei dem Boba oder anderen!!!

Bild

hoffe man kann es erkennen?

Gruß

[/img]
http://community.webshots.com/user/zwiebelmettnase

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8748
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Beitragvon AlrikFassbauer » So 29. Mär 2009, 19:41

Man kann es erkennen, auch wenn der Winkel relativ ungünstig ist: Die "Narbe" bleibt ziemlich im Dunkeln.
Kann man das nicht irgendwie aufhellen ? Notfalls mit Bildbearbeitungssoftware ?
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
zwiebelmettnase
.......
.......
Beiträge: 578
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 10:37

Beitragvon zwiebelmettnase » Mo 30. Mär 2009, 10:28

Man kann es erkennen, auch wenn der Winkel relativ ungünstig ist: Die "Narbe" bleibt ziemlich im Dunkeln.
Kann man das nicht irgendwie aufhellen ? Notfalls mit Bildbearbeitungssoftware ?
Hallo klick auf das Bild und du gelangst zu Webshots dann unter dem Bild die Lupe anklicken und im nächsten bild noch mal au f das Bilg für Zoom klicken dann kann man es gut sehen ist eben keine tiefe Narbe zu sehen viel mehr ist der stempel wohl weggeschliffen worden also nicht weggefräst sondern irgenwie plan weggeschliffen worden so sieht das für mich aus, wenn scar bedeutet das es weggefräst wurde mit einer tiefen Narbe dann ist dieser kein scar!!!
Was denn dann??
Weggeschliffen ist es definitief und kein melted down??
Gruß
http://community.webshots.com/user/zwiebelmettnase

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Beitragvon wbobafett » Mo 30. Mär 2009, 13:11

naja, also wenn wir das scar nenne, dann ham wir urplötzlich an die 50 neue scared figuren in der liste...is für mich n ganz normaler no coo (melt down) und bei mir is er auf jedenfall drin: coo-thread; coo #5!!

Ich hab den selber auch ;) (hab beide no coo, #4 und #5)

selten is der auch nich...würd ich mal behaupten!

Das ding is...die begriffe sind eh alle falsch, da die formen ja verändert wurden und da es sich bei der form um ein Negativ handelt sind die coos eh aufgefüllt worden, deshalb is melt down eigentlich der falsche begriff!!

wolff

Benutzeravatar
Warto
.......
.......
Beiträge: 668
Registriert: Di 14. Jun 2005, 11:23
Wohnort: Schrottplatz 1

Beitragvon Warto » Do 4. Jun 2009, 19:08

Hallo

ich habe einen Imperial Commander gefunden, der weder Coo noch eine Jahresprägung hat?! Ja wat is denn dat???

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Do 4. Jun 2009, 19:55

Ist ein Made in China.

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Beitragvon norbertvader » Fr 15. Jan 2010, 12:37

Ich habe Heute einen YPS Trooper bekommen mit einer, wie ich finde Interessanten Scar Variante. Die Narbe ist kaum zu sehen wenn man nicht wüßte das das ne Narbe sein soll könnte man es für einen Kratzer halten, ebenfalls Interessant ist das der untere Ring der "8" der Jahrezahl fehlt. Vielleicht ist das Teil ja bekannt aber für mich wars neu.
Dateianhänge
Bilder fürs Forum 001.JPG
Bilder fürs Forum 001.JPG (114.4 KiB) 4095 mal betrachtet
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
snowtrooper1979
.........
.........
Beiträge: 1667
Registriert: Do 13. Aug 2009, 23:30
Wohnort: Mos Eisley

Beitragvon snowtrooper1979 » Fr 15. Jan 2010, 12:44

Hab ich auch so ähnlich bei nen YPS muss mal suchen hoffentlich nicht schon verkauft....

Gruss
Befreundet auch mit : Spielzeug Nilclubber auf FACEBOOK

https://www.facebook.com/markus.nilclubber

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Fr 15. Jan 2010, 12:54

Das ist ein smooth oder flat scar keine Ahnung, wie man den schimpft. Findet man häufig in Frankreich. Ist aber kein YPS. Das mit der halben 8 hab ich aber auch noch nicht gesehen.

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Beitragvon norbertvader » Fr 15. Jan 2010, 12:57

Das ist ein smooth oder flat scar keine Ahnung, wie man den schimpft. Findet man häufig in Frankreich. Ist aber kein YPS. Das mit der halben 8 hab ich aber auch noch nicht gesehen.
Jo, keine Ahnung, für mich sind das alles YPS :wink: :D .

Achso, er "riecht" streng nach Kunsstoff. :wink:
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
Fluxe
........
........
Beiträge: 746
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 18:01

Beitragvon Fluxe » Sa 16. Jan 2010, 01:28

Das ist ein smooth oder flat scar keine Ahnung, wie man den schimpft. Findet man häufig in Frankreich. Ist aber kein YPS. Das mit der halben 8 hab ich aber auch noch nicht gesehen.
habe auch so einen mit einer halben 8 und meiner hatte beim kauf auch ein YPS Cape um !! biste dir da 100% sicher
dachte bislang der geht als YPS Trooper durch ??!!

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Sa 16. Jan 2010, 03:51

Alle no coo, haben das Cape mit zwei runden Löchern. Dennoch vertrete ich die Meinung, daß nur dieser hier mit ner vollen scar der YPS ist:
http://home-and-garden.webshots.com/pho ... 5665mYjcIM

Benutzeravatar
Sandtrooper-5
..........
..........
Beiträge: 3879
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 23:58

Re:

Beitragvon Sandtrooper-5 » Fr 5. Feb 2010, 16:25

Alle no coo, haben das Cape mit zwei runden Löchern. Dennoch vertrete ich die Meinung, daß nur dieser hier mit ner vollen scar der YPS ist:
http://home-and-garden.webshots.com/pho ... 5665mYjcIM
Das ist auch so. Hab meinen noch aus Kindertagen, selbst gekauft, und der hat eine volle Scar.
VINTAGE VILLA 2018

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3846
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: Re:

Beitragvon darklighter184 » Fr 5. Feb 2010, 17:37

Alle no coo, haben das Cape mit zwei runden Löchern. Dennoch vertrete ich die Meinung, daß nur dieser hier mit ner vollen scar der YPS ist:
http://home-and-garden.webshots.com/pho ... 5665mYjcIM
Das ist auch so. Hab meinen noch aus Kindertagen, selbst gekauft, und der hat eine volle Scar.
Kann ich auch so bestätigen, hab auch noch meinen "alten".
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3336
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Varianten und COO Checkliste

Beitragvon o_b_1 » Di 6. Apr 2010, 22:38

Hab nen Stormtrooper ohne COO hier liegen. Es ist weder ein scar, noch ein melted down, noch ein raised bar.
Selten? :dontknow:

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3336
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Varianten und COO Checkliste

Beitragvon o_b_1 » Do 8. Apr 2010, 11:09

Kann mir keiner ne Info geben? Wo sind die Vari-Experten? :)

Benutzeravatar
Fluxe
........
........
Beiträge: 746
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 18:01

Re: Varianten und COO Checkliste

Beitragvon Fluxe » Do 8. Apr 2010, 11:54

dachte mal ich hätte auch einen gefunden gehabt ....
aber laut Mirco gibt es keine NO Coo Stormis, die sind immer melted down, die Rückstände sind häufig sehr minimal ......
"Hier können wir nicht anhalten,das ist Fledermausland"

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3336
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Varianten und COO Checkliste

Beitragvon o_b_1 » Do 8. Apr 2010, 19:57

Hier mal 2 Bilder...

Bild

Bild

Benutzeravatar
Fluxe
........
........
Beiträge: 746
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 18:01

Re: Varianten und COO Checkliste

Beitragvon Fluxe » Do 8. Apr 2010, 23:24

:? sehr schwer zu sagen wenn man das Teil nicht selber in der Hand hält
habe aber auch 2 St. die genau so aussehen, also denke ich mal nicht die seltenste Vari.
musste evt. mal mit der Lupe und guter Lichtquelle nach MD spuren suchen
"Hier können wir nicht anhalten,das ist Fledermausland"

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Varianten und COO Checkliste

Beitragvon mike-skywalker » Fr 9. Apr 2010, 15:05

Selten ist der nicht. Ob no coo oder melted down...kannste halten wie ein Dachdecker. Wie Fluxe schon geschrieben hat sind die Reste vom Hong Kong manchmal so minimal, daß es kein Unterschied macht welche von beiden das ist.

Benutzeravatar
Bart
.....
.....
Beiträge: 146
Registriert: Sa 17. Dez 2005, 20:32

Re: Varianten und COO Checkliste

Beitragvon Bart » Fr 9. Apr 2010, 15:21

Wird die COO-Liste auf der ersten Seite noch aktualisiert?
Beim groben Überblicken stelle ich fest, dass der R2 solid "Made in Hong Kong" und "Japan" nicht verzeichnet sind.


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste