SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
Basti
_
_
Beiträge: 95
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 11:27

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Basti » Do 29. Mär 2012, 12:53

Für paint ist ist die Bemalung zu sauber bzw man erkennt keinen Duktus.
Was gegen einen Proto sprechen könnte und für einen paint ist aber, dass der Gürtel bemalt ist.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11410
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon MasterFliessie » Do 29. Mär 2012, 18:34

Doch ich hatte auch schon so vergilbte Figuren (Trooper und Leia).
Das kommt vor.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Basti
_
_
Beiträge: 95
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 11:27

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Basti » Fr 30. Mär 2012, 08:20

Schade hatte gedacht wäre da auf etwas besonderes gestoßen.
Der Verkäufer meint auch, die Rückseite wäre nicht so vergilbt.
Er sagt aber auch der Vorgang hätte sich in einem Karton abgespielt also keine Lichteinwirkung.
Daher Frage ich mich wie sich Vorder und Rückseite ohne Lichtkonzentration auf gewisse stellen unterschiedlich verfärben können.

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3336
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon o_b_1 » Fr 30. Mär 2012, 09:09

Ja, grad bei der Leia keine Seltenheit.

Benutzeravatar
Ronking
..........
..........
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Ronking » Fr 30. Mär 2012, 11:22

Ist das nicht eher nikotin denn sonne? hatte auch mal eine derartige und die hat gestunken wie nochmal was...

Benutzeravatar
Protocoldroid
........
........
Beiträge: 740
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 19:39
Wohnort: BI - Die Stadt, die es nicht gibt.

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Protocoldroid » Fr 30. Mär 2012, 12:43

Hatten wir doch schon mal an anderer Stelle. Das hat mit Licht oder Nikotin nichts zu tun. Das sind einfach altersbedingte Veränderungen im Material.

Benutzeravatar
Basti
_
_
Beiträge: 95
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 11:27

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Basti » Fr 30. Mär 2012, 12:47

Aber in dem Ausmaß? Ich meine das ist ja ein richtiges sattes Gelb, kaum zu glauben das sich dieser Ton aus Weiß entwickelt hat.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11410
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon MasterFliessie » Fr 30. Mär 2012, 12:54

Doch das ist tatsächlich so... :dontknow:

Als Raucher kann ich übrigens sagen, daß Nikotin, wenn überhaupt, eher für Verfärbungen an den weichen Plastikteilen sorgt, also bei Leia Arme und Beine.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Basti
_
_
Beiträge: 95
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 11:27

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Basti » Fr 30. Mär 2012, 13:00

Doch ich hatte auch schon so vergilbte Figuren (Trooper und Leia).
Das kommt vor.
Hast du Bilder von deinen Figuren mit solchen Verfärbungen?

Benutzeravatar
Ramza
.....
.....
Beiträge: 116
Registriert: Di 1. Mai 2012, 15:55
Wohnort: NRW

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Ramza » So 29. Jul 2012, 00:20

Habe gestern einen Han Solo in Trench Coat bekommen.Jetzt wollte ich mal gerne wissen welche Variante das ist.Konnte es leider nicht selber herausfinden.Vielleicht kann mir jemand von euch helfen.Bilder habe ich leider auf die schnelle gemacht.Quali is also nich so toll.
Danke im voraus.
Dateianhänge
IMG_1818.JPG
IMG_1818.JPG (215.42 KiB) 1831 mal betrachtet
IMG_181699.jpg
IMG_181699.jpg (357.13 KiB) 1831 mal betrachtet
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.

Erich Kästner

http://www.yogabonita.de/

Benutzeravatar
Emperor77
.....
.....
Beiträge: 127
Registriert: Di 24. Jul 2007, 15:06
Wohnort: Essen

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Emperor77 » Mo 13. Aug 2012, 09:14

Kann mir hier einer helfen, was das für Teile sind?
Bild

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5377
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon abfallwurm » Mo 13. Aug 2012, 09:35

Das graue ist ein "Bein" vom INT-4
(http://www.rebelscum.com/vintminiINT4.asp).
Die beiden "Kanonen" sind vom ISP-6
(http://www.rebelscum.com/vintminiISP6.asp)
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5391
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Darkside » Mo 13. Aug 2012, 11:35

Also das graue Bein hätte ich eher dem CAP-2 zugeordnet, fehlt aber ein Stück, daher kann ich mich auch irren... :dontknow:

http://www.google.de/imgres?hl=de&clien ... 149&ty=104
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5377
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon abfallwurm » Mo 13. Aug 2012, 11:46

logo - ich DEPP. das Bein is vom CAP.
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
Han-Carbonite
......
......
Beiträge: 161
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 16:05
Wohnort: Hamburch

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Han-Carbonite » Di 2. Okt 2012, 14:19

Moin liebe SW Gemeinde,

ich wollte gestern einen meiner "Star Destroyer Commander" auf einen Stand stecken. Leider ist mir das nicht gelungen, weil die Kanäle in den Beinen fast vollständig geschlossen sind. Da es für mich die erste Figur mit diesem Merkmal ist, interessiert mich jetzt doch irgendwie die Herkunft dieser Figur. Frage an die Experten: Handelt es sich nur um einen Produktionsfehler oder kann diese Art einem speziellen Produktionsstandort zugerechnet werden?

Um es mit den Worten von Sascha auszudrücken "Rätzel in der Finsternis" :scratch: ...für mich jedenfalls

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe/Meinung!
Dateianhänge
20121002_001012.jpg
20121002_001012.jpg (63.49 KiB) 2830 mal betrachtet
20121002_000848.jpg
20121002_000848.jpg (64.09 KiB) 2830 mal betrachtet
20121002_000729.jpg
20121002_000729.jpg (66.42 KiB) 2830 mal betrachtet
Bild

Koona t'chuta, Solo?

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3575
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Schmendrik » Di 2. Okt 2012, 14:28

Protos sind immer ohne coo und komplett ohne Löcher in den Füßen.
Es gibt Exoten ohne Fußlöcher (TopToys / Argentinien). Aber so verhunzte Fußlöcher habe ich noch nie gesehen.

War die Figur vielleicht mal auf einem Stand aufgeklebt und wurde von dort wieder entfernt?
Wäre eine Erklärung, warum die Löcher teilweise gefüllt sind.

Benutzeravatar
Han-Carbonite
......
......
Beiträge: 161
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 16:05
Wohnort: Hamburch

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Han-Carbonite » Di 2. Okt 2012, 15:14

Protos sind immer ohne coo und komplett ohne Löcher in den Füßen.
Es gibt Exoten ohne Fußlöcher (TopToys / Argentinien). Aber so verhunzte Fußlöcher habe ich noch nie gesehen.

War die Figur vielleicht mal auf einem Stand aufgeklebt und wurde von dort wieder entfernt?
Wäre eine Erklärung, warum die Löcher teilweise gefüllt sind.
Abgebrochene Stifte von den Stands sind es meiner Meinung nach nicht. Ich werde heute Abend noch mal genauer nachgucken. Die Bruchkanten wären dafür aber zu sauber und die Bemalung ist auch dieselbe wie die Stiefel.
Bild

Koona t'chuta, Solo?

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3575
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Schmendrik » Di 2. Okt 2012, 18:27

Die coo sieht nach ganz normalem Standart aus.
Auch der "grisselige" Rücken ist normal.
Also bis auf die Fußlöcher nichts besonderes an der Figur.

Benutzeravatar
Han-Carbonite
......
......
Beiträge: 161
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 16:05
Wohnort: Hamburch

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Han-Carbonite » Do 4. Okt 2012, 15:04

Die coo sieht nach ganz normalem Standart aus.
Auch der "grisselige" Rücken ist normal.
Also bis auf die Fußlöcher nichts besonderes an der Figur.
Vielen Dank für Deine Hilfe bzw. Einschätzung. Ich hab halt noch nie eine Figur mit geschlossenen Fußlöchern gehabt. Dann werde ich mir jetzt mal den "Dremel" schnappen und die Löcher aufbohren, irgendwie muss ich das Mist Ding ja auf den "Stand" bekommen... :mrgreen:
Bild

Koona t'chuta, Solo?

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3575
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Schmendrik » Do 4. Okt 2012, 15:07

Vader würde dazu sagen:.
NOOOOOOOOOOO!!!!!!

Warte doch mal, ob noch jemand anderes seinen Senf dazu abgeben möchte. Kaputtgedremelt ist schnell.
Vielleicht ist das eine super-seltene Vari, die nicht mal ich kenne.

Benutzeravatar
Han-Carbonite
......
......
Beiträge: 161
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 16:05
Wohnort: Hamburch

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Han-Carbonite » Do 4. Okt 2012, 15:21

War auch nur Spaß ;-) Würde da im Leben nicht mit dem Dremel ran gehen, dann doch lieber einen Nagel von unten durch den Stand ins Bein hämmern :evil4:

...Nein, keine Sorge, ich lass die Figur wie sie ist! :D
Bild

Koona t'chuta, Solo?

Benutzeravatar
Han-Carbonite
......
......
Beiträge: 161
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 16:05
Wohnort: Hamburch

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Han-Carbonite » Do 4. Okt 2012, 16:52

Dann starte ich noch mal einen Aufruf. Gibt es hier noch irgendeinen Experten, der eine Meinung zu den geschlossenen Fußlöchern abgeben kann?
Bild

Koona t'chuta, Solo?

Benutzeravatar
Bold
.......
.......
Beiträge: 621
Registriert: So 26. Dez 2010, 18:37

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Bold » Do 4. Okt 2012, 18:33

Sorry, dazu kann ich nichts sagen.

Benutzeravatar
Jawa61274
...............
...............
Beiträge: 11492
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 13:19
Wohnort: Fangorn

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Jawa61274 » Do 4. Okt 2012, 20:48

Frage mal bei Mirco oder bei Gerhard nach die können dir bestimmt helfen.
Gründer der Vintage Villa 2015

Benutzeravatar
Bold
.......
.......
Beiträge: 621
Registriert: So 26. Dez 2010, 18:37

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Bold » Mo 22. Okt 2012, 16:18

Habe mal wieder 2 Fragen :D

1. beide Arme sind rot gemalt 1x glänzend 1x matt
Bild
Bild

2. Luke hat 1x Abzeichen auf dem Arm, habe ich sonst selten gesehen und 1x glänzt er 1x sehr matt
Bild
Bild

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5391
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Darkside » Mo 22. Okt 2012, 21:47

Habe mal wieder 2 Fragen :D


2. Luke hat 1x Abzeichen auf dem Arm, habe ich sonst selten gesehen und 1x glänzt er 1x sehr matt
Bild
Bild
Ich habe zwei LXW auf Karte, einer dunkleres Orange, und der andere ein wenig matter...daher scheint dies nichts aufregendes zu sein...das Logo am Arm gibt es mM nach nicht, außer, dass es jemand selbst drauf gemalt hat...alle mir bekannten LXW-Figuren haben kein Abzeichen am Arm :dontknow:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3575
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Schmendrik » Di 23. Okt 2012, 09:12

Grundsätzlich bin ich wegen dem Emblem am Arm deiner Meinung.
Jetzt das Aber:
-Das sieht nicht selbstgemalt aus.
-Die Stiefel haben auch einbe andere Farbe.
-Die Brustplatte sieht für mich anders aus. (schärfere Kanten, weißes Viereck eher quadratisch)

Wie sind die coos?

Kann es sein, dass die Ackbars unterschiedliche linke Daumen haben?

Benutzeravatar
mcobulus
........
........
Beiträge: 1359
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 16:50
Wohnort: NRW

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon mcobulus » Di 23. Okt 2012, 10:47

Ich hab ja auch den ein oder anderen LXW bei mir stehen.
Da hat keiner ein Emblem am Arm, hab ich noch keinen gesehen.
Für mich sieht es so aus, dass die Tasche am Arm übermalt wurde.
Suche : X-Wing`s

Benutzeravatar
Bold
.......
.......
Beiträge: 621
Registriert: So 26. Dez 2010, 18:37

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Bold » Di 23. Okt 2012, 12:06

Ich hab ja auch den ein oder anderen LXW bei mir stehen.
Da hat keiner ein Emblem am Arm, hab ich noch keinen gesehen.
Für mich sieht es so aus, dass die Tasche am Arm übermalt wurde.
ich habe nur 3 und eben 1x mit der bemahlten Tasche.
Ich kann aber nicht ausschließen, dass sie nicht selbst bemahlt wurde.
Die Figur ist aber in sehr gutem Zustand und sieht wenig bespielt aus.

Grundsätzlich bin ich wegen dem Emblem am Arm deiner Meinung.
Jetzt das Aber:
-Das sieht nicht selbstgemalt aus.
-Die Stiefel haben auch einbe andere Farbe.
-Die Brustplatte sieht für mich anders aus. (schärfere Kanten, weißes Viereck eher quadratisch)

Wie sind die coos?

Kann es sein, dass die Ackbars unterschiedliche linke Daumen haben?
Ackbars hat an der Waffenhand einen etwas größeren Daumen. Wobei die Hand mit Farbe verschlossen ist, so dass er keine Waffe halten kann.
Die Einspritzstellen sind auch anders am Kopf und die Farbe glänzt stark und schimmert durch. Mehr wie ein Lack.

Der Luke:
- Brustplatte: weiß geht immer um die Knöpfe und ist nicht nur oben
- Brustplatte: Rechteck ohne Farbe ist ehr ein Quadrat
- Helm: dicker roter Streifen
- Fuß: lange Spitzen nach oben gesprüht
- sehr mattes schwarz

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3846
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon darklighter184 » Di 23. Okt 2012, 12:21

Ich würde sagen das die Armtasche beim Luke mal bemalt wurde und die Farbe mit der Zeit in den Kunststoff eingezogen ist. Die Beine sehen mir nach leichtem frosting aus was das matte Aussehen erklären könnte.
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste