SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
TheGent
.........
.........
Beiträge: 2305
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:07
Wohnort: MosEisley, Startrampe 93 Moment, wat is denn nebenan los?!

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon TheGent » Mi 24. Okt 2012, 10:09

Ganz ehrlich, ich würd's bei meinen jetzt nicht machen, aber das bemalte Abzeichen am Arm sieht nicht echt, aber echt gut aus.
Vielleicht, weil es zu Vintagezeiten aufgetragen wurde. Also, wenn Du ihn loswerden möchtest ...? ;-)
TheGent's Cantina < Letztes Update: 12.06.15 Loose Varianten im Verkauf! :obacht:

Benutzeravatar
pattejan
.....
.....
Beiträge: 138
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 16:22

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon pattejan » Fr 26. Okt 2012, 17:04

@ Bold

Ich habe vorher schon mal einen Luke X-Wing mit "schwarzen Emblemen" auf den Oberarmen gesehen und gestutzt.
War in einem Verkaufsthread im spanischen Forum. Hier der Link.
Ihr müsst bis zum - LUKE X-WING PILOT Loose POCH "Black Emblems" runterscrollen.

Könnte der eine Ackbar die Ledy-Variante sein?

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3575
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Schmendrik » Fr 26. Okt 2012, 17:12

Alter Schwede.
Emblem hat zwar andere Form, aber die matten Stiefel und das coo (soweit erkennbar) passen.

Benutzeravatar
Bold
.......
.......
Beiträge: 621
Registriert: So 26. Dez 2010, 18:37

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Bold » Fr 26. Okt 2012, 17:37

Aber, wenn ich mir die Bilder mal genau ansehe:

Embleme auf beiden Armen
Rechts und Links am Helm dunkle Punkte
schwarzen Streifen auf dem Rücken
Brustpanzer auch mit schwarzer Stelle

Der Luke von mir hat das alles nicht.
Was passt ist die Coo und das matte + er kommt aus Frankreich.

Wenn es einer sein sollte das wäre was! Aber inzwischen ist er in der Virine, ;-) gebe ihn zwar nicht ab, ist aber denke ich nichts besonderes

Benutzeravatar
mcobulus
........
........
Beiträge: 1358
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 16:50
Wohnort: NRW

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon mcobulus » Fr 26. Okt 2012, 18:07

@ Bold

Ich habe vorher schon mal einen Luke X-Wing mit "schwarzen Emblemen" auf den Oberarmen gesehen und gestutzt.
War in einem Verkaufsthread im spanischen Forum. Hier der Link.
Ihr müsst bis zum - LUKE X-WING PILOT Loose POCH "Black Emblems" runterscrollen.

Könnte der eine Ackbar die Ledy-Variante sein?
Der Luke hat aber die Embleme oberhalb der Tasche und noch die schwarzen Punkte auf dem Helm(Seite)
Suche : X-Wing`s

Benutzeravatar
wbobafett
.........
.........
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 18:13

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon wbobafett » Mo 29. Okt 2012, 01:58

Poch Luke Xwing Pilot black shoulder emblem:
http://forum.rebelscum.com/t1069891/

;)

...und ihr müsste ja eigentlich nun wissen wie der wirklich aussieht:
http://swspaceclub.com/wbobafett/poch/p ... uke-pilot/

Benutzeravatar
wutzemann
......
......
Beiträge: 272
Registriert: Mo 27. Feb 2006, 15:58

HELP: Vlix Rifle

Beitragvon wutzemann » Mi 16. Apr 2014, 19:53

Hallo Kollegen.

Ich brauche mal eure Hilfe. Ich habe ein Sammlung gekauft und bin dabei auf dieses Gewehr gestoßen. Ist ein schwarzen Stormtrooper Gewehr. Im Internet habe ich nun gelesenn, dass dies ein Glaslite Vlix Rifle ist.
Ich glaube aber kaum das der echt ist.
Könnt ihr mir helfen ?
Hier die Bilder:

Bild
Bild
Bild
Bild

Danke.
Gruß

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: HELP: Vlix Rifle

Beitragvon mike-skywalker » Mi 16. Apr 2014, 20:12

Beim letzten Bild kann ich blaue Farbe an der Laufmündung durchschimmern sehen.

Benutzeravatar
wutzemann
......
......
Beiträge: 272
Registriert: Mo 27. Feb 2006, 15:58

Re: HELP: Vlix Rifle

Beitragvon wutzemann » Mi 16. Apr 2014, 22:00

Tatsächlich. Ist mir garnicht aufgefallen.
Danke für den Hinweis

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon mike-skywalker » Do 17. Apr 2014, 17:42

So ging es mir mit meinem Warok Bogen. Den damals für echt empfunden, weggestellt und erst nach Jahren festgestellt, daß es ein schwarzer war, der braun übergemalt war.

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4586
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Ronking » Do 17. Apr 2014, 18:23

sieht man am letzten Bild (Griff) nicht auch dass Farbe abgewetzt ist?!

Benutzeravatar
wutzemann
......
......
Beiträge: 272
Registriert: Mo 27. Feb 2006, 15:58

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon wutzemann » Do 17. Apr 2014, 22:36

Ja da auch.
Manchmal helfen halt viele Augen.
Danke

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon mike-skywalker » Do 17. Apr 2014, 22:48

Trotzdem hätte ich es Dir gegönnt...wobei ne Vlix Waffe in nem Lot zu finden wie ein 6er im Lotto wäre.

Benutzeravatar
Warto
.......
.......
Beiträge: 668
Registriert: Di 14. Jun 2005, 11:23
Wohnort: Schrottplatz 1

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Warto » Mi 31. Dez 2014, 00:02

dieser kleine Yoda lief mir zu, stand so winkend an der Strasse... hmm aber irgendwie scheint der mir nicht ganz richtig zu sein? ist das Zubehör evtl repro?? also schwimmen tut nix...
j1.JPG
j1.JPG (73.75 KiB) 1891 mal betrachtet
j2.JPG
j2.JPG (114.87 KiB) 1891 mal betrachtet
j3.JPG
j3.JPG (209.21 KiB) 1891 mal betrachtet
j4.JPG
j4.JPG (156.3 KiB) 1891 mal betrachtet
j5.JPG
j5.JPG (131.63 KiB) 1891 mal betrachtet
danke Warto
Suche Star Wars und Science Fiction Schrott aller Art, Neo und Vintage

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon mike-skywalker » Mi 31. Dez 2014, 08:37

Stock ist Repro.

Benutzeravatar
Beginner
........
........
Beiträge: 779
Registriert: Di 7. Jan 2014, 01:28

Vinyl Cape Jawa original Green legs

Beitragvon Beginner » Di 6. Jan 2015, 23:02

Figuren Arme und Beine sollen nicht discoloured sein , sondern original in light grün mit Stempel auf den Rückseiten der beine: G.M.F G.1. Hong Kong
:dontknow:
hat den Vinyl Capa Jawa so schon jemand gesehen? gerne könnt Ihr euch 9T 13Std für eine Antwort Zeit lassen ;-) oder vielleicht such ja jemand eine solche Vari ?
Zuletzt geändert von Beginner am Mi 7. Jan 2015, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
---

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1386
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon titusillu » Mi 7. Jan 2015, 11:27

ich kenn mich nicht supergut aus mit variationen aber mein alias legt meine nähe zu verfärbten gliedmassen ja nahe.
rein vom foto sieht man beim jawa an den gliedmassen ein paar stellen an dem die torso farbe zu sehen ist - würde sowas nicht eben doch eher auf eine verfärbung (also discoloured) hindeuten?

z32tt
.......
.......
Beiträge: 541
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon z32tt » Mi 7. Jan 2015, 12:05

Für mich ist das eine Verfärbung und keine Vari, genauso wie der green limbs Chewbacca
Gibt auch noch ne seltene green Torso Blue Snag. Vari.

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1163
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Akial » Mi 7. Jan 2015, 13:20

dieser kleine Yoda lief mir zu, stand so winkend an der Strasse... hmm aber irgendwie scheint der mir nicht ganz richtig zu sein? ist das Zubehör evtl repro?? also schwimmen tut nix...
j1.JPG
j2.JPG
j3.JPG
j4.JPG
j5.JPG
danke Warto
Zu dem hellen Yoda gehört die orangene Schlange nicht die Braune ;-)

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1163
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: Vinyl Cape Jawa original Green legs

Beitragvon Akial » Mi 7. Jan 2015, 13:29

Figuren Arme und Beine sollen nicht discoloured sein , sondern original in light grün mit Stempel auf den Rückseiten der beine: G.M.F G.1. Hong Kong

hat den Vinyl Capa Jawa so schon jemand gesehen? gerne könnt Ihr euch 9T 13Std für eine Antwort Zeit lassen ;-) oder vielleicht such ja jemand eine solche Vari ?




Bild
Was ich mich ja immer bei dieser "discoloured Diskussion" stutzig macht ist die Tatsache, dass es viele Figuren gibt bei denen das überhaupt nicht auftritt, unabhängig davon ob sie 30 Jahre in der Sonne oder im Nikotinduft lagen.
Wenn diese Farbveränderungen eine "chemische Alterungserscheinung" ist, wie es mehrfach behauptet wird, warum dann nicht bei allen Figuren. :dontknow:
Einzige Erklärung dürfte sein, dass das verwendete Material unterschiedlich beschaffen (gemischt?) wurde, was den einen Kunststoff resistenter gegenüber Verfärbungen macht als den anderen. :scratch:
Aber anderes Material wäre dann ja auch wieder eine Variante - etwa wie beim Hard Torso Soft Torso Hoth Trooper. ;-)

z32tt
.......
.......
Beiträge: 541
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38

Re: Vinyl Cape Jawa original Green legs

Beitragvon z32tt » Mi 7. Jan 2015, 14:07

Figuren Arme und Beine sollen nicht discoloured sein , sondern original in light grün mit Stempel auf den Rückseiten der beine: G.M.F G.1. Hong Kong

hat den Vinyl Capa Jawa so schon jemand gesehen? gerne könnt Ihr euch 9T 13Std für eine Antwort Zeit lassen ;-) oder vielleicht such ja jemand eine solche Vari ?



Bild
Was ich mich ja immer bei dieser "discoloured Diskussion" stutzig macht ist die Tatsache, dass es viele Figuren gibt bei denen das überhaupt nicht auftritt, unabhängig davon ob sie 30 Jahre in der Sonne oder im Nikotinduft lagen.
Wenn diese Farbveränderungen eine "chemische Alterungserscheinung" ist, wie es mehrfach behauptet wird, warum dann nicht bei allen Figuren. :dontknow:
Einzige Erklärung dürfte sein, dass das verwendete Material unterschiedlich beschaffen (gemischt?) wurde, was den einen Kunststoff resistenter gegenüber Verfärbungen macht als den anderen. :scratch:
Aber anderes Material wäre dann ja auch wieder eine Variante - etwa wie beim Hard Torso Soft Torso Hoth Trooper. ;-)

Habe noch einen Starmax Bomber bei meinen Eltern auf dem Dachboden, als ich den da 1990 oder so draufgepackt habe war der noch schneeweiss, mittlerweile ist der nicht mehr gelb sondern orange-braun
Ich hatte auch noch so einen kleinen Starcom Flieger, der liegt genauso lange dort und der ist noch weiß
Für mich ist das verfärbter Kunststoff nicht mehr und nicht weniger

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1163
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Akial » Mi 7. Jan 2015, 14:51

Für mich ist das eine Verfärbung und keine Vari, genauso wie der green limbs Chewbacca
Gibt auch noch ne seltene green Torso Blue Snag. Vari.
Bei einem Ben Kenobi habe ich das kürzlich erst ähnlich extrem gesehen.

Trotzdem beantwortet mir das noch nicht die Frage, warum bei der einen Figur diese "Alterung" (Zerfall roter Farbpigmente o. ä.) so extrem von statten geht und bei anderen gar nicht,
wenn es doch der selbe Kunststoff ist? :dontknow:
Für mich bleibt da nur der Schluss, dass im Kunststoff unterschiedliche Farbpigmente verwendet wurden, die unterschiedlich resistent sind (Lagerung spielt ja offenbar keine Rolle). ;-)

Benutzeravatar
Warto
.......
.......
Beiträge: 668
Registriert: Di 14. Jun 2005, 11:23
Wohnort: Schrottplatz 1

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Warto » Do 8. Jan 2015, 00:12

hmm der stock schwimmt aber nicht... obwohl er sich merkwürdig anfühlt, auch der Mantel vom Yoda sieht irgendwie anders aus, als meine anderen.,, viel länger.. Schluffi vari? lach
Suche Star Wars und Science Fiction Schrott aller Art, Neo und Vintage

Hormi1
.
.
Beiträge: 5
Registriert: Di 3. Feb 2015, 08:29
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Hormi1 » Di 3. Feb 2015, 13:47

Als Leitfaden für die Erstellung ein Verkaufsthreads schau Dir doch einfach die Vorhandenen an.

Benutzeravatar
mcobulus
........
........
Beiträge: 1358
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 16:50
Wohnort: NRW

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon mcobulus » Di 19. Mai 2015, 16:40

Ich versuchs mal hier.
Das es ein Darth Vader baggie ist, habe ich schon gesehen ;-)
Aber was für ein baggie?
Hier http://theswca.com/images-speci/baggief ... ature.html gibt es nämlich zwei Kandidaten:
sw-b oder rotj-j? Das ist die große Frage.
Hoffe einer der baggie-Spezialisten kann mir weiterhelfen.
Dateianhänge
DV_baggie.JPG
Suche : X-Wing`s

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1386
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon titusillu » Mi 27. Mai 2015, 08:48

weisst du noch wo du ihn her hast? das ist jetzt nur eine vermutung von mir, aber in unseren breiten sind die Clipper Vader längere zeit recht günstig und nicht selten gewesen. soweit ich weiss gab es die auch in mindestens 2 wenn nicht 3 verschiedenen Baggies, plain ohne alles, Made in Macao und Made in Hong Kong ... ? (letztere hab ich selber noch nicht gesehen aber davon gelesen). Deiner ist ein MIHK, könnte also vielleicht passen !?! Check vielleicht mal die Figur nach typischen Clipper Merkmalen ...!?!

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3575
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Schmendrik » Mi 27. Mai 2015, 08:57

Genau mein Gedanke.
Habe das gleiche Baggie irgendwo rumliegen.

Benutzeravatar
Sandtrooper-5
..........
..........
Beiträge: 3879
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 23:58

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Sandtrooper-5 » Mi 27. Mai 2015, 13:16

Wenn das Cape eine Struktur hat, sollte es ein Clipper Baggie sein. Habe alle 3 Baggies schon in Clipper Boxen gesehen.
VINTAGE VILLA 2018

Benutzeravatar
Warto
.......
.......
Beiträge: 668
Registriert: Di 14. Jun 2005, 11:23
Wohnort: Schrottplatz 1

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Warto » Fr 10. Jul 2015, 16:49

Hallo liebe Sammelfreunde

Folgende Anzeige habe ich entdeckt. Ist das ein DBRS? :shock:
IMG_1436522040_14037.jpg

gruß Warto
Suche Star Wars und Science Fiction Schrott aller Art, Neo und Vintage

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon mike-skywalker » Fr 10. Jul 2015, 18:16

Nö, warum sollte er?


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste