Bootlegs aller Länder vereinigt Euch!

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5015
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Bootlegs aller Länder vereinigt Euch!

Beitragvon electricdragon » Do 16. Jun 2005, 20:51

Es ist zwar kein richtige astreines Vintagethema aber seis drum, die meisten der Figuren sind von Vintage-Sachen abgekupfert, viel Spass und gute Unterhaltung beim Schauen, hier ist mein neues Webshot - Album... :albino:

http://community.webshots.com/album/371088907AdkRpD
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Do 16. Jun 2005, 21:02

cool..das ist ja schon recht ansehnlich...in kurzer zeit gekriegt oder?

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5015
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Do 16. Jun 2005, 21:04

Ja in ziemlich kurzer Zeit, genaugenommen in den letzten 3-4 Monaten alles.
Refreshe nochmal die letzte Seite, da kommen noch zwei Polenbilder nach, die letzte Figur ist der Pruneface.
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
waidler
.......
.......
Beiträge: 474
Registriert: Di 18. Jan 2005, 20:50

Beitragvon waidler » Do 16. Jun 2005, 21:55

sind ja ein paar sehr hässliche Teile dabei :D :D
Aber sehr interessant auch (irgendwie) denke mal sind auch nicht so teuer, oder?

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Do 16. Jun 2005, 21:59

die meisten davon sind auf jeden fall teurer als die gängigeren kenner figuren

Benutzeravatar
Imperator
.............
.............
Beiträge: 7302
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:11
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Beitragvon Imperator » Do 16. Jun 2005, 22:05

Boah, alter schüttelts mich da... ;-)
Das "Gammorean Guard Kind" is geil! *lol* ...und der Chewie mit Vollbart, und der verbrannte...
Lustige farbliche Variationen, die roten und silbernen Snowtrooper könne mit dem uzay aber ma locker mithalten! ;-)
Die Droids und Ewoks sind in dem Gruselkabinett ja richtige "Sahnehäubchen"
Boah, ich hab ´ne Gänsehaut!

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Do 16. Jun 2005, 22:13

Lustige farbliche Variationen, die roten und silbernen Snowtrooper könne mit dem uzay aber ma locker mithalten! ;-)
da muss ich aber mal wiedersprechen...mithalten von der kreativität können die figuren locker mit uzays...aber nicht von der qualität...die ganzen polnischen und mexikanischen bootlegs sind was die qulität betrifft wirklich bootlegs...wenn du dir mal ne uzay figur anschaust wirst du sehen dass die genauso gut modelliert und bemalt sind wie die echten kennerfiguren...einfach das gleiche level.......uzays sind zum beispiel qualitativ besser als starwars toptoys figuren...

Benutzeravatar
Ralf_Reuter
.........
.........
Beiträge: 1706
Registriert: Do 1. Jan 2004, 18:25

Beitragvon Ralf_Reuter » Do 16. Jun 2005, 22:20

Hallo

Geile Bootlegsammlung!
Da sind ja auch zwei aus Bad Vilbel dabei ;-)

Die Ewoks finde ich auch zu geil,David hat mir vorletzte Woche einen Mexikanischen Logray mitgebracht,nach anfänglichen schwierigkeiten wegen der Klimaumstellung hat er sich nun gut eingelebt *gg*

Mit der Qualität hat Mogwai sicher recht,ich hatte heute Mittag noch einen
Uzay in der Hand und war wieder erstaunt wie ähnlich die sich in der Qualität sind.
Nicht zu Vergleichen mit anderen Bootlegs.

Gruss,
Ralf

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Do 16. Jun 2005, 23:39

hey ralf..wo hattest du einen uzay in der hand? und welchen? und verkauft der typ der ihn hat? und was will er haben in welchem zustand? schick mir mal ne pm bitte

Benutzeravatar
Hitreza
.....
.....
Beiträge: 141
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 19:07

Beitragvon Hitreza » Do 16. Jun 2005, 23:57

schaut geil aus! :)

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17629
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Fr 17. Jun 2005, 00:02

Potthässlich aber tierisch lustig...hab Ralfs Logray Bootleg gestern gesehen..echt witzig ! :D
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5015
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Danke für die Blumen

Beitragvon electricdragon » Fr 17. Jun 2005, 09:40

@Marco:
Die Droids und Ewoks sind in dem Gruselkabinett ja richtige "Sahnehäubchen"

Die Droids und Ewoks Figuren sind ja genaugenommen keine Bootlegs aber eben auch ausländische Kuriositäten. Manche sind eben schöner, wie die beiden silbernen Trooper, die ich auch sehr mag und dann gibt es die Weequays und den Ugnaught und die leias, die tun richtig weh... aber auf ne lustige Art. :wink:

@Ralf:
Da sind ja auch zwei aus Bad Vilbel dabei

Jawoll der ATST-Driver und der polnische X-Wing Luke sind von Dir.
Die restlichen habe ich von Leuten auf Rebelscum oder über Ebay bekommen. Der Abend als wir von Lilalukki, aka verkaufe_vintage_starwars die Bootlegs ersteigert haben war definitiv die Einstiegsdroge. Danke, daß Du sie mir gegeben hast, bei mir stehen sie sogar manchmal... 8)

@Mogwai:
die meisten davon sind auf jeden fall teurer als die gängigeren kenner figuren
Das ist im Durchschnitt wahr. Wenn man mal den momentanen Ebay-Wahnsinn ausser Acht lässt. :roll:
Die mexikanischen liegen je nach Beliebtheit auf Ebay zwischen 6 und 12 Dollar, ich habe sie für 6 das Stück bekommen und ein paar modernere die ich garnicht wollte, noch dazu. Das sind die neueren mexikanischen Bootlegs, wie die beiden Leias und die Lukes mit dem komischen R5, der wohl von einer POTF2 Figur stammt, während der Luke Vintage-Style ist.
Der Vader auf der Guerra de las Galaxias Karte, die aussieht wie mundgemalt hat mich circa 25 gekostet. Habe ihn von Michael Vogt, der ihn glaube ich wiederum von Tobi_Wan gekauft hat. Die Polen kosten alle so um die 20-25 Euro. Auch wieder, je nachdem, wie beliebt und selten die Figur ist, wie sie erhalten ist, ob mit Waffe und so. Alle Preise ohne Gewähr, ist halt was ich im Schnitt bezahlt habe. :D
Ich würde den Uzay erstmal behalten aber ich habe auch einen kleinen Vader-Focus. Momentan sind die preislich bei mir nicht drin. Schön wäre es auch mal ein Bootleg auf Karte zu bekommen. Vielleicht bei den ungarischen dann...
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
Blue_Harvest
........
........
Beiträge: 1483
Registriert: Fr 24. Jun 2005, 22:22

Danke für die Blumen

Beitragvon Blue_Harvest » Fr 24. Jun 2005, 22:53

Moin.Bin dann mal neu hier,bin sonst nur bei Rebelscum,aber immer englisch schreiben nervt,hehe.Danke an O_B_1 für den Tip

@electricdragon

Hast du mal Joseph Yglesias(der Mann mit der wohl größten Bootleg Sammlung der Welt)oder John Alvarez bei Rebelscum gefragt,ob sie was zu verkaufen haben?
Die haben eigentlich immer was an bootlegs zu verkaufen.Sind beide auch sehr nett und hilfreich bei Fragen

-Ralf

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Re: Bootlegs aller Länder vereinigt Euch!

Beitragvon norbertvader » Fr 24. Jun 2005, 23:04

Es ist zwar kein richtige astreines Vintagethema aber seis drum, die meisten der Figuren sind von Vintage-Sachen abgekupfert, viel Spass und gute Unterhaltung beim Schauen, hier ist mein neues Webshot - Album... :albino:

http://community.webshots.com/album/371088907AdkRpD

Danke für die super Bilder, sind zwar ein paar üble gesellen dabei, aber finde sie auch irgendwie Witzig.
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5015
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Re: Danke für die Blumen

Beitragvon electricdragon » Sa 25. Jun 2005, 10:24

@electricdragon

Hast du mal Joseph Yglesias(der Mann mit der wohl größten Bootleg Sammlung der Welt)oder John Alvarez bei Rebelscum gefragt,ob sie was zu verkaufen haben?
Die haben eigentlich immer was an bootlegs zu verkaufen.Sind beide auch sehr nett und hilfreich bei Fragen

-Ralf
Ich habe gerade vie Bootlegs von John A. gekauft und er ist wirklich sensationell nett. Von Herrn Yglesias hatte ich noch nichts gehört aber ich bin ja auch Member da und es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir aufeinander stossen. Bei Bootlegs wird die Welt noch kleiner als beim Sammeln sowieso schon. Mit Kim Zoll stehe ich noch in Verhandlungen.
Bei Rebelscum habe ich auch den grössten Teil der mexikanischen Bootlegs von einem sehr netten Member aus UK gekauft.
Aber trotzdem Danke für den Tip, schön daß es auch Leute gibt die Interesse an den Kuriositäten des Merchandise haben. :wink:
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
Blue_Harvest
........
........
Beiträge: 1483
Registriert: Fr 24. Jun 2005, 22:22

Re: Danke für die Blumen

Beitragvon Blue_Harvest » Sa 25. Jun 2005, 11:16

Hi
Wenn du schon von John A. gekauft hast,wird der Weg zu Joe nicht weit sein,die sammeln zusammnen bootlegs.
Die Sammlung von Joe ist echt der Hammer,schon mal ein komplettes Set Uzay Figuren auf Karte gesehen?Der Knaller
Wie gesagt,ich glaube der hat die größte Sammlung der Welt an bootlegs.
-Ralf

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3336
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitragvon o_b_1 » Sa 25. Jun 2005, 11:33

@Blue Harvest:
Hallo Ralf!
Dann mal ein herzliches Willkommen!


@alle:
Das Foum hat einen neuen Experten dazu gewonnen!!!

Benutzeravatar
Blue_Harvest
........
........
Beiträge: 1483
Registriert: Fr 24. Jun 2005, 22:22

Beitragvon Blue_Harvest » Sa 25. Jun 2005, 12:15

Hallo O_B_1

Hab mal deinen Tip befolgt und schwups,hier bin ich :D

cu Ralf

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17629
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » So 26. Jun 2005, 00:28

Grüß Dich...dann bist Du jetzt also unser Blue Harvest II hehe.. ;)
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
Blue_Harvest
........
........
Beiträge: 1483
Registriert: Fr 24. Jun 2005, 22:22

Beitragvon Blue_Harvest » Mo 27. Jun 2005, 11:18

So isses,hehe

Ich hoffe diesen Müll hat keiner von diesem Forum gekauft:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... %3AIT&rd=1

Benutzeravatar
Imperator
.............
.............
Beiträge: 7302
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:11
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Beitragvon Imperator » Mo 27. Jun 2005, 12:05

*evil on*:twisted:
Sind nicht alle bootlegs Müll
*evil off* :twisted:
Mir sagt der Name nichts, aber mal im Ernst was ist daran soviel schlechter als an den anderen bootleg Teilen?

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5015
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Mo 27. Jun 2005, 12:33

So isses,hehe

Ich hoffe diesen Müll hat keiner von diesem Forum gekauft:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... %3AIT&rd=1
...wir sind zwar nicht Rebelscum aber auch nicht ganz blöde. :D



Das sind die berühmten *FX-Master* F A K E -Bootlegs. :lol2:
Die sind *schlechter als alle anderen Bootlegs*, liebster Marco, weil sie garkeine sind, sondern die Heimarbeit eines gestörten Toysammlers, der meinte er wäre besonders schlau. Hier die ganze Geschichte:

http://www.toysrgus.com/index.php?actio ... m_id=48033

:albino:
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
Imperator
.............
.............
Beiträge: 7302
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:11
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Beitragvon Imperator » Mo 27. Jun 2005, 12:54

Oh man, gefälschte gefälschte Figuren. Custommade bootlegs *lol* :drunken::tard:
Was es net alles gibt...

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5015
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Mo 27. Jun 2005, 12:59

Leider ist es halt so: sobald sich Sachen in finanziell höheren Regionen bewegen, kommen die Faker an und versuchen ihren Schnitt zu machen. Ist ja bei VC-Jawas, DT-Sabern und seltenen MOCs leider auch oft der Fall. Das ist einer der Gründe warum ich eigentlich seltene und schwierige Stücke, ruhig auch mal teurer nur von erfahrenen, zuverlässigen Sammlern kaufe.
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
Blue_Harvest
........
........
Beiträge: 1483
Registriert: Fr 24. Jun 2005, 22:22

Beitragvon Blue_Harvest » Mo 27. Jun 2005, 13:41

Richtig,ist leider so,sobald es seltener oder Teuer ist,wirds gleich gefaked.Bekomme jetzt auch meinen DT Luke von einem bekannten Sammler aus den USA,dann weis ich wenigstens das er echt ist

ebay Regel:Was nix kostet ist auch nix(meistens jedenfalls)

Benutzeravatar
sisefromm
.......
.......
Beiträge: 438
Registriert: Mi 24. Mär 2004, 15:18

Beitragvon sisefromm » Mo 27. Jun 2005, 14:00

hi ralf ... habe erst gar nicht bemerkt das du auch an board bist... war auch schon länger nicht mehr hier... hier gibts ja noch einen blue"x"harvest... was macht die sammler kunst? sammlest du eigentlich noch oder wieder ??? habe eine zeit lang gehört das es aus währe bei dir... ???
oder nur eine kleine pause ... hast du den noch stuff zuhause? hatest immer so nette sachen gehabt und auch öfters mal was nettes zu verkaufen...
melde dich mal wieder wenns was neues gibt oder so...hier nochmal meine e-mail adresse: markus-salgert@freenet.de
aber denke man trifft dich auch hier hoffentlich weiterhin an...

@electricdragon
die ewoks spain habe ich auch und finde sie auch ganz nett... dir fehlt noch der kez iban...
habe auch mal meine ich ein bild gesehen wo jemand auch noch vader, stormi hatte...
habe selber auch zwei farbverschiedene c3-po´s und zwei unterschiedliche r2-d2´s
aber galube einer deiner c3-po´unterscheidet sich von meinem in der goldfarbe
hier mal was interesantes für dich:

http://www.toysrgus.com/index.php?actio ... m_id=48304
sisefromm
Suche Vader stuff und SW proofs

Benutzeravatar
Blue_Harvest
........
........
Beiträge: 1483
Registriert: Fr 24. Jun 2005, 22:22

Beitragvon Blue_Harvest » Mo 27. Jun 2005, 14:15

Hallöchen
Ja,mich gibt es auch noch,hehe.Bin jetzt neu hier,deswegen hast du mich hier nicht gesehen

Mit dem sammlen,ich hatte eine Pause eingelegt und fang jetzt wieder an.
Wie das so ist,Familie oder Toys,ich hab mich für die Familie entschieden,beides geht nicht,jedenfalls in der Preisklasse,in der ich gesammelt habe.

Also den,da bin ich wieder und fange wieder klein an,hab aber schon wieder was nettes für mich unterwegs

Zu verkaufen hab ich nur nen X-Wing in weißer salesman sample box,muß den mal wieder ausgraben :D

Also bis denne,

cu Ralf

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5015
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon electricdragon » Mo 27. Jun 2005, 14:42

@electricdragon
die ewoks spain habe ich auch und finde sie auch ganz nett... dir fehlt noch der kez iban...
habe auch mal meine ich ein bild gesehen wo jemand auch noch vader, stormi hatte...
habe selber auch zwei farbverschiedene c3-po´s und zwei unterschiedliche r2-d2´s
aber galube einer deiner c3-po´unterscheidet sich von meinem in der goldfarbe
hier mal was interesantes für dich:

http://www.toysrgus.com/index.php?actio ... m_id=48304
Hi Sise, den Link kenne ich natürlich, Ehrensache, aber danke für Deine Mühe. Immer nett wenn man sich untereinander austauschen kann und Quellen zeigt, da man ja nicht alles lesen und wissen kann.
Das mir der Kez Iban fehlt, war mir spätestens seit dieser Auktion bewusst:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... %3AIT&rd=1

Ist das wirklich ein realistischer Preis oder hängt es mit dem derzeitigen Wahn der neueren Sammler zusammen? :o

Gruß, David

P.S.: Vader und Stormie wären ja ein Traum... das waren aber doch eher die komischen Disney Figuren oder?
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
sisefromm
.......
.......
Beiträge: 438
Registriert: Mi 24. Mär 2004, 15:18

Beitragvon sisefromm » Mo 27. Jun 2005, 14:44

find ich coll ... das du wieder dabei bist... und klar familie geht vor! aber einen guten mittelweg finden ist denke ich das beste... aber kennst das ja man ist schnell wieder im wahn... und hollt sich die teueren teile ins haus...ich weder dich dann einfach überbieten und somit bremmsen ;-)
ach und zum thema familie ich habe gehört das letztens in der zeitung ein artikel war das wissenschafteler herausgefunden haben das freunde wichtiger für ein langes leben sind und familie da kaum eine rolle spielt... ;-)
sisefromm
Suche Vader stuff und SW proofs

Benutzeravatar
Blue_Harvest
........
........
Beiträge: 1483
Registriert: Fr 24. Jun 2005, 22:22

Beitragvon Blue_Harvest » Mo 27. Jun 2005, 18:04

Hey Sise

Ich finde Familie und Freunde gehen vor,danach kommt das Hobby :wink:

Aber ne gute Idee,überbiete mich immer,dann wirds billiger für mich,sonst gehen wieder 20000¤ drauf,hehe

cu Ralf


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste