SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
Warto
.......
.......
Beiträge: 668
Registriert: Di 14. Jun 2005, 11:23
Wohnort: Schrottplatz 1

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Warto » Fr 10. Jul 2015, 20:48

nicht dunkel genug?
Suche Star Wars und Science Fiction Schrott aller Art, Neo und Vintage

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1163
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Akial » Fr 10. Jul 2015, 22:44

Nein, zu hell. Das ist das ganz normale braun. Also ein BRS ohne "D". ;-)

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7413
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon mike-skywalker » Sa 11. Jul 2015, 00:08

nicht dunkel genug?
Ja, und falsche Gesichtsfarbe.

Benutzeravatar
Warto
.......
.......
Beiträge: 668
Registriert: Di 14. Jun 2005, 11:23
Wohnort: Schrottplatz 1

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Warto » Sa 11. Jul 2015, 10:57

IMG_1436522040_17589.jpg
na sah für mich schon dunkel genug aus ;) ist ja evtl der blitz...gesichtsfarbe, gab es da nicht mal auch eine mit hellem gesicht, ausser den pink? naja die figuren kommen die tage, ist wenn halt.was für meine schrotthalde ;)
Suche Star Wars und Science Fiction Schrott aller Art, Neo und Vintage

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 723
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Zuckuss (4-Lom) Bootleg oder Vari?

Beitragvon DarthBane » Mo 28. Sep 2015, 17:33

Hi Leute, habe hier einen 4-lom ergattert. Die Augen sind scheinbar übermalt. Was mich stutzig macht ist, dass der Bauch wo die "Kabel" sind sich nicht silber abhebt. Gibt es so eine Variante? Auf den Beinen steht Made in Hong Kong und ©L.F.L 1982. Die Waffe war auch dabei. Ich vermute mal die gehört IG-88 oder?
Dateianhänge
4-lomh.jpg
4-lom.jpg
IMG_20150928_173218.jpg
IMG_20150928_172001.jpg
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 723
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon DarthBane » Do 1. Okt 2015, 11:18

Und kann mir zufällig noch jemand sagen ob diese zwei Waffen echt sind oder ob sie Repro sind und zu welchen Figuren sie gehören? Ein besseres Bild habe ich leider nicht :( ich hoffe ihr könnt was erkennen.
Eine könnte zu Boba Fett gehören, sie ist dunkelblau, sieht man nur schlecht. Die andere ist schwarz. Sie schwimmen beide und hören sich nicht glasig an. "Aussage des Verkäufers"
Dateianhänge
$_122.jpg
$_122.jpg (8.77 KiB) 1570 mal betrachtet
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
HAL2000
........
........
Beiträge: 1458
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon HAL2000 » Do 1. Okt 2015, 11:42

mit den Infos ist leider keine Aussage möglich, die Waffen sind eine Wissenschaft für sich. Aber schau mal hier nach:
http://www.imperialgunnery.com/imperialblasters.htm
Gruß
Christian
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 723
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon DarthBane » Do 1. Okt 2015, 12:04

Aua :D Danke für den Link. Ich habe ja gewusst das es verschiedene Varianten gibt aber soviel ? :D
Falls die 2 Waffen echt sind was würdet ihr bezahlen?
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Mukki
.....
.....
Beiträge: 107
Registriert: Di 11. Dez 2012, 14:33

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Mukki » So 4. Okt 2015, 19:37

Sandart FB Wert liegt wohl so bei 10$ :-)

Ich habe für die letzten die ich so gekauft habe im Schnitt 5€ bezahlt, denke billiger machts nur der Kumpel :-)

Benutzeravatar
hensen
...
...
Beiträge: 19
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:50
Kontaktdaten:

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon hensen » Mo 12. Okt 2015, 15:53

Hallo,
ich habe hier einen Hong Kong Walrus Man/pink Tusks vorliegen dessen "Tusks" mir fast schon zu pink, glänzend und perfekt erscheinen.
Habe ein wenig die Befürchtung, dass da nachgebessert wurde. Die Figur ist ansonsten in Top Zustand. Teilt Ihr meine Befürchtung oder gibt es vielleicht sogar Entwarnung? :dontknow:
Besten Dank!
Bild
Bild
Bild
Always in motion is the future.

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3575
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Schmendrik » Mo 12. Okt 2015, 17:56

Unwahrscheinlich, dass da gepinselt wurde. Keine Pinselstriche erkennbar.

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1163
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Akial » Di 13. Okt 2015, 07:32

Man kann auch pinseln ohne das man Pinselstriche sieht. ;-) Die Farbe wurde damals drauf gesprayt. Mit einer Art "Maske", die nur den Teil offen ließ, der die Farbe abbekommen sollte. Von daher würde ich mir die Ränder der "Tusks" mal genau ansehen, ob die gerade und gleichmäßig mit der Form der Tusks gehen. Auf dem Bild sieht es nämlich etwas unregelmäßig aus. Vor allem auf der rechten Seite (aus Walrusman Sicht). :scratch: Von daher wäre es schon möglich, dass da jemand gepinselt hat. Das musst Du Dir aber mal genauer ansehen, auf dem Bild kann man es nicht eindeutig erkennen. :dontknow: Die Farbe ist zwar kräftig rosa, ginge aber für mich noch durch.

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3575
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Schmendrik » Di 13. Okt 2015, 08:04

Wenn die Figur ansonsten auch im guten Zustand ist, spricht meiner Meinung nichts dafür, dass die Schnauze übermalt wurde.
Ich sehe da nichts, was einen Verdacht auf Fake rechtfertigen würde.
Deshalb meine leicht flapsige Antwort.

Der unregelmässige Rand an den aufgesprühten Farben kommt übrigens relativ häufig vor.

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1163
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Akial » Di 13. Okt 2015, 08:48

Stimmt schon, die Unregelmäßigkeiten kommen öfters mal vor. Muss nichts heißen. Daher sagte ich ja, dass man sich das genauer anschauen muss. Der Zustand der Figur an sich muss nicht viel sagen. Farbe an exponierter Stelle nimmt sehr leicht Schaden. Beste Beispiele: Luke Jedi Knight, Imperial Dignity (beide haben fasst immer eine abgescheuerte Nase), Sandpeople (Tubes) und Bespin Guard (Goldkante)

Benutzeravatar
hensen
...
...
Beiträge: 19
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:50
Kontaktdaten:

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon hensen » Di 13. Okt 2015, 09:27

Danke für eure Einschätzungen! Wahrscheinlich muss ich mit der Ungewissheit leben oder besser: Ich entscheide für mich, dass alles ok ist ;-)
Werde heute Abend noch mal mit UV-Licht prüfen ob eine Unregelmäßigkeit zu sehen ist. Aber wenn restauriert wurde, dann anscheinend der komplette Part - und dann dürfte man so eigentlich auch nichts sehen.
Always in motion is the future.

Benutzeravatar
hensen
...
...
Beiträge: 19
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:50
Kontaktdaten:

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon hensen » Mi 14. Okt 2015, 10:29

Auch unter UV/Schwarzlicht keine Auffälligkeiten zu sehen.
Always in motion is the future.

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 723
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon DarthBane » Sa 28. Nov 2015, 18:55

Ich brauche mal eure Hilfe. Ich habe vor ein paar Tagen einen Luke Jedi Knight erstanden. Die Figur ist ziemlich mitgenommen gewesen aber den Mantel fand ich interessant, da er vom Material meines eigenen etwas abweicht. Er wurde mir als "original" verkauft. Schwert und Blaster waren auch dabei und sind original. Kann es sich hier um die LL Variante handeln? Links auf dem Bild ist der, der definitiv original ist. Der andere ist etwas heller und fühlt sich dünner an. Das Schwert das dabei war konnte ich nicht als das LL Schwert entlarven. Bei dem Blaster bin ich mir nicht Sicher.
Hier mal die Mäntel im vergleich. Ich hoffe man sieht etwas!
Dateianhänge
IMG_20151128_163854.jpg
IMG_20151128_163821.jpg
IMG_20151128_163729.jpg
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Akial
........
........
Beiträge: 1163
Registriert: Di 14. Jan 2014, 13:20

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Akial » Do 3. Dez 2015, 15:26

Der LL Luke Jedi Mantel ist aus einem anderen Material gemacht. Von daher könnte das gut sein. ;-) Anhand des Fotos aber nicht zu sagen. :dontknow:

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 723
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon DarthBane » Do 3. Dez 2015, 19:15

Der LL Luke Jedi Mantel ist aus einem anderen Material gemacht. Von daher könnte das gut sein. ;-) Anhand des Fotos aber nicht zu sagen. :dontknow:
Der Mantel ist sowieso Schrott, total kaputt. Bilder zu machen auf denen man wirklich einen unterschied sieht ist sehr schwer. Aber danke mal für die Info. Aber selbst mit dem LL Thread den es gibt, bekomm ich es nicht raus.. Die Waffen die dabei sind, sind nicht die LL Waffen... Wobei ich mir beim Blaster nicht 100% sicher bin
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » So 9. Jul 2017, 21:35

Ich habe heute auf dem Flohmarkt einen Luke Farmboy ergattert.... aber dann habe ich zuhause die seltsamen Stand Löcher .
Hat die Variante schon einmal einer gesehen?
Dateianhänge
IMG_4607.jpg
IMG_4607.jpg (87.16 KiB) 812 mal betrachtet
IMG_4606.jpg
IMG_4606.jpg (87.16 KiB) 812 mal betrachtet
IMG_4605.jpg
IMG_4605.jpg (177.65 KiB) 812 mal betrachtet
IMG_4601.jpg
IMG_4601.jpg (86.48 KiB) 812 mal betrachtet

Benutzeravatar
Plastikheld
.........
.........
Beiträge: 2775
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon Plastikheld » So 9. Jul 2017, 22:59

Ist das der Luke aus dem POTF2 Classic Edition 4-Pack? Re-Issue von 1995.
Kommt aber mit dem LS nicht hin ... der sieht ziemlich echt aus. Was sagt die COO?
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » So 9. Jul 2017, 23:06

Hatte ich auch erst dran gedacht, glaube ich aber nicht. Der lag halt auch bei einem Stapel alter Figuren bei ... Auch hat er die typischen Stockflecken an den Armen wie beim alten Plastick.
Versuche mal ein Foto vom coo zu machen.

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » So 9. Jul 2017, 23:14

Ist das der Luke aus dem POTF2 Classic Edition 4-Pack? Re-Issue von 1995.
Kommt aber mit dem LS nicht hin ... der sieht ziemlich echt aus. Was sagt die COO?
Also an dem Stand war nur 80er Spielzeug.
Hier mal Fotos vom COO
Dateianhänge
IMG_4611.jpg
IMG_4611.jpg (54.49 KiB) 793 mal betrachtet
IMG_4610.jpg
IMG_4610.jpg (54.67 KiB) 793 mal betrachtet

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » So 9. Jul 2017, 23:24

Ich habe mir die für star wars classic edition 4 pack noch mal angesehen, sehen anders aus.
Könnte aber auch schlicht und ergreifend ein Produktionsfehler sein.

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2117
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon veers74 » Mo 10. Jul 2017, 13:10

Könnte aber auch schlicht und ergreifend ein Produktionsfehler sein.
Also erstmal, Gratulation zu diesem Fund.
Ich hätte niemals gedacht heutzutage noch ein intaktes LS auf nem Flohmarkt zu finden.

Zu den Peg Holes, bin der Meinung sowas schonmal gesehen zu haben, wenigstens hier der Bossk kommt dem nahe:
http://www.imperialgunneryforum.com/t27 ... uriosities

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3336
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon o_b_1 » Di 11. Jul 2017, 09:32

Sieht in der Tat nach Produktionsfehler aus. Kann vorkommen. Ist das linke Bein von Luke kürzer als das rechte? Oder sieht das nur so aus?

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » Di 11. Jul 2017, 09:37

Das sieht nur so aus.
Glaube auch an Facktory error
Der ist halt nicht sauber aus der Form gekommen .

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2117
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon veers74 » Di 11. Jul 2017, 16:52

Das sieht nur so aus.
Glaube auch an Facktory error
Der ist halt nicht sauber aus der Form gekommen .
Lässt mir keine Ruhe die Figur, das Inet sagt jedenfalls, dass Lili Ledy Figuren oft betroffen sind.

Oder sowas:
http://forum.rebelscum.com/showthread.php?t=1105500

Deiner sieht ein bisl so aus als wenn jemand mit nem Lötkolben nachhelfen wollte, jedenfalls auf einer Seite.
Factory error ist aber wahrscheinlicher.
Da diese Figur 1,5mio Varianten hat und viele Fokus Farmer Boy Sammler gesättigt sind, würde ich die Figur einfach mal
in die Bucht reinhauen. Gucken was passiert.

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 646
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon 123killerbrei » Di 11. Jul 2017, 22:25

Das sieht nur so aus.
Glaube auch an Facktory error
Der ist halt nicht sauber aus der Form gekommen .
Lässt mir keine Ruhe die Figur, das Inet sagt jedenfalls, dass Lili Ledy Figuren oft betroffen sind.

Oder sowas:
http://forum.rebelscum.com/showthread.php?t=1105500

Deiner sieht ein bisl so aus als wenn jemand mit nem Lötkolben nachhelfen wollte, jedenfalls auf einer Seite.
Factory error ist aber wahrscheinlicher.
Da diese Figur 1,5mio Varianten hat und viele Fokus Farmer Boy Sammler gesättigt sind, würde ich die Figur einfach mal
in die Bucht reinhauen. Gucken was passiert.
Nein, da hat keiner nachgeholfen, das sieht authentisch aus ( Original Farbverläufe und nichts abgeschmolzen).
Außerdem stammt das von jemand auf dem Flohmarkt, der sein Spiezeug aus den 80ern verkauft hat . Habe an dem Stand Playmospace , Eine Hand voll Star Wars Figuren mit besagtem Luke und Dr. Simon Light von Captain Future gekauft. Glaube nicht das da was manipuliert wurde.

Ps: so einen Fund behält man und verramscht den nicht bei EBay.

Mit anderen Worten: Mein Schatzzzzz

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2117
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: SW-VINTAGE Identifikationsthread - Was ist das?

Beitragvon veers74 » Di 11. Jul 2017, 23:23

Ps: so einen Fund behält man und verramscht den nicht bei EBay.
Verramscht würde ich nicht sagen, glaube einige von den Fokus Sammlern wären bereit gutes Geld, wie auch immer man das definiert,
zu zahlen. Vielleicht auch nicht.... :D

Mit anderen Worten: Mein Schatzzzzz
:thumbright:


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 4 Gäste