Bootlegs aller Länder vereinigt Euch!

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Mo 22. Dez 2008, 00:37


Marcin ist ein Pole. Von ihm kommen fast alle von den 2nd Generation Bootlegs. Alle die er verkauft sind in neuwertigem Zustand. Angeblich stammen die Figuren von einem "Warenhausfund". Er verkauft auch auf Ebay.

Wojtek ist ein anderen Pole (ich glaub Robin und Wojtek sind dieselben Personen, wojteks email is robin ).
Ich hab mal ein Set 2nd Gens gekauft vor 2 Jahren oder so. Die Figuren sahen wie frisch bemalt aus. Hab da schon meine Zweifel, weil auch Leute aus Amerika von Marcin hunderte!! 2nd Gens gekauft haben. Alle neuwertig. Vielleicht hat er ja tatsächliche unbemalte "Overstock" Stücke irgendwo gekauft. Es müßten aber über 1000 gewesen sein :)

Ich glaubt du meinst auch die 2nd Gens oder? Für viele Figuren gilt: Schwarzer oder grauer Gummi und schwer => 3rd, Weißer Gummi, etwas leichter + unbespielt => 2nd


Der Typ war mir noch nicht aufgefallen, habe mich in letzter Zeit allerdings auch nur selten in Sachen Bootlegs auf Ebay getummelt.
Das Wojtek und Robin dieselbe Person sind ist ziemlich wahrscheinlich, da immer die gleichen Figuren auf Ebay von Wojtek angeboten werden, die Robin per Rundmail bewirbt. :wink:
Ist ja auch nix dran, zwei Namen zu benutzen.


Die Generationen... :confused2:
Das Auseinanderhalten der Generationen nervt mich inzwischen dermaßen, da bringe ich immer alles durcheinander.
Sicher ist, das ich sowohl 2. als auch 3. habe aber ich weiß bei den meisten Figuren nicht mehr aus welcher sie sind. Irgendwann muß ich das mal checken und auch aufschreiben. :roll:

Das Gewicht habe ich noch nie beachtet... interessant.
Verschiedene Plastikarten habe ich viele, die Bemalung variiert auch total aber die Farben sind alle irgendwie ... ich sag mal "von gleicher Substanz und Wirkung".
Es sieht nicht so aus, als wäre da mal mit einer verschiedenen Sorte oder einem Fabrikat von einem anderen Hersteller herangegangen worden. Aber bleibt alles Spekulation, ich bin nicht informiert genug.

Die Farbe des Gummis..hmm. Gute Frage, die Teile sind alle in sehr gutem Zustand und ich kratze keine Farbe ab, hehe.
Genauso wie man ungern die Gelenke rausdreht, um die Art rauszufinden, also Ball,- oder Stiftgelenk.
Würde gerne mal eine echten Bootleg-Spezi über meine Sachen schauen lassen, John A oder Joe Y am Besten. :P
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
schmugglerparadis
........
........
Beiträge: 1015
Registriert: Do 23. Mär 2006, 23:40

Beitragvon schmugglerparadis » Mo 22. Dez 2008, 01:05

Klar ist das Spekulation :)

Ich war auch immer viel auf polnischen Auktionsseiten. Dort gabs meist nur 1st, Deluxe, Unarts und 3rd Gens. Die wurden von unterschiedlichen Verkäufern angeboten. Fast alle diese Figuren haben Gebrauchsspuren.

Dort gabs fast nie diese 2nd Gens in neuwertigem Zustand. Noch vor 2 Jahren waren 2nd Gens äußerst rar und sehr gefragt. Heute kriegst du sie an jeder Ecke :). Und dazu noch in unzähligen Farbvaries. Die Varies sind auch die einzigen für die noch gut gezahlt wird. 10-15 Jahre fast nichts und dann plötzlich hunderte :) Klingt schon komisch, meiner Meinung nach. Dazu kommt noch, dass die in großen Mengen nur von genau 1 Person kommen. Ein Sammler hat mir erzählt das Marcin die 2nd Gen vertreibt, was immer das heißen soll. Sieht wohl so aus wie wenn er sie 15 Jahre zurückgehalten hat, um sie jetzt zu verkaufen :)

Da is mir der Warenhausfund noch lieber :P

Es gibt ja immer wieder Diskussionen nicht nur über die 2nd Gen. Auch die Negrito-Bootlegs aus Mexiko haben ja lange alle an der Nase rumgeführt.
Zur Zeit wird über die Echtheit der Billikens spekuliert.
So wirds wenigstens nicht fad 8)

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Fr 26. Dez 2008, 19:49

Ja die Billiken werden schon seit circa einem Jahr angezweifelt.
Die Diskussion verfolge ich aufmerksam, denn ich habe ja einen Jawa-Bootleg dieser Serie und für mich ist das Thema eigentlich erledigt.

Die Figur ist so schlecht gemacht und hat auch so garkeinen Spielwert für Kids, die wurde meiner Meinung nach von einem findigen Typen für genau solche Deppen wie mich hergestellt, die unbedingt ein Jawa-Bootleg haben wollen, was es aber partout nicht gegeben hat.

SO gesehen vielleicht ein interessanter Gegenstand aber wohl leider kein besonders seltenes unlizensiertes StarWars Produkt. :cry:
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
schmugglerparadis
........
........
Beiträge: 1015
Registriert: Do 23. Mär 2006, 23:40

Beitragvon schmugglerparadis » Sa 27. Dez 2008, 00:05

Hab auch so einen Kandidaten: Ein grünen mexikanischen Walrusman im "Baggie" mit einem Karton oben drauf. Es waren ne Zeit lang viele Charaktere auf Ebay und bei anderen Quellen erhältlich (auch Boba O)). Diese wurden wohl den "echten" ;) mexikanischen Packs/Baggies wie z.B Vader 2 Pack usw "nachempfunden", um damit Kohle zu machen.

Woher hast du denn den Jawa? Von Pablo Artesi? I
ch finde es immer wieder befremdlich, wenn Sammler mit gutem Ruf anfangen, ihre eigenen Produkte zu "erzeugen" oder mit ihrem guten Namen dubiose Sachen unter die Leute bringen.

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Sa 27. Dez 2008, 11:49

Hmm, muss ich nachsehen, von wem sie ist... aber ich glaube der wars. :wink: Habe aber auch echt gute Deals mit dem Herrn gemacht deswegen würde es mich wundern wenn er das faule Ei ist. :?
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
schmugglerparadis
........
........
Beiträge: 1015
Registriert: Do 23. Mär 2006, 23:40

Beitragvon schmugglerparadis » Sa 27. Dez 2008, 14:07

Hmm, muss ich nachsehen, von wem sie ist... aber ich glaube der wars. :wink: Habe aber auch echt gute Deals mit dem Herrn gemacht deswegen würde es mich wundern wenn er das faule Ei ist. :?
Bin nicht mehr sehr aktiv und hab auch wenig Kontakt zu JohnA, Seth und den anderen Bootleggern :) Aber was man letztens so auf RS liest ist der gute Pablo wohl doch ein faules Ei O)

Was mich etwas stört ist, dass schon lange über PM über viele dieser Sachen diskutiert wurde. Anscheinend kann man die kleinen Sammler schön bescheißen, erst wenn es dann sog. "große" Sammler erwischt, dann wird ein großer Rummel darum gemacht.

War doch auch bei Billy Boy so. Viele "große Namen" hatten schon lange bedenken gegen seine "Samples", aber haben dies nie eindeutig oder nur sehr wage öffentlich geäußert. Er wollte mir auch so ein Teil andrehen, aber ich habs nicht gekauft, weil er mir im Vorfeld einen Seller empfohlen hat, der gefakte Imperial Dignitary Baggies an den Mann bringen wollte.

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Sa 27. Dez 2008, 17:53

Oh, da sollte ich dann wohl auch mal wieder reinschaun... :smile:
Das mit den PMs hat sich auch entwickelt weil zuviele Infos in den Foren von Fälschern und geldgierigen Subjekten ausgenutzt wurden.
Und dann gab es immer wieder die Diskussionen, wie solche "hässlichen Teile" nur solche Preise erzielen können, bzw. das jeder sowas in Heimarbeit herstellen könne. Das nervt auch irgendwann, wenn man gerade etwas anderes diskutiert.
Außerdem sind die Bootleg-Freaks ein seltsames Völkchen, da werden die Infos über die Herkunft von Figuren zum Geheimniss gemacht,
damit auch ja kein Konkurrent den Kontakt bekommt und möglicherweise eine Figur kauft, die man selber haben wollte.
Die StarWars-Welt ist klein aber die Bootleg-Welt ist winzig, da kennt man schnell seine Pappenheimer.
Wenn man ein paar Leute nett fragt und auch mal bereit ist eine Figur abzugeben, die man vielleicht selbst gerne hätte kommt man weiter als mit der "Ich-überbiete-alles-und-jeden-auf-Evilbay"-Masche.
Zumindest habe ich die besten Deals privat gemacht, vor allem was Bootlegs angeht, da traue ich Evilbay eigentlich kaum noch.
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
schmugglerparadis
........
........
Beiträge: 1015
Registriert: Do 23. Mär 2006, 23:40

Beitragvon schmugglerparadis » Sa 27. Dez 2008, 18:47

Das is der Thread über den guten:

http://threads.rebelscum.com/showflat.p ... =1#3535934

Meine eigentlich eher, wenn die Echtheit oder sagen wir mal das Alter ;) von Sachen angezweifelt wird. Klar wird niemand gerne mit seinen Quellen rausrücken, aber oft sind die Figuren ja auch offen über RS verkauft worden.

Benutzeravatar
Piwo
..
..
Beiträge: 41
Registriert: So 2. Sep 2007, 23:55
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Piwo » Do 8. Jan 2009, 01:39

Moin ihr beiden :)

Robin ist Wojtek und stammt aus Polen. Einmal ist es sein Name: Wojtek XY gibt er jedenfalls in seinem Absender an. Robin ist Teil einer seiner Emailadressen. Habe vor Jahren zwei, drei, damals für mich kaum findbare, Unarts von ihm gekauft. Der Gute bietet gern Bootlegs an, die er noch gar nicht hat, aber irgendwo eingestellt sind. Versendet oft auch geklaute Bilder.
Stutzig macht mich, daß JohnA seine polnische Seite trotz der vielen neuen 2nd Gens ewig nicht aktualisiert. Ich meine, seit all die neuen, minten Figuren an jeder Ecke zu haben sind, müßte ein JA doch richtig wild darauf sein.
Bin jedenfalls recht skeptisch bei den Teilen geworden ...
http://community.webshots.com/user/_Piwo_

Benutzeravatar
schmugglerparadis
........
........
Beiträge: 1015
Registriert: Do 23. Mär 2006, 23:40

Beitragvon schmugglerparadis » Do 8. Jan 2009, 02:29

Moin ihr beiden :)

Robin ist Wojtek und stammt aus Polen. Einmal ist es sein Name: Wojtek XY gibt er jedenfalls in seinem Absender an. Robin ist Teil einer seiner Emailadressen. Habe vor Jahren zwei, drei, damals für mich kaum findbare, Unarts von ihm gekauft. Der Gute bietet gern Bootlegs an, die er noch gar nicht hat, aber irgendwo eingestellt sind. Versendet oft auch geklaute Bilder.
Stutzig macht mich, daß JohnA seine polnische Seite trotz der vielen neuen 2nd Gens ewig nicht aktualisiert. Ich meine, seit all die neuen, minten Figuren an jeder Ecke zu haben sind, müßte ein JA doch richtig wild darauf sein.
Bin jedenfalls recht skeptisch bei den Teilen geworden ...
Grüß dich :),

laut JohnA ist schon länger (hat er mir mal vor circa 1 Jahr geschrieben) ein Update für die 2nd Gens geplant. Komplette Sets gibts bei US-Sammlern inzwischen zur Genüge.

Wie gesagt es gibt 2 Lager. Die einen, die sagen, die 2nd Gens sind ältere Bootlegs und die anderen, die behaupten die 2nd Gens sind erst in den letzten 2-3 Jahren produziert worden (oder werden je nach Nachfrage immer noch produziert). Vielleicht liegt die Wahrheit auch in der Mitte und jemand hat eine große Ladung von unbemalten 2nd-Gen Figuren gefunden und nur die Bemalung erfolgt dann halt nach den jeweiligen "Erfordernissen" des Bootlegmarktes.

Wojtek ist zwar etwas eigen, aber er is schon in Ordnung. Er ist auch nicht die Quelle für die 2nd Gens. Das is Marzin, sein Ebayname ist zurawina.

lg

Benutzeravatar
HAL2000
........
........
Beiträge: 1479
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

Beitragvon HAL2000 » Do 8. Jan 2009, 10:38

Wojtek ist zwar etwas eigen, aber er is schon in Ordnung. Er ist auch nicht die Quelle für die 2nd Gens. Das is Marzin, sein Ebayname ist zurawina.
klingt wie ein richtig guter Agenten-Plot!
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
schmugglerparadis
........
........
Beiträge: 1015
Registriert: Do 23. Mär 2006, 23:40

Beitragvon schmugglerparadis » Do 8. Jan 2009, 15:55

Wojtek ist zwar etwas eigen, aber er is schon in Ordnung. Er ist auch nicht die Quelle für die 2nd Gens. Das is Marzin, sein Ebayname ist zurawina.
klingt wie ein richtig guter Agenten-Plot!
Vielleicht gibts ja mal eine Verfilmung :) Ein passender Titel wäre: "Die Bootleg Verschwörung"

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Do 8. Jan 2009, 19:37

Wie gesagt es gibt 2 Lager. Die einen, die sagen, die 2nd Gens sind ältere Bootlegs und die anderen, die behaupten die 2nd Gens sind erst in den letzten 2-3 Jahren produziert worden (oder werden je nach Nachfrage immer noch produziert). Vielleicht liegt die Wahrheit auch in der Mitte und jemand hat eine große Ladung von unbemalten 2nd-Gen Figuren gefunden und nur die Bemalung erfolgt dann halt nach den jeweiligen "Erfordernissen" des Bootlegmarktes.


Ich habe auch noch einen Kontakt, der mir sofort einen Karton (20 Figuren, total unbespielt, teilweise nichtmal zusammengesetzt verkaudfen würde. Sie neu zu bemalen wäre dann eine Kleinigkeit.
Das ist wahrscheinlicher, als das jemand noch Figuren nachproduziert, das wäre dann doch zu aufwändig, vor allem da ja der Bedarf offenbar ziemlich gedeckt ist.
Dann würde man doch gleich Figuren auf Karte oder andere Bootlegs faken, die mehr Kohle bringen.
Den Figuren traue ich schon, nur den vielen Farb-Varianten nicht, die es früher nie gegeben hat.

Schön das Du noch am Start bist Martin. :wink:
Wojtek ist zwar etwas eigen, aber er is schon in Ordnung. Er ist auch nicht die Quelle für die 2nd Gens. Das is Marzin, sein Ebayname ist zurawina.
klingt wie ein richtig guter Agenten-Plot!
Vielleicht gibts ja mal eine Verfilmung :) Ein passender Titel wäre: "Die Bootleg Verschwörung"


Ich plädiere für "The Polski-Connection"
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
schmugglerparadis
........
........
Beiträge: 1015
Registriert: Do 23. Mär 2006, 23:40

Beitragvon schmugglerparadis » Do 8. Jan 2009, 22:25

Wojtek ist zwar etwas eigen, aber er is schon in Ordnung. Er ist auch nicht die Quelle für die 2nd Gens. Das is Marzin, sein Ebayname ist zurawina.
klingt wie ein richtig guter Agenten-Plot!
Vielleicht gibts ja mal eine Verfilmung :) Ein passender Titel wäre: "Die Bootleg Verschwörung"


Ich plädiere für "The Polski-Connection"
Mit Klaus Bootlinski in der Hauptrolle :P

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Do 12. Mär 2009, 12:42

So, bei mir hat sich wieder mal was bei den polnischen
unartikulierten Bootlegs getan.
Beim denen weiß man wenigstens woran man ist. :wink:

Jetzt fehlen nur noch sechs Figuren zum kompletten Set, siehe
Auflistung rechts.
Farbvarianten werde ich nicht weiter sammeln, die doppelten
Figuren bei Gelegenheit vielleicht sogar tauschen oder verkaufen.

Mein ganzer Stolz sind natürlich die beiden Zombie-Ewoks. :albino:
Dateianhänge
polish_unarticulated_collec.jpg
polish_unarticulated_collec.jpg (397.61 KiB) 1936 mal betrachtet
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Beitragvon norbertvader » Do 12. Mär 2009, 13:05

Coole sache David, :D ich hab schon ewig keine neuen mehr dazu bekommen. Wenn du doppelte loswerden willst sag bescheid. So ein Chewbacca fehlt mir noch. :wink:
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
schmugglerparadis
........
........
Beiträge: 1015
Registriert: Do 23. Mär 2006, 23:40

Beitragvon schmugglerparadis » Do 12. Mär 2009, 14:53

Sehr schön David. Schöner Luke, Leia, Tusken, Ig-88 und auch die 2 Ewoks.

Benutzeravatar
rocketboba
..
..
Beiträge: 27
Registriert: Di 4. Nov 2008, 18:18

Beitragvon rocketboba » So 29. Mär 2009, 10:18

Kann mir jemand sagen wie die Figuren vom Produktionsdatum eingeordnet werden können? :dontknow:
Dateianhänge
bootleg_green.jpg
bootleg_green.jpg (27.99 KiB) 1838 mal betrachtet
IMG_2664.JPG
IMG_2664.JPG (87.21 KiB) 1838 mal betrachtet

Benutzeravatar
schmugglerparadis
........
........
Beiträge: 1015
Registriert: Do 23. Mär 2006, 23:40

Beitragvon schmugglerparadis » Mo 30. Mär 2009, 18:57

Hi,

B und C sind sogenannte 2nd Generation Polish Bootlegs. Produktionsdatum ist umstritten. Viele gehen davon aus, dass diese Generation zwischen 1990-1996 produziert wurde.

A ist ein unarticulated (unbeweglicher) polish Bootleg. Diese Figuren sind teilweise casts von polnischen 1st Gens und Kenner Figuren. Boba hier ist ein Cast eines polnischen 1st Gen Bootlegs (sieht man schön an den Hüften, Händen und Füßen). Produktionsdatum ist also nach oder gleichzeitig mit den 1st Gens anzusetzen. Irgendwo zwischen 1980-1990.

Benutzeravatar
rocketboba
..
..
Beiträge: 27
Registriert: Di 4. Nov 2008, 18:18

Beitragvon rocketboba » Mo 30. Mär 2009, 19:58

Alles klar, Danke für die Info! :)

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Beitragvon norbertvader » Do 30. Apr 2009, 13:53

Nachdem in LU wieder neu dazu gekommen sind hier mal ein Pic meiner Bootleg Vitrine.

1 Barada ist noch unterwegs.
Dateianhänge
Bilder fürs Forum 001.JPG
Bilder fürs Forum 001.JPG (123.65 KiB) 1647 mal betrachtet
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Do 30. Apr 2009, 14:36

Schöne Sachen dabei! :thumbleft: Was genau ist alles neu ?
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Beitragvon norbertvader » Do 30. Apr 2009, 15:25

Schöne Sachen dabei! :thumbleft: Was genau ist alles neu ?
Diese hier aus LU. :D
Dateianhänge
Bilder fürs Forum 002.JPG
Bilder fürs Forum 002.JPG (475.6 KiB) 1214 mal betrachtet
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
moognoir
.......
.......
Beiträge: 650
Registriert: Mo 14. Jun 2004, 20:12

Re: Bootlegs aller Länder vereinigt Euch!

Beitragvon moognoir » Mo 22. Mär 2010, 23:01

Kann mir jemand sagen ob und wenn ja was für eine Waffe der polnische Generation 2 Biker Scout hatte? Wenn ja wie sah die aus?

Glaube mir will jemand eine schwarz lakierte Repro Waffe andrehen... :?

Auf meinen Referenzbildern sind die Biker alle ohne Zubehör abgebildet.
○ Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: "Das ist technisch unmöglich!" (P. Ustinov) ○

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Re: Bootlegs aller Länder vereinigt Euch!

Beitragvon electricdragon » Mo 29. Mär 2010, 16:04

Das kannst Du halten wie ein Dachdecker, die kamen mit allen möglichen Waffen, bzw. hatten teilweise auch garkeine.
Es gab ein Päckchen voll Waffen, ein persönlicher Kindheitstraum von mir... :mrgreen:

http://theswca.com/images-speci/polishb ... d-gen2.jpg

Ansonsten musst Du mich besuchen, ich habe Waffen zum Vergleichen da. :roll:
Die meisten sind gummiartig und weich, manche aus etwas härterem Material,
so wie die Spaten bei Playmobil... so als Beispiel.

Cheers, David
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Re: Bootlegs aller Länder vereinigt Euch!

Beitragvon norbertvader » Mo 29. Mär 2010, 17:31

Hi Dave, schön mal wieder was von dir zu lesen du alter Bootlecker.... :evil4: :evil4:
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Re: Bootlegs aller Länder vereinigt Euch!

Beitragvon electricdragon » Mo 29. Mär 2010, 17:36

Yo, das Fieber hat mich gerade wieder etwas gepackt.... bin wieder häufiger hier. ;)
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Re: Bootlegs aller Länder vereinigt Euch!

Beitragvon norbertvader » Mo 29. Mär 2010, 17:43

Yo, das Fieber hat mich gerade wieder etwas gepackt.... bin wieder häufiger hier. ;)
...sehr schön... :D
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
moognoir
.......
.......
Beiträge: 650
Registriert: Mo 14. Jun 2004, 20:12

Re: Bootlegs aller Länder vereinigt Euch!

Beitragvon moognoir » Di 30. Mär 2010, 11:14

Auf dem Bild ist die Waffe tatsächlich abgebildet!!!

Das reicht mir um zuzuschlagen :mrgreen:

1000-Dank!
○ Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: "Das ist technisch unmöglich!" (P. Ustinov) ○

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5023
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Re: Bootlegs aller Länder vereinigt Euch!

Beitragvon electricdragon » Mi 31. Mär 2010, 17:13

:saygod:

Streicht das "t" in "sagt", das gilt nur für Moog! :obacht:
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste