Die seltensten regulären MOCs

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
__4X__
......
......
Beiträge: 206
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 19:13

Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon __4X__ » Mi 28. Dez 2016, 21:06

Ich lese ab und zu in Berichten/Interviews/Foren das Sammler von ultra seltenen MOCs sprechen, die man als "normaler" Sammler oft garnicht auf dem Schirm hat. Ich meine MOCs, die (theoretisch) ganz regulär im Laden zu kaufen waren, also keine Testpressungen oder Prototypen. Wer kennt oder besitzt richtig seltene MOCs und kann diese hierkurz vorstellen?
Ich habe zb schon mehrfach gelesen, das es einen sehr seltenen Trilogo NIKTO geben soll. Was diesen so selten macht weiss ich leider nicht, aber seltener als zb der Trilogo MADINE scheint er zu sein. Wobei ich auch garnicht sicher bin, wieviele MADINES auf Trilogo Karte mittlerweile bekannt sind. Sinds noch um die 30 oder schon mehr? Wer kennt sich da aus und hätte noch Beispiele für die extrem seltenen MOCs? Und bitte nicht "selten" mit "teuer" verwechseln, daher bitte nur MOCs posten, die seltener als ein Trilogo MADINE sind und nicht teurer.
Ein Kandidat wäre sicherlich der Lili Ledy Burgundy Cape Bib Fortuna. Hat jemand eine Idee, wieviele MOCs davon wohl noch existieren?

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2151
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon veers74 » Mi 28. Dez 2016, 22:13

Beispiele für die extrem seltenen MOCs? Und bitte nicht "selten" mit "teuer" verwechseln, daher bitte nur MOCs posten, die seltener als ein Trilogo MADINE sind und nicht teurer.
Ein Kandidat wäre sicherlich der Lili Ledy Burgundy Cape Bib Fortuna. ...
Ob er seltener ist als Madine kann ich Dir nicht sagen, aber bei raren aber regulären MOCs, verweise ich noch gern auf den Jawa:
http://www.imperialgunneryforum.com/t37 ... r-and-more


Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2151
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon veers74 » Mi 28. Dez 2016, 23:07

Der LL Jawa taucht hier leider auch nicht auf, aber ich glaub die Zeit zu voten ist vorbei. :D

Benutzeravatar
HAL2000
........
........
Beiträge: 1467
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon HAL2000 » Do 29. Dez 2016, 11:12

Was ist mit Vlix auf Karte?
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4363
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon Biker Scout » Do 29. Dez 2016, 11:49

Was ist mit Vlix auf Karte?
Mega rar! Angeblich sind nur eine Handvoll im Umlauf


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
NEO-Junkie 2.0 :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5476
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon Darkside » Do 29. Dez 2016, 11:57

Selten dürfte auch die Leia aus "Krieg der Sterne" (ich liebe die deutsche Bezeichnung :-) ) auf Jedi-Karte sein...was an einem Nikto auf TRI-Karte selten sein soll, weiß ich nicht, es sei denn, es wäre eine spanische Karte...da würde ich eher sagen, dass Nikto auf POTF-Karte seltener/oder einfach nur teuer ist...ein Jawa auf TRI-Logo-Karte ist auch nicht überall zu finden...
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3590
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon Schmendrik » Do 29. Dez 2016, 12:20

Potf Gamorrean Guard.

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7424
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon mike-skywalker » Do 29. Dez 2016, 19:41

...was an einem Nikto auf TRI-Karte selten sein soll, weiß ich nicht
Die Rede war von dem 70C Nikto :obacht: Sehr sehr selten ;-)

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5476
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon Darkside » Do 29. Dez 2016, 20:50

...was an einem Nikto auf TRI-Karte selten sein soll, weiß ich nicht
Die Rede war von dem 70C Nikto :obacht: Sehr sehr selten ;-)
Ok,mein Meister ;-) mal wieder was dazu gelernt....! Vielen Dank :thumbup:
Zuletzt geändert von Darkside am Do 29. Dez 2016, 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Tripod
.......
.......
Beiträge: 627
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon Tripod » Do 29. Dez 2016, 21:09

Vlix würde ich sagen …

__4X__
......
......
Beiträge: 206
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 19:13

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon __4X__ » Do 29. Dez 2016, 21:19

...was an einem Nikto auf TRI-Karte selten sein soll, weiß ich nicht
Die Rede war von dem 70C Nikto :obacht: Sehr sehr selten ;-)
Kann man "sehr sehr selten" etwas genauer definieren? Wieviele sind davon ungefähr bekannt?

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7424
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon mike-skywalker » Do 29. Dez 2016, 22:33

2 oder 3

__4X__
......
......
Beiträge: 206
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 19:13

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon __4X__ » Do 29. Dez 2016, 23:14

2 oder 3
Wechseln solche extrem seltenen MOCs eigentlich ab und an den Besitzer, oder rückt man sowas nicht raus, wenn man es besitzt? Ist warscheinlich schwer, sowas preislich einzuschätzen, oder?

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 736
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon DarthBane » Fr 30. Dez 2016, 12:32

Vergesst Mal die deutschen Cardbacks nicht :P so ein Boba auf deutscher Karte habe ich bis jz einmal gesehn. Der Besitzer hat behauptet das ihm und in ein paar bekannten Foren nur 2-3 Stück auf der ganzen Welt zu Ohren gekommen sind. Ob das stimmt kann ich nicht sagen aber habe seit dem auch keinen mehr gesehn.
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5476
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon Darkside » Fr 30. Dez 2016, 14:51

Vergesst Mal die deutschen Cardbacks nicht :P so ein Boba auf deutscher Karte habe ich bis jz einmal gesehn. Der Besitzer hat behauptet das ihm und in ein paar bekannten Foren nur 2-3 Stück auf der ganzen Welt zu Ohren gekommen sind. Ob das stimmt kann ich nicht sagen aber habe seit dem auch keinen mehr gesehn.
Grundsätzlich ja, aber seit der toy Toni Sache sehr schwer zu bewerten....
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7424
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon mike-skywalker » Fr 30. Dez 2016, 15:06

German Death Star Droid u Luke Farmboy :obacht:

Benutzeravatar
battletank
..........
..........
Beiträge: 3309
Registriert: Do 27. Sep 2007, 19:40

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon battletank » Sa 31. Dez 2016, 16:29

Vergesst Mal die deutschen Cardbacks nicht :P so ein Boba auf deutscher Karte habe ich bis jz einmal gesehn. Der Besitzer hat behauptet das ihm und in ein paar bekannten Foren nur 2-3 Stück auf der ganzen Welt zu Ohren gekommen sind. Ob das stimmt kann ich nicht sagen aber habe seit dem auch keinen mehr gesehn.
Naja, soo selten ist der deutsche Boba nun auch wieder nicht. Gibt schon ein paar. Die wechseln, wenn überhaupt, aber eher direkt zwischen Sammlern, als über irgendwelche Plattformen.

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7424
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon mike-skywalker » Sa 31. Dez 2016, 22:44

Das meinte ich damit. Der DSD und Luke Farmboy sind viel seltener...oder der WalrusMan...auch verdammt selten.
Meiner Meinung nach ist der German Death Star Droid der seltenste...weil man von dem kaum ne Cardback findet....MOC...ganz geschweige.

mudo
......
......
Beiträge: 189
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 12:26
Wohnort: Franken (Bayern)

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon mudo » Mo 2. Jan 2017, 19:25

Vergesst Mal die deutschen Cardbacks nicht :P so ein Boba auf deutscher Karte habe ich bis jz einmal gesehn. Der Besitzer hat behauptet das ihm und in ein paar bekannten Foren nur 2-3 Stück auf der ganzen Welt zu Ohren gekommen sind. Ob das stimmt kann ich nicht sagen aber habe seit dem auch keinen mehr gesehn.
Naja, soo selten ist der deutsche Boba nun auch wieder nicht. Gibt schon ein paar. Die wechseln, wenn überhaupt, aber eher direkt zwischen Sammlern, als über irgendwelche Plattformen.
Ich kann bestätigen, dass ein MOC deutscher Boba seeeeehr selten ist. Ich hatte mal einen.und hab danach nie mehr einen zu Gesicht bekommen.. :roll:
Mir hat nach meinem.Verkauf, keiner mehr einen angeboten - und das in 20 Jahren Sammeln...
Suche:
--> alles mit "Krieg der Sterne" Aufdruck
--> B-Wing, AST-5 und MTV-7 in Tri-Logo Box
--> Hengstenberg Senfgläser 1983
--> REMUS Hörspielkassetten in OVP

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10745
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon Lafos » Di 3. Jan 2017, 20:32

Der GM Fett ist definitiv nicht unter den 20-25 seltensten MOCs.

Benutzeravatar
battletank
..........
..........
Beiträge: 3309
Registriert: Do 27. Sep 2007, 19:40

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon battletank » Do 5. Jan 2017, 01:28

Der GM Fett ist definitiv nicht unter den 20-25 seltensten MOCs.
So sieht's aus.


Tripod
.......
.......
Beiträge: 627
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon Tripod » Fr 6. Jan 2017, 19:31

Klebt da ne Münze drauf??

__4X__
......
......
Beiträge: 206
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 19:13

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon __4X__ » Fr 6. Jan 2017, 21:35

Klebt da ne Münze drauf??
Soweit ich weiss liegt die Münze auf der Karte und wird nur durch die Folie gehalten, die die MOC luftdicht umschliesst.

Tripod
.......
.......
Beiträge: 627
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon Tripod » Fr 6. Jan 2017, 22:25

Ah. Und erneut weiß ich, daß ich nichts weiß, hihi …

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7424
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Die seltensten regulären MOCs

Beitragvon mike-skywalker » Fr 6. Jan 2017, 22:26

The Coins are glued to the card.
Siehe TroyJ_Packrats Post.
http://forum.rebelscum.com/showthread.php?t=1004133


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste