SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » Mo 24. Jul 2017, 20:19

Habe den seit 2 Jahren in der Vitrine stehen und irgendwie ist der anders , weiß nicht wiso aber irgendwas ist seltsam.
Im ersten Moment dachte ich Lili Ledy aber nein das ist keiner
Vielleicht kann mir hier einer weiterhelfen...
Vielleicht ist das auch nur eine normale Variante.
Dateianhänge
IMG_5503.jpg
IMG_5503.jpg (75.87 KiB) 918 mal betrachtet
IMG_5502.jpg
IMG_5502.jpg (130.47 KiB) 918 mal betrachtet
IMG_5501.jpg
IMG_5501.jpg (111.68 KiB) 918 mal betrachtet
IMG_5500.jpg
IMG_5500.jpg (163.48 KiB) 918 mal betrachtet

Benutzeravatar
Tyr Roe Durgachia
_
_
Beiträge: 79
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 20:21

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Tyr Roe Durgachia » Mo 24. Jul 2017, 23:07


123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » Di 25. Jul 2017, 07:04

Also nichts besonderes.... Irgendwie hatte der mich immer irritiert.

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » Sa 23. Sep 2017, 19:23

Der 2 hat so einen Matten Dome habe ich bei Sensorscope noch nicht gesehen.
Weiß jemand was darüber.
Dateianhänge
IMG_6058.jpg
IMG_6058.jpg (62.38 KiB) 715 mal betrachtet
IMG_6056.jpg
IMG_6056.jpg (59.86 KiB) 715 mal betrachtet

Benutzeravatar
Tyr Roe Durgachia
_
_
Beiträge: 79
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 20:21

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Tyr Roe Durgachia » Sa 23. Sep 2017, 23:09

OK, danke dir! :) Uzay haben generell kein Copyright, oder?
Die haben kein coo. Deinen findet man wieder unter dem coo guide

http://www.imperialgunneryforum.com/Vin ... T%20Driver

Die Figur ist vielleicht so am Ende, weil hier mal ein erfolgloser Reinigungsversuch war ;-)

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » Do 28. Sep 2017, 09:42

OK, danke dir! :) Uzay haben generell kein Copyright, oder?
Die haben kein coo. Deinen findet man wieder unter dem coo guide

http://www.imperialgunneryforum.com/Vin ... T%20Driver

Die Figur ist vielleicht so am Ende, weil hier mal ein erfolgloser Reinigungsversuch war ;-)
Im Coo Guide währe das die 2 wenn ich das richtig sehe. Aber der R2 ist noch recht weiß. Und das Silber schaut so Original aus in natura ( kann mich natürlich auch irren ). Gibt es beim Sensor Score auch sowas wie eine Dull Dome Variante?

könnte natürlich auch sein das der immer bei den Beinen gepackt wurde und dann beim drehen der Handschweiß sein übriges getan hat.

Tripod
.......
.......
Beiträge: 571
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Tripod » Do 28. Sep 2017, 22:57

Je nach Chromqualität, die vermutlich auch nach Herstellungsort schwankte,
könnten das ja auch produktionsbedingte Auflösungserscheinungen sein …

Benutzeravatar
Tyr Roe Durgachia
_
_
Beiträge: 79
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 20:21

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Tyr Roe Durgachia » Fr 29. Sep 2017, 11:05

Je nach Chromqualität, die vermutlich auch nach Herstellungsort schwankte,
könnten das ja auch produktionsbedingte Auflösungserscheinungen sein …
Tippe ich auch, daher keine Besonderheiten. :dontknow:

Benutzeravatar
Vokoun
........
........
Beiträge: 1066
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Vokoun » Fr 29. Sep 2017, 22:17

vielleicht kommt das auf dem bild anders rüber aber so ein "abgenutzter" dome und einen perfekten körper inkl. aufkleber beim r2 habe ich noch nicht gesehen

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » Sa 30. Sep 2017, 00:24

vielleicht kommt das auf dem bild anders rüber aber so ein "abgenutzter" dome und einen perfekten körper inkl. aufkleber beim r2 habe ich noch nicht gesehen
Also der Körner und die Aufkleber haben schon leichte gebrauchsspuren, aber der Dome sieht halt auch nicht wirklich abgewätzt aus sondern eher matt ....

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2775
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Plastikheld » Sa 30. Sep 2017, 09:46

Wenn ich COO ansehe, sieht das auch eher so aus, wie bi den Hard Torsos ... kann über nen Sensorscope aber so gar nichts finden.
Der Dome scheint mir tatsächlich matt/dull zu sein. Ansonsten wären dort ja evtl. auch schon stellen, wo die Lackierung gänzlich fehtl oder auch die blauen Parts wären mehr angegriffen.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Alec Stardust
..
..
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:56

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Alec Stardust » So 22. Okt 2017, 14:48

Dieser Luke hier lässt mir keine Ruhe: Egal wo ich nachschaue, der LS-Ausgang der rechten Hand (die "Röhre") ist immer weiß. Eben in der Farbe des Kunststoffs des ganzen Armes. Die Hand ist dann in Hautfarbe draufgemalt, eben so wie beim Luke links im Bild. Ich habe es nirgends anders gefunden.

Beim meinem rechten Luke ist die Hand und der LS-Ausgang scheinbar aus Kunststoff in Hautfarbe (gleicher Farbton wie der Kopf) und der Anstrich der Hand darauf hat ein blasses Gelb. COO ist Hong Kong.

Was sagt ihr dazu?
luke1.jpg
luke1.jpg (44.3 KiB) 424 mal betrachtet
luke2.jpg

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2775
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Plastikheld » So 22. Okt 2017, 15:35

Da der LS-Ausgang Teil des Arms ist, würde ich hier auf eine Verfärbung tippen. Merkwürdig ist es schon, da die Verfärbung des Armes eher ins klassisch gelbe geht, während die Händer und der LS-Schacht in rötliche gehen. Diese Verfärbung kann man u.a. bei den Pochs finden, aber dafür sind die Beine zu hell. Hast Du noch ein Bild von hinten?
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Alec Stardust
..
..
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:56

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Alec Stardust » So 22. Okt 2017, 16:15

(...)Hast Du noch ein Bild von hinten?
Na Klar:
Dateianhänge
luke3.jpg

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 723
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon DarthBane » Mo 23. Okt 2017, 06:25

Ist die Farbe auch im Lichtschwert Schacht innen oder sieht das nur so aus???
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Alec Stardust
..
..
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:56

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Alec Stardust » Mo 23. Okt 2017, 09:41

Der LS-Ausgang (also die "Röhre" in der Hand) hat innen wie außen durchgängig Hautfarbe wie die des Kopfes. Dann gibt es einen schmalen Übergangsbereich vom Hautton der Hand zum Farbton des Armes. Das sieht gut auf den Bildern.

Edit: konkretisiert
Zuletzt geändert von Alec Stardust am Mo 23. Okt 2017, 12:32, insgesamt 2-mal geändert.

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » Mo 23. Okt 2017, 11:07

Kann es sein das das die Grundierungsfarbe ist ... seltsam auch noch nicht gesehen.

Alec Stardust
..
..
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:56

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Alec Stardust » Mo 23. Okt 2017, 12:23

Grundierung? Ich dachte normal sei weißer Kunststoff als Vollmaterial für den ganzen Arm und dann die Hand draufgesprüht. Ich weiß, es ist sicher Quatsch, aber es sieht echt so aus, als ob der Arm aus Kunststoff in 2 Farben ist.

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 723
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon DarthBane » Mo 23. Okt 2017, 13:15

Naja .. sieht so aus als ob beim bemalen/besprühen der Hände unsauber gearbeitet wurde :D oder vielleicht hat mal jemand nach lackiert!
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Alec Stardust
..
..
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:56

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Alec Stardust » Mo 23. Okt 2017, 14:16

Ja, klar, das ist der naheliegendste Gedanke, wenn das sonst noch niemand so gesehen hat. Aber das wären dann bis zu 4 Farbschichten auf der Hand, wovon man aber nix sieht. Da schimmert nirgends auch das geringste Etwas vom weißen Kunststoff durch, der ja dann darunter sein müsste. Und Abriebstellen hat er ja reichlich. Zudem ist der LS-Ausgang dann auch ganz sauber von innen besprüht? Ich weiß nicht, es bleibt eigenartig.

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » Mo 23. Okt 2017, 14:28

um so länger ich mir das anschaue um so mehr sieht das für mich so aus als würde da einfach der Blake Kunststoff raus kommen und das Material hat chemisch mit irgend etwas über die Jahre gearbeitet. Do das eine Leiche "Rosa" Färbung des materials zustande kommt.

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2775
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Plastikheld » Mo 23. Okt 2017, 15:25

So wird es sein. Am Arm ist außer der Hand nichts lackiert.
Aber man weiß ja nie, als was sich bestimmte Ungereimtheiten mal entpuppen.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Alec Stardust
..
..
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:56

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Alec Stardust » Mo 23. Okt 2017, 17:01

um so länger ich mir das anschaue um so mehr sieht das für mich so aus als würde da einfach der Blake Kunststoff raus kommen und das Material hat chemisch mit irgend etwas über die Jahre gearbeitet. Do das eine Leiche "Rosa" Färbung des materials zustande kommt.
Vom optischen Eindruck der Hand die passendste Erklärung. Aber wenn es tatsächlich eine Discoloration ist, dann müsste sich diese doch auf den ganzen Arm erstrecken. Wobei.... Kann diese Rotfärbung auch durch UV kommen? Eigentlich werden die Arme ja dadurch gelb und nicht rot. Aber wenn UV eine Ursache sein kann, dann könnte eine Erklärung sein, dass der Luke mal für lange Zeit den Mantel einer anderen Figur angezogen bekam :scratch:

Alec Stardust
..
..
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:56

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Alec Stardust » Do 26. Okt 2017, 13:24

Zufälle gibt's: Nachdem ich auf keiner der bekannten Infoseiten ein Bild dieser "Variante" gefunden habe sehe ich genau so einen Luke im Kleinanzeigenmarkt. Der Verkäufer hat 2 davon und hat einen davon verkauft. Leider kam ich zu spät, aber ich darf sein Foto verwenden.

Die Theorie mit dem angemalten Sonderfall ist damit wohl vom Tisch und auch an eine sich nur auf den Handbereich auswirkende Discoloration durch irgendwelche speziellen äußere Einflüsse, denen meine Figur ausgesetzt sein könnte, kann ich nun noch weniger glauben...
Dateianhänge
Luke_Foto2_Kleinanzeigenkontakt.jpg

Alec Stardust
..
..
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:56

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Alec Stardust » Do 26. Okt 2017, 13:26

Vielleicht möchte ein Admin den Luke-Strang in einen eigenen Thread verschieben? Ist ja jetzt doch mehr als ne kurze Frage zur Identifikation.

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » Do 26. Okt 2017, 13:33

Ich glaube die haben halt verschiedene Plastikarten die unterschiedlich auf Umwelteinflüsse reagieren verwendet. Glaube auch das die Arme in voller Länge betroffen sind, was man unter der Farbe nicht Sieht.

Alec Stardust
..
..
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:56

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Alec Stardust » Do 26. Okt 2017, 13:45

Aber der weiße Arm hat doch keine Farbe drauf. Dachte ich jedenfalls. Es ist doch der blanke weiße Kunststoff, der wie man es kennt dann ja auch mit gleichmäßiger Verfärbung auf äußere Einflüsse reagieren würde.
Zuletzt geändert von Alec Stardust am Do 26. Okt 2017, 14:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Protocoldroid
........
........
Beiträge: 740
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 19:39
Wohnort: BI - Die Stadt, die es nicht gibt.

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Protocoldroid » Do 26. Okt 2017, 13:57

Sieht man m.E. doch ganz deutlich, das der Kunststoff seine Farbe verändert hat.

Alec Stardust
..
..
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 14:56

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Alec Stardust » Do 26. Okt 2017, 14:40

Sieht man m.E. doch ganz deutlich, das der Kunststoff seine Farbe verändert hat.
...oder aber nie anders gewesen ist :dontknow:

Benutzeravatar
titusillu
........
........
Beiträge: 1388
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon titusillu » Do 26. Okt 2017, 20:15

Sieht man m.E. doch ganz deutlich, das der Kunststoff seine Farbe verändert hat.
...oder aber nie anders gewesen ist :dontknow:
Zur endgültigen Klärung würde da wohl nur ein KRATZEN an einer unauffälligen Stelle weiterhelfen. :mrgreen:
NICHT dass ich das vorschlage, GOTT bewahre ...


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste